ADVENTSKALENDER: Lebensspuren

Buchvorstellung - 07.11.2012

Regine Kuntz-Veit (Hg.)
Lebensspuren im Advent
Geschichten und Inspirationen für 24 Tage

Freiburg i.Br.: Kreuz-Verlag 2012
160 Seiten, 14.99€
ISBN 978-3-451-61154-4

So, wie das Kalenderjahr festen Rhythmen folgt, folgen auch die 24 Abschnitte im Buch der „Lebensspuren im Advent“ einem immer wiederkehrenden Ablauf. Diese Gleichförmigkeit soll dabei helfen, sich auf „das Eigentliche“ zu besinnen und einen geistlichen Weg auf Weihnachten hin zu finden.

Die Herausgeberin hat sich zur Aufgabe gemacht, ein Adventsbuch zusammen zu stellen, das „verschüttete Geheimnisse der Vorweihnachtszeit neu zu entdecken“ hilft. Jeder, der das Buch zur Hand nimmt, sollte sich täglich 15 bis 30 Minuten Zeit nehmen. Jede Tagesbetrachtung beginnt mit einer biblischen Perikope (nach der Lutherbibel). Darauf folgen kurze einprägsame Betrachtungstexte, weiterführende Geschichten, Gedichte und Texte von Adventsliedern – jeden Tag zwischen vier und sechs Druckseiten. Am Ende einer jeden Einheit ist ein Impuls formuliert, z.B. „Wohin will ich mich auf den Weg machten“ (9.12.) oder „Was schenkt mir Freude? Womit bringe ich Freude?“ (19.12.), der durch den Alltag hindurch begleiten soll.

Das Adventskalenderbuch eignet sich gut für Erwachsene, die bereit sind, sich in ihrem Tagesablauf vom ersten Advent bis Weihnachten einmal am Tag einen Freiraum zu schaffen, der mit adventlichen Impulsen angefüllt wird. So angeregt, werden sich im Alltag längere und kürzere Zeiten ergeben, das Gelesene zu überdenken und mit eigenem Erleben zu verbinden. Der Advent kann so zu einer Zeit wirklicher Festvorbereitung werden.

Barbara Wieland