Ethik Sekundarstufe II

Buchvorstellung - 22.03.2010

Werner Trutwin
Neues Forum Religion
Leben Arbeitsbuch Ethik (Religionsunterricht Sek. II)

Düsseldorf: Patmos Verlag 2009
160 Seiten
ISBN 978-3762703877

Der Ethik-Band der Neuausgabe dieses renomierten Unterrichtswerkes beginnt – passend zum Themenfeld – mit einem Kapitel „Basiswissen“ über Vernunft und Glaube. Die 13 folgenden Kapitel bieten in Auswahl, Konzept und Gestaltung eine hervorragende Aufbereitung der stofflichen Fülle. Einen besonderen Stellenwert erhalten hier Kunst und Literatur, konzentriert – neben all den anderen guten Drucken – in einem eigenen Teil über die „Bilder des Bösen“.

Durchgehend wird jeder thematische Abschnitt übersichtlich auf einer Doppelseite dargestellt, einschließlich farbig abgehobener Kästen mit Begriffserklärungen, Querverweisen und Aufgabenstellungen. Ein kleines „Lexikon ethischer Fachbegriffe“ sowie ein kurzes Methoden- Kompendium („Wege des Lernens“) runden den Kurs ab, der das ethische Urteilsvermögen der Schüler stärken möchte und Angebote für die eigene Lebenspraxis bieten will (4). Die aktuellen Herausforderungen der Ethik, in deren Diskurs sich die christliche Ethik „kräftig einmischt“ (ebd.), konkretisieren sich insbesondere in den Kapiteln „Aktuelle Problemfelder“ (Stammzelldebatte, Abtreibung, Gerechtigkeit) und im „Ethos anderer Religionen“. Kluge Selektion, Aktualität und Überschaubarkeit der Texte sowie die optische Qualität des Bildmaterials machen dieses Unterrichtsbuch zu einer sehr empfehlenswerten Quelle für den Religions- und Ethikunterricht.

Reiner Jungnitsch

Quelle: Religionsunterricht heute. Informationen des Dezernates Schulen und Hochschulen im Bischöflichen Ordinariat Main, Heft 4/2009, S. 35.