Messe FAIR HANDELN als außerschulischer Lernort

Termin - 25.04.2019 bis 28.04.2019

Stuttgart

Die FAIR HANDELN, Deutschlands älteste und bedeutendste Fach- und Verbrauchermesse, zeigt alles rund um Fair Trade sowie global verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln in Wirtschaft, Mode, Finanzwesen, Tourismus und Entwicklungszusammenarbeit. Die Messe findet vom 25.04. - 28.04.2019 auf dem Messegelände Stuttgart statt. Die FAIR HANDELN ist eine Messe für alle, die sich engagiert für ein global verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln einsetzen. In den letzten Jahren nutzten immer mehr Schulen die Möglichkeit mit Schülergruppen die Messe zu besuchen und das an der eigenen Schule gesetzte (z.B. Faire Schulläden) und im Unterricht behandelte Thema vor Ort zu bearbeiten. Die Messe ist ein – gerade auch für Schülerinnen und Schüler – interessanter Marktplatz, der fair gehandelte Produkte, Nahrungsmittel, Textilien und Kunst vorstellt und ein informatives Rahmenprogramm anbietet. Bei der FAIR HANDELN wird dieses Jahr am Freitag, den 26. April 2019, der Kinder- und Jugendtag stattfinden. An diesem Tag wird ein abwechslungsreiches Programm speziell für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene geboten. Schülerinnen und Schüler erhalten unter Vorlage eines Schülerausweises kostenfreien Eintritt zur FAIR HANDELN.

Weitere Informationen:
http://www.messe-stuttgart.de/fairhandeln/besucher/rahmenprogramm-2019/