Schule begegnet Polizei

Termin | 01.06.2023

Limburg / Frankfurt / Wiesbaden

Schulleitungen, Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen werden im Schulalltag mit vielfältigen Fragestellungen, die den Jugendschutz und das Strafrecht betreffen, konfrontiert.

In dieser Fortbildung lernen Sie regionale Ansprechpartner*innen aus der Polizei kennen und erhalten über diese Kontaktpersonen Kenntnisse zu den verschiedenen Themen (rechtliche Fragen, Umgang mit Vermissten, Schulverweigerern, Verhalten bei Suizidgedanken von Jugendliche, Sorgerecht, Gewalt an Schulen, welche Rolle spielt Strafe, ...). Des Weiteren kann die Hemmschwelle sinken, sich an die Polizei zu wenden, wenn Sie um die Kontaktpersonen für die eigenen Bereiche wissen.
Daneben besteht die Möglichkeit, eigene Themen, Erfahrungen und Fragen einzubringen.

Während es am Vormittag vor allem um das Vorstellen verschiedener Programme und der Arbeitsweise der Polizei gehen wird, soll am  Nachmittag ganz praxisnah an Fallbeispielen gearbeitet werden.

Eine Kooperation der Religionspädagogischen Ämter Frankfurt, Oberursel, Wiesbaden und dem Referat Schulpastoral.

Weitere Informationen:
https://relpaed-frankfurt.bistumlimburg.de/beitrag/schule-begegnet-polizei-1623/