Nachrichten - 20.04.2017

Verteidigt Religionsunterricht

Der künftige Mainzer Bischof Peter Kohlgraf bildet als Professor an der Katholischen Hochschule Mainz Religionslehrerinnen und -lehrer aus. Er kennt die Herausforderungen an Schulen, denn vor seiner Lehrtätigkeit war er selbst als Schulseelsorger und Religionslehrer tätig. In einem Interview verteidigte er den Religionsunterricht nun gegen häufig geäußerte Kritik.

Weitere Nachrichten
Schwerpunkte - 01.02.2017

Kunst im Religionsunterricht

Das Wort spielt im Religionsunterricht eine große Rolle. Doch Religion ausschließlich über das gesprochene Wort vermitteln zu wollen, scheitert. Es bedarf dazu weiterer Zugangswege, mittels derer die ganze Persönlichkeit eines Menschen angesprochen wird. Die Kunst vermag zu einem Erleben zu führen, das der intellektuellen Auseinandersetzung zunächst verschlossen scheint. Schon immer gingen Kirche und Kunst eine intensive Begegnung ein. Hier einige Anregungen für den Religionsunterricht.
 

Weitere Schwerpunkte