(Quelle: Valmedia - stock.adobe.com)

Misereor-Materialien rund um das Klima

Nachrichten | 12.07.2022

Waldbrände, Hitzewellen, Dürren, Wirbelstürme und Flutkatastrophen: Die Folgen der Klimakrise erleben wir weltweit, auch vor unserer Haustür. Das Bischöfliche Hilfswerk Misereor stellt fünf aktuelle Unterrichtsmaterialen rund um den Themenkomplex Klimaschutz und Gerechtigkeit zur Verfügung – geeignet für die Sekundarstufen I und II sowie den Einsatz an Berufsbildenden Schulen.

 

Sekundarstufe I

Aktiv werden für den Klimaschutz

Das Material „Unser gemeinsames Haus schützen ... Wegweiser für den Schutz von Klima und Umwelt“ erschließt Zugänge zum Thema Klimaschutz und Bewahrung der Schöpfung. Über einen Erklärfilm lernen die Schülerinnen und Schüler wesentliche Inhalte der Enzyklika Laudato Si kennen. Anschließend bearbeiten sie fünf Wegweiser gegen die Klimakrise. Ältere Schülerinnen und Schüler setzen sich vertieft mit Textpassagen aus der Enzyklika und ausgewählten Bibeltexten auseinander und setzen diese in Beziehung zu den Wegweisern. Es geht um eine persönliche Haltung zu den Themen Klimawandel und Klimagerechtigkeit, um Reflexion und Veränderung des eigenen Lebensstils, um gemeinsames politisches Handeln. Das 29-seitige Angebot eignet sich für den Einsatz im Religionsunterricht und dem fächerverbindenden Arbeiten in der Sekundarstufe I in grundsätzlich allen Schulformen.

Vertretungsstunde mit Actionbound

Wer Material für eine Vertretungsstunde in einem gesellschaftswissenschaftlichen Fach in der Sekundarstufe I sucht, wird in der Unterrichtsidee „Gemeinsam Handeln für Globale Klimagerechtigkeit - Es geht! Gerecht“ fündig. Mit Hilfe der App Actionbound können Schülerinnen und Schüler sich entweder in Einzel- oder in Gruppenarbeit spielerisch mit dem Thema Klimagerechtigkeit auseinandersetzen. Das 16-seitige Material vermittelt Wissenswertes zu den Partnerländern der Misereor-Fastenaktion 2022 (Bangladesch und Philippinen) und Aktuelles zur Klimakrise.

 

Sekundarstufe II

Fünfteilige Unterrichtsreihe mit Materialsammlung

Die Materialsammlung „Klimakrise und Gerechtigkeit“ unterstützt eine fünfteilige Unterrichtsreihe zu den Themen Schöpfung, Umwelt, Klima und Gerechtigkeit. Das insgesamt 29-seitige Angebot eignet sich außerdem als Ergänzung eines größeren Unterrichtsvorhabens im Inhaltsbereich „Verantwortliches Handeln aus christlicher Motivation“, angesiedelt im Religionsunterricht der Oberstufe. Die Sammlung beinhaltet Folien für eine Beamer-Projektion, Schülermaterialien und Arbeitsaufträge. Bilder, Karten, eine Karikatur und ein Comic eignen sich als Einstieg in die einzelnen Unterrichtsideen. Die Texte zur selbständigen Bearbeitung durch die Schülerinnen und Schüler sind der Enzyklika Laudato si in deutscher Übersetzung entnommen. Ein exemplarisches Misereor-Projekt rundet das Angebot ab.

 

Berufsbildende Schulen

Toolbox für den Unterricht

Auch für den Unterricht an Berufsbildenden Schulen hat das Hilfswerk Misereor ein Angebot erstellt. Die „Toolbox Klima und Gerechtigkeit“ bietet in einem Baukastensystem Zugänge, Methoden, Ideen, Texte, Bilder und Links für die Erarbeitung des umfangreichen Themas – gegliedert in die Unterrichtsphasen „Einstieg“, „Erarbeitung/Vertiefung“ und „Sicherung/weiterführendes Handeln“. Schülerinnen und Schüler bekommen so die Möglichkeit selbst kreativ zu werden und Veränderungspotenzial im persönlichen und schulischen Umfeld zu entdecken. Die insgesamt 34-seitige Materialsammlung wurde für den Unterricht an Berufsbildenden Schulen konzipiert, sind aber auch im Allgemeinbildenden Gymnasium einsetzbar.

 

Lehrerforum zu Klimawandel und Gerechtigkeit

Begleitend zum Leitwort der diesjährigen Misereor-Fastenaktion „Es geht! Gerecht“ stellt die 123. Ausgabe der Publikation „Lehrerforum“ die Themen Klimawandel und Gerechtigkeit in den Mittelpunkt. Darin werden Lehrkräften Anregungen angeboten, die Klimakrise und die Frage globaler Klimagerechtigkeit auf unterschiedliche Weise in der Schule aufzugreifen, zu diskutieren und selbst aktiv zu werden. Das Heft beinhaltet dafür unterschiedliche Materialien, Methoden und Anregungen, unter anderem zur Kinderfastenaktion 2022 und zum Hungertuch 2021/2022.

(mam)

 

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter