(Quelle: Kirchen auf der Bildungsmesse )

Bildung begegnen - didacta 17

Nachrichten | 16.01.2017

Die weltgrößte Bildungsmesse zeigt in Stuttgart die Zukunft des Lernens. 900 Unternehmen aus über 25 Ländern treffen im Februar auf bis zu 100.000 Besucher. In sechs Hallen präsentieren Aussteller aus der ganzen Welt die aktuellen Angebote und Trends aus allen Bereichen der Bildung - von der frühen Bildung über Schule/Hochschule bis hin zur Erwachsenenqualifizierung. Darüber hinaus bietet die didacta ihren Besuchern ein Rahmenprogramm mit rund 1.500 informativen Veranstaltungen.

Wie gelingt Inklusion? Wie interkulturelle Bildung? Wie kann den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung begegnet werden? Was zeichnet individuelle Lernbiografien aus? Welches Wissen, welche Kompetenzen sind in Zukunft gefordert? Fragen, die vom 14. bis 18. Februar 2017 auf der didacta 2017 in Stuttgart diskutiert werden.

Im kommenden Februar bringt die didacta bis zu 100.000 am Bildungsprozess Beteiligte, 900 führende Unternehmen aus über 25 Ländern und die Handelnden aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zur weltweit größten Messe für den gesamten Bildungsbereich zusammen. Begegnung und Dialog sowohl zwischen den Akteuren des Bildungswesens als auch in der Beschäftigung mit Technologien, Produkten und Methoden stehen im Zentrum der Veranstaltung.

In sechs Hallen präsentieren Aussteller aus der ganzen Welt die aktuellen Angebote und Trends aus allen Bereichen der Bildung - von der frühen Bildung bis hin zur Erwachsenenqualifizierung. Strukturiert ist die didacta in fünf Ausstellungsbereiche: Frühe Bildung, Schule/Hochschule, Berufliche Bildung/Qualifizierung sowie Bildung und Technologie. Gezeigt werden Produkte und Lösungen aus den Bereichen Lehrmittel, Musik-, Spiel- und Sportmaterialien, Verlagserzeugnisse und digitale Medien, Multimedia, Präsentationstechnik und Software, Geräte und Systeme für Naturwissenschaft und berufliche Bildung, Raum- und Laboreinrichtungen Training, Weiterbildung, Beratung und E-Learning.

Darüber hinaus bietet die didacta ihren Besuchern ein Rahmenprogramm mit rund 1.500 einzigartigen, hoch informativen Veranstaltungen. Das umfangreiche Fortbildungsprogramm für Fachkräfte aller Bildungsbereiche wird durch Vorträge, Podiumsveranstaltungen, Workshops und Seminare ergänzt.

Informationen und Angebot zur didacta 2017 für Besucher/innen

 

Kirche auf der Bildungsmesse

Wie in jedem Jahr wird die Sonderschau "Kirche auf der Bildungsmesse" mit einem eigenen Programm aufwarten, das neue Trends und Angebote für die religionspädagogische Arbeit vorstellt.

Sobald die Website fertig ist, werden wir darauf verweisen. Schon jetzt können registrierte User auf das Programm zugreifen:

Programm Kirche auf der Bildungsmesse 2017

--

(un)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter