Fritz Gerlich - Leben und Widerstand
Kritischer Journalismus ist auch im 3. Reich ein Thema, das mit dem Leben bezahlt wird: Eine wichtige, jedoch weithin unbekannte Person des Widerstands im 3. Reich ist Fritz Gerlich. Als zunächst glühender Verehrer Hitlers wandelt er sich nach 1923 zu einem entschiedenen Gegner. Seine Veröffentlichungen (Zeitschrift "Der gerade Weg") gegen den Nationalsozialismus bezahlt der konvertierte Katholik Gerlich schon 1934 mit dem Leben. Im KZ Dachau wird er im Juli 1934 erschossen.
Die sehr ausführliche Arbeitshilfe zum Film enthält eine detaillierte Chronik seines Lebens, viele Zeitdokumente und Arbeitsblätter als Kopiervorlagen für die Arbeit mit dem Film. Der Film enthält zahlreiche weitere inhaltliche Anknüpfungspunkte für die Arbeit im Politik-, Geschichts-, Sozialkunde-, Religions- und Ethikunterricht.
Filminhalt:
Porträt von Fritz Gerlich (1883-1934): Er war Journalist und Archivar. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des publizistischen Widerstands gegen den Nationalsozialismus bereits vor 1933. Mit seiner Zeitschrift "Der gerade Weg" (ab 1932, vorher ab 1930 "Illustrierter Sonntag") bezog Gerlich deutlich Stellung gegen Hitler und den Nationalsozialismus. Gerlichs Lebensweg verlief eher krumm, anfangs schwärmte er durchaus für Hitler, wandelte sich nach der persönlichen Begegnung mit Hitler und dessen Putsch 1923 zum entschiedenen Gegner des Nationalsozialismus. Außerdem begegnete er 1927 Therese Neumann. Der Kontakt mit ihr führte 1931 zur Konversion zum Katholizismus. Auf der DVD sind sowohl die fünfteilige Clipfassung (40 Min.) als auch die TV-Fassung (44 Min.) zu finden. Ein beeindruckendes Porträt eines zu Unrecht fast vergessenen Protagonisten des Widerstands.
Die DVD kann mit den öffentlichen nichtgewerblichen Vorführrechten in Medienstellen ausgeliehen oder beim Katholischen Filmwerk dirket bezogen werden.



Autor/-in: LudwigSchmidinger
Herkunft: kfw
Dateigrösse: 10.731 K
Dateiname: gerlich_AH_A4_24_11.pdf
 
Tätigkeitsfeld: Sekundarstufe I (Klasse 8-10), Sekundarstufe II, Berufliche Schulen, Jugendarbeit, Lehreraus- und -fortbildung
Gegenstandsbereich: Mensch und Welt, Religionen und Weltanschauungen, Gott, Kirche
Kategorien: Religionsunterricht, Schulseelsorge, Religionspädagogik und -didaktik, Katechese
 
Informationen/
Bestellmöglichkeiten: 
www.filmwerk.de