(Quelle: by-studio - stock.adobe.com)

Themenwelt „Lernen“ in der ARD-Mediathek

Nachrichten | 27.12.2022

Woran glaubten die alten Römer? Wie engagieren sich Kinder in der Klimakrise? Und wie verbreiten sich Fake-News im Netz? Die Themenwelt „Lernen“ in der ARD-Mediathek sammelt Dokus, Lernvideos, Spiele und Simulationen für den Unterricht in der Schule und zu Hause. Neben Angeboten für Fächer wie Deutsch, Geschichte und Politik für alle Altersstufen gibt es auch religiöse Inhalte.

 

Die Filme, Clips und weiteren digitalen Bildungsangebote sind nach Unterrichtsfächern gebündelt in der ARD-Mediathek unter dem Stichwort „Lernen“ zu finden und auf die Anforderungen der aktuellen Lehr- und Bildungspläne der Länder zugeschnitten. Das Angebot wird nach Angaben der ARD laufend ergänzt und an die Bedürfnisse der User angepasst. „Schülerinnen und Schüler finden in der neuen Themenwelt sofort die Informationen, die sie brauchen – und das, wann immer sie wollen. Damit ergänzen und unterstützen wir auch Eltern, Lehrerinnen und Lehrer“, erläuterte SWR-Intendant Kai Gniffke.

Videos und Dokus rund um den Glauben

Auch über die Themenwelt „Lernen“ hinaus bietet die ARD in ihrer Mediathek Filme, Reportagen und Clips zu religiösen Themen an. Unter anderem sind dort Angebote wie „Frauen in den Religionen“, „Humor in den Religionen“, „Religionen der Welt“ und „Hilft Religion beim Klimaschutz“ zu finden.

Digitale Bildung und Medienkompetenz

Zusätzlich gibt es viele Inhalte zu Medienkompetenz und Anregungen zur digitalen Bildung, die auf die Anforderungen der Lehrpläne und des Unterrichts zugeschnitten sind. Interaktive Lernspiele und Simulationen ergänzen das Angebot. So können die Nutzerinnen und Nutzer das Innere eines Bienenstocks erkunden, ein eigenes Hörspiel kreieren oder gar mit der Mondmission ins All fliegen. Darüber hinaus werden wechselnde Schwerpunkte angeboten mit ausgewählten Wissensvideos aus der ARD. Sie helfen bei der Einordnung aktueller Fragen und geben Hintergrundinformationen, beispielsweise zu Wahlen oder Klimawandel.

Materialien für selbstständiges oder gemeinsames Lernen

Die Themenwelt „Lernen“ lässt sich im Klassenverband, aber auch selbstständig oder zusammen mit Freunden und der Familie nutzen. Die Materialien eignen sich für den Einsatz im Unterricht wie auch zur Unterstützung bei den Hausaufgaben, zum Selbststudium, zur Referats- und Prüfungsvorbereitung oder auch für die Arbeit im Homeschooling. Die Themenwelt „Lernen“ ist ein gemeinsames Angebot von BR, HR, MDR, RBB, SWR und WDR, das seit dem 10. Dezember 2021 in der ARD-Mediathek unter ardmediathek.de/lernen zur Verfügung steht.

(mam)

 

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter