Nachrichten - 11.12.2018

Antisemitismus in der Schule

„Du Jude“ ist 73 Jahre nach dem Holocaust ein auf Pausenhöfen oft genutztes Schimpfwort. In Lehrerzimmern herrscht zudem häufig Unwissen über Antisemitismus unter Schülern – oder das Thema wird heruntergespielt. Das sind nur einige Ergebnisse der wissenschaftlichen Studie „Mach mal keine Judenaktion!“. Im Rahmen der online zugänglichen Ausarbeitung geben die Forscher Handlungsempfehlungen für Lehrer.


Nachrichten - 06.12.2018

Kurzfilm im Dezember

„How long, not long“ lautet der Titel einer bekannten Rede von Martin Luther King. Der Kurzfilm des Monats Dezember greift seine Worte auf und verbindet sie mit einer visuellen Reise, die dazu auffordert, über ein universelles Verständnis von Menschlichkeit nachzudenken. Passend dazu gibt es Unterrichtsmaterial für Schüler ab der Sek I.


Nachrichten - 04.12.2018

Kirche auf der Bildungsmesse

Die katholische und evangelische Kirche präsentieren sich gemeinsam unter dem Motto „Schule hat eine Seele“ auf der Bildungsmesse didacta in Köln. Vom 19. bis 23. Februar 2019 geben Expertinnen und Experten aus Kirche, Schule und Gesellschaft Einblicke in Themen wie Schulseelsorge, kirchliche Schulen, digitale Bildung und Inklusion. Zusätzlich lädt das Kirchencafé zu Austausch und Entspannung ein.