(Quelle: EBK Stabsabteilung Medien)

Radtouren im Rheinland

Nachrichten | 28.03.2013

Die interaktive Plattform www.pfarr-rad.de präsentiert Radtouren zu Kirchen, Klöstern und Kapellen im Rheinland. Erstmalig ist das vom Bundesministerium für Verkehr, Bau uns Stadtentwicklung geförderte Angebot Anfang 2013 auf der Bonner Radreisemesse vorgestellt worden. Die kommende wärmere Jahreszeit  bietet Möglichkeiten, die angebotenen Touren zu testen. Oder aber - auch das ist möglich für tourenerfahrende Radler - eigene Touren vorzustellen und zu veröffentlichen. So kann die Website nach und nach das Angebot erweitern und um neue, praxiserprobte Radtouren ergänzen.

Um einen ersten Eindruck zu erhalten hat die Stabsabteilung Medien im Erzbistum Köln ein Video produziert, in dem der Initiator des Portals, Dr. Udo Walfraff, das neue Portal auf der Radmesse vorstellt.

 

Aus der Beschreibung

"Das neue Web-Portal www.pfarr-rad.de will zu den Menschen gehen und sie bei Ihrem Interessen und Vorlieben abholen. Es trägt dazu bei, eine uralte Form religiöser Sinnsuche in neuen Zusammenhängen zu realisieren, das Pilgern und Wallfahren. Ihnen liegt das Motiv zugrunde, den Sinn des eigenen Daseins und der damit verbundenen Frage nach Gott aktiv zu suchen, zu gestalten und durch die Bewegung äußerlich wie auch innerlich weiter zu kommen." (www.pfarr-rad.de/ueber-uns)

(UN)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter