(Quelle: © sljubisa)

Gerechtigkeitsbarometer im RU

Nachrichten | 15.06.2016

Gerechtigkeit ist ein zentraler Begriff der Kirchlichen Richtlinien zu Bildungsstandards für den katholischen RU in der Primarstufe. Dieser für alle Altersgruppen geeignete Unterrichtsbaustein "Gerechtigkeitsbarometer" kann schon in der Primarstufe flexibel in den Gegenstandsbereichen "Die Frage nach Gott" und "Biblische Botschaft" eingesetzt werden. Hier geht´s zu den Unterrichtsbausteinen.

 

Thema Gerechtigkeit in der Primarstufe

Das Thema Gerechtigkeit wird in zwei Gegenstandsbereichen der kirchlichen Richtlinien für den katholischen RU ausgefaltet. Neben dem Wissen um den Gott, der Gerechtigkeit fordert, sollen die Schülerinnen und Schüler die biblischen Themen auf das eigene Leben beziehen. Hier kann der "Gerechtigkeitsbarometer" als Methode eingesetzt werden. Geeignet für alle Altersgruppen und mit einer Dauer von etwa 20 Minuten eignet sich das wie ein Spiel angelegte Vorgehen als Einführung ins Thema oder um den Lebensweltbezug der biblischen Geschichten herzustellen. Beide Varianten der Methode sind für die Großgruppe gedacht. Durch die Priorisierung einzelner Aussagen wird eine Stellungnahme nötig, die im anschließenden Gespräch begründet werden sollte.

Gerechtigkeit im Gegenstandsbereich "Die Frage nach Gott"

Die Schülerinnen und Schüler stellen dar, wie die Bibel von Gott als Schöpfer, Befreier und Vater spricht, der Gerechtigkeit fordert und Mut macht, und beziehen diese biblische Rede auf das eigene Leben.

Gerechtigkeit im Gegenstandsbereich "Biblische Botschaft"

Die Schülerinnen und Schüler können den Weg des Volkes Israel mit Gott in zentralen Erzählzusammenhängen beschreiben und in Bezug zu menschlichen Grunderfahrungen setzen. (Sie)
− zeigen an diesen Erzählungen (Abraham, Josef und seine Brüder, Mose) und an den Zehn Geboten, dass Gott ein Gott der Freiheit und der Gerechtigkeit ist;
− setzen die Erfahrungen Israels in Bezug zu heutigen Erfahrungen von Vertrauen und Aufbruch, Umkehr und Befreiung.

Gerechtigkeitsbarometer

Unterrichtsbaustein: Fairer Handel und Gerechtigkeit

Der Faire Handel bietet vielfältige Anknüpfungspunkte für den Einsatz im Unterricht. Weitere Hinweise und Material zum Einstieg in die Themen Fairen Handel, und Kinderarbeit: Unterrichtsideen und Unterrichtsbausteine

 

Jugend handelt fair

Die Träger der Aktion "jugend handelt fair." sind

- Arbeitsgemeinsachaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.v. (AEJ)

- Bischöfliches Hilfswerk Misereor e. V.

- Bundesvorstand des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)

- Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst

- Kindermissionswerk "Die Sternsinger" e.V.

Quelle dieser und weiterer Methoden zum Thema

 

 

--

(UN)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter