Ein Grabstein mit Namen - ein Grab mit Namenlosen
Erinnern und Gedenken an den Arnsteiner Pater Alfons Spix und die anonymen Opfer des Nationalsozialismus; ein Forumsbeitrag von Dipl. Theologe Stefan Diefenbach. Artikel aus dem limburger Magazin für Religion und Bildung Eulenfisch, Krieg und Frieden, Ausgnr. 31, 2023
Pater Alfons Spix hatte sich um polnische Fremdarbeiter und -arbeiterinnen gekümmert, wurde dafür von der Gestapo verhaftet, verhört und in das KZ Dachau gebracht, wo er am 09.08.1942 starb.


Autor/-in: Stefan Diefenbach
Herkunft: Stefan Diefenbach/Eulenfisch/Bistum Limburg
Dateigrösse: 3.835 K
Dateiname: Eulenfisch_2_2023_Diefenbach.pdf
 
Tätigkeitsfeld: Sekundarstufe II
Gegenstandsbereich: Mensch und Welt
Kategorien: Grundsatzdokumente
 
Informationen/
Bestellmöglichkeiten: