Beantwortung der Theodizee-Frage durch die jüdische Theologie
Unterrichtsentwurf zur Erarbeitung der jüdischen Position anhand eines Arbeitsauftrags zur Textarbeit anhand eines Aufsatzes von Hans Jonas Der Gottesbegriff nach Auschwitz und Warum sich die Theodizee-Frage nach Auschwitz nicht stellt.

Autor/-in: www.lehrerfortbildung-bw.de
Herkunft: www.lehrerfortbildung-bw.de
Dateigrösse:  K
Dateiname:
 
Tätigkeitsfeld: Sekundarstufe II
Gegenstandsbereich: Gott
Kategorien: 
 
Informationen/
Bestellmöglichkeiten: