Typisch evangelisch, typisch katholisch? - ein digitaler Kurs zum CRU

Termin | 10.04.2024, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Digitales Format

"Aller guten Dinge sind...zwei? Oder sieben?" 

Zur Sakramentenlehre

Ab dem Schuljahr 2025/2026 soll gemeinsam verantworteter christlicher Religionsunterricht erteilt werden – ein Religionsunterricht nicht mehr getrennt nach Konfessionen, aber doch von Lehrkräften, die entweder evangelisch oder katholisch sind. Viele Lehrkräfte freuen sich auf diese neue Form der Kooperation; manche fragen sich: Weiß ich genug über die andere Konfession, um diesen Unterricht erteilen zu können? Wie verhalte ich mich zu strittigen Inhalten der anderen Konfession? Und wie spreche ich über Inhalte meiner eigenen Konfession, die ich persönlich nicht teile und von denen ich mich distanziere?

Leitung: Matthias Hülsmann, Dr. Michael Balceris

Weitere Informationen:
https://www.rpi-loccum.de/veranstaltungen/berufsbildende-Schulen/termin?id=8228a076-fac4-4187-8099-5dfa304ab020