(Quelle: Visions-AD - stock.adobe.com)

Schwerpunkt: Fairer Handel

Nachrichten | 24.08.2021

Gerechtigkeit, Verantwortung, Bewahrung der Schöpfung: Diese Themen rund um den Fairen Handel lassen sich auch gut im Religionsunterricht aufgreifen. Wir haben dafür Unterrichtsmaterialien der Aktion „Faire Woche“, der kirchlichen Hilfswerke sowie Fair-Trade-Organisationen in einem aktualisierten Schwerpunkt zusammengestellt. Die Angebote eignen sich für verschiedene Klassenstufen und Schulformen.

Materialien der Fairen Woche

Sind meine Klamotten wirklich fair? Wofür steht der Faire Handel überhaupt? Und was kann ich selbst tun, um die Welt ein Stück gerechter zu machen? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der Fairen Woche vom 10. bis 24. September 2021. Der aktuelle Aktionsleitfaden enthält neben Informationen zum Jahresthema Anregungen für Veranstaltungen rund um Fairen Handel – online und offline. Zusätzlich enthält das Angebot der Fairen Woche Aktionsideen für die Schule, Gottesdienstbausteine und ein Rezeptheft.

Angebote der Hilfswerke und des Weltladen-Dachverbands

Doch nicht nur Aktionen wie die Faire Woche machen auf gerechten Handel und verantwortungsvolle Produktion aufmerksam. Auch die kirchlichen Hilfswerke und die Weltläden beschäftigen sich mit diesen Themen. In unserem Schwerpunkt gibt es Unterrichtsmaterialien und praktische Ideen für den Unterricht und darüber hinaus.

Hier geht es direkt zum aktualisierten Schwerpunkt:

„Fairer Handel im Unterricht“

(mam)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter