(Quelle: ©Conny Wenk)

Inklusion in der Bildungsarbeit

Inklusion gewinnt auch in der Bildungsarbeit immer mehr an Bedeutung.
Nachrichten | 04.05.2014

Der Caritasverband Rottenburg-Stuttgart hat eine Unterrichtssammlung zum Thema "Inklusion von Menschen mit Behinderung" erarbeitet und rpp-katholisch.de für den kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Die umfangreiche Sammlung soll bei Kindern und Jugendlichen die Sensibilisierung für diesen Themenkomplex fördern. Das Material ist für die Anwendung in allen Klassen und Schulformen geeignet.

Auf dem Gipfel zur inklusiven Bildung 2014, der am 19. und 20. März in Bonn stattfand, forderten die Teilnehmer Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft dazu auf, Inklusion zu einem wesentlichen Leitbild in der Bildungsarbeit zu machen.
Kooperationspartner dieses Gipfels war unter Anderen auch die "Aktion Mensch". Diese wiederum hat gemeinsam mit dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart zwischen 2011 und 2013 das Projekt "Leben ist angesagt" durchgeführt, aus dem eine umfangreiche Materialsammlung zu den Themen Leben mit Behinderungen und Pränataldiagnostik entstanden ist.

Vor dem Hintergrund der UN-Behindertenrechtskonvention stand die Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Fokus des Projektes, denn: "Erst die gesellschaftliche Akzeptanz liefert den notwendigen Rahmen, dass Menschen mit Behinderungen und einem scheinbar 'nicht-perfekten Leben' akzeptiert und willkommen sind", so Diözesancaritasdirektorin Anette Holuscha-Uhlenbrock im Vorwort zur Materialsammlung.

Dementsprechend soll eine Sensibilisierung für die Themen "Leben mit Behinderungen", "Inklusion" und "Pränataldiagnostik" im Unterricht bei Kindern und Jugendlichen Kompetenzen fördern, die sie zur Handlung und zur Entscheidung befähigen, sowie dazu, die Vielfalt schätzen zu lernen und Achtung zu haben vor dem "Anders sein" ihrer Mitmenschen.
Hierbei will die im Rahmen des Projektes erstellte Unterrichtssammlung  Lehrkräften, Praktikerinnen und Praktikern eine Hilfestellung bieten. Auf vielfältige, abwechslungsreiche und nachhaltige Weise ermöglicht sie eine Vermittlung der Themen an Kinder und Jugendliche.
Die Unterrichtsbausteine, Anregungen und Materialien der Sammlung sind in dem Handbuch "Leben ist angesagt" übersichtlich zusammengefasst und für den Einsatz in unterschiedlichen Schulklassen beschrieben und bewertet worden.
Ebenso eignet sich das Material für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in außerschulischem Rahmen.

Sie finden die Unterrichtssammlung ab sofort zum Download auf unseren Materialseiten.

Mit Material vom Caritasverband Rottenburg-Stuttgart

(CB)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter