(Quelle: RELIboard Bistum Essen/ Anna-Lisa Lukannek, Katharina Olgun)

RELIboard Sonderausgabe zum Nahost-Konflikt

Nachrichten | 20.10.2023

Der Bereich Schule und Hochschule des Bischöflichen Generalvikariats im Bistum Essen hat in einer Sonderausgabe ihres Newsletters RELIboard aktuelle Entwicklungen im Nahen Osten aufbereitet. Gespickt mit Hintergrundwissen bekommen Lehrerinnen und Lehrer Hilfestellungen an die Hand, wie sie im Unterricht den Fragen ihrer Schülerinnen und Schüler begegnen.

Die aktuellen Entwicklungen im Nahen Osten, der Krieg zwischen Israel und der Hamas, sind in allen Medien vorherrschendes Thema. Dabei reicht der Ursprung der traurigen Umstände der aktuellen Eskalation der Sicherheitslage im Nahen Osten lange zurück. Da der Krieg auch Ausdruck religiöser Differenzen ist, sind Religionslehrerinnen und -lehrer hierzulande im Unterricht besonders herausgefordert. Hinzu kommt, dass viele Schülerinnen und Schüler indirekt betroffen sind, da ihre Wurzeln in den Ländern des Nahen Ostens liegen.  

Die Sonderausgabe des RELIboard „Entwicklungen im Nahen Osten, ein Thema in der Schule!" greift diese Wahrnehmungen, Stimmungen und Unsicherheiten auf und versucht mit einem Leitfaden durch den Dschungel dieser Problematik zu führen. Dabei beleuchtet die Sonderausgabe die Blickwinkel der Lernenden, aber auch der Lehrenden. Angefangen von grundsätzlichen Informationen über den nahen Osten, bis hin zu spirituellen Impulsen, für Frieden zu beten und über Gefühle zu sprechen. Oder aber auch den Blick für beide Seiten des Konflikts zu öffen, denn im Krieg kann es nur Verlierer geben. 

In der RELIboard-Toolbox „Unterrichtsmaterial und Arbeitshilfen" empfiehlt das RELIboadr-Team Filme und andere Medien, die die Vielschichtigkeit des Konflikts unabhängig und faktenbasiert recherchiert erklären.

Begleitend zu der Problematik weist das RELIboard auf zwei Veranstaltungen der Bildungsstätte Anne Frank hin, die sich mit den Fragen beschäftigen, wie man mit Reaktionen der Schülerinnen und Schüler im Unterricht umgehen kann. Diese finden online statt und können so auch von zu Hause aus besucht werden.

Lesen Sie verständlich aufgearbeitet Hintergrundinformationen rund um das Thema des Krieges zwischen Israle und der Hamas auch im Onlinedossier "Naher Osten" der Landeszentrale für politischen Bildung Baden-Württemberg (lpb).

Themenblätter für den Unterricht der Bundeszentrale für politische Bildung, "Friedenschancen im Nahen Osten?", finden Sie hier.

Unterrichtsmaterial von Herder Korrespondenz zum Thema finden Sie in unserer Materialdatenbank. Titel "Militärischer Krieg und moralischer Konflikt".

Schauen Sie doch mal rein. 

(ck)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter