Pfingsten und die Geistkraft

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes. Im Religionsunterricht taucht er im Gegensatz zu Vater und Sohn meist eher am Rande auf. Wir haben ein paar Ideen gesammelt, um sich zu Pfingsten und darüber hinaus mit dem Thema zu beschäftigen. Mit dabei sind Sketchnotes, ein Animationsclip, E-Kamishibais, Thementabellen, Material zum Stationenlernen und ein Plakat zum jüdischen Fest Schawuot.

Zur Nachricht

Du hast angefangen! Nein, du! – Filmtipp

Der für den Grundschulunterricht empfohlene Klassiker sensibilisiert Schüler*innen bzgl. der Themen Meinungsverschiedenheit und Streit und zeigt mögliche Lösungen auf. Neben Bilderbuchkino, Animationsfilm, umfangreichen Medien (Bildergalerie, Audiodateien) und didaktischen Materialien gibt´s jetzt auch Bilddateien für den Einsatz im Kamishibai-Theater.

Zur Nachricht

"Sternstunden im Religionsunterricht" – neue Lehrkräfte beauftragt

Im Frühjahr sind in den drei Bistümern Erfurt, Trier, Münster und im Erzbistum Paderborn Lehrerinnen und Lehrer offiziell für den Religionsunterricht beauftragt worden.

Zur Nachricht

Demokratie im Unterricht – ein Grundwert für jede Religion

Die Kirche wird nicht müde, die Grundwerte unserer Gesellschaft zu betonen. Die aktuelle Publikation der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) ist eine Handreichung, um Demokratie im Unterricht zu erklären und sie auszuprobieren. 

Zur Nachricht

Religionsunterricht auf dem Fußballplatz

Das missio- Unterrichtsmaterial zur Fußballeuropameisterschaft kickt den Ball ins Klassenzimmer. Mit Unterrichtsbausteinen transferieren die Kinder wichtige Werte des Gemeinschaftsspiels in ihr Bewusstsein und erarbeiten ein „Mannschaftsgefühlt“.

.

Zur Nachricht

irp.aktuell, Nr. 27: Unterrichtsmaterial zu „Diskriminierung an Schulen“

Im neuen Unterrichtsentwurf der irp.aktuell, das Magazin des Instituts für Religionspädagogik (irp) in Freiburg, liegt der Schwerpunkt auf "gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“. Diese Konkretisierung ist gesellschaftlich hoch brisant und wirkt sich auf die Schulen aus.

Zur Nachricht

Digitale Bausteine für den Religionsunterricht

Im Religionsunterricht Unterrichtsinhalte vertiefen und festigen – das ist das Ziel von LearningApps.org. Bausteine im Rätselformat unterstützen das Wiederholen des Unterrichtsstoffs. Dabei steht die Interaktion der Lernenden im Mittelpunkt.

Zur Nachricht

"Mit Religionsunterricht lässt sich Toleranz und Solidarität stärken."

Wie soll der Religionsunterricht gestaltet werden? Auf dem Fachtag im Niedersächsischen Aurich wurde jüngst das Modell des Christlichen Religionsunterrichts (CRU) diskutiert. Christian Fühner, bildungspolitischer Sprecher am Niedersächsischen Landtag, spricht über die gesellschaftspolitische Bedeutung religiöser Bildung.   

Zur Nachricht

Woche für das Leben: Inklusiver Religionsunterricht

Anlässlich der Woche für das Leben 2024 unter dem Motto "Generation Z(ukunft): Gemeinsam. Verschieden. Gut." haben wir mit Regina Weleda, Studienleiterin am Amt für Religionspädagogik im Bistum Limburg, über inklusiven Religionsunterricht gesprochen.

Zur Nachricht

Unterrichtsmaterial zu 300 Jahre Immanuel Kant

Die Ideen und geistigen Grundlagen des großen Philosophen sind heute noch aktuell. Am 22. April  2024 wäre Immanuel Kant 300 Jahre alt geworden. Anlässlich seines Geburtstages haben wir Unterrichtsmaterial zusammengestellt. 

Zur Nachricht

Vernetzung und Austausch: Digitale Woche im Erzbistum Paderborn

Unter dem Motto "Heute schon mit Gott gesprochen?! Theologisieren im Religionsunterricht" fand im Erzbistum Paderborn die Digitale Woche statt. Die religionspädagogische Abteilung Schule und Hochschule organisierte bereits zum vierten Mal seit dem Corona-Logdown Fortbildungen für Religionspädagoginnen und -pädagogen. 

Zur Nachricht

Staffelstabübergabe in Trier: Neue Leitung der Religionspädagogik

Führungswechsel: Am 1. März übernahm Dr. Kerstin Schmitz-Stuhlträger die Leitung der religionspädagogischen Abteilung im Bistum Trier. 

Zur Nachricht

Neue Religionslehrkräfte in den Bistümern Köln, Aachen und Fulda

Religionsunterricht ist ordentliches Lehrfach an den Schulen in Deutschland. Im März wurden in drei deutschen Bistümern neue Religionslehrkräfte beauftragt. 

Zur Nachricht

Pfarrbriefservice – auch ein Service für Lehrkräfte

Mit inzwischen rund 27.000 Bildern und 6.200 Texten bietet die Website www.pfarrbriefservice.de eine umfangreiche Palette an Materialien, die auch Lehrkräften zur kostenfreien und rechtsicheren Nutzung im Unterricht zur Verfügung stehen. 

Zur Nachricht

Religionsunterricht am Berufskolleg: "Religionsunterricht ist Menschenbildung."

Was muss der Religionsunterricht am Berufskolleg leisten? Matthias Terhorst, Pallottiner, Schulseelsorger, Religions- und Sportlehrer am St. Franziskus-Berufskolleg in Hamm berichtet im Interview über die besondere Herausforderung am Berufskolleg. 

Zur Nachricht