Kurzfilm im Oktober

(Quelle: Screenshot "Animanimals" / Katholisches Filmwerk)
Nachrichten - 04.10.2019

Ein gemütliches Sofa, ein guter Film: Das Krokodil hat alles, was man für einen gemütlichen Abend zu Hause braucht. Aber dann gibt es ein Problem mit den Salzstangen. In unserem Kurzfilm des Monats müssen die tierischen Protagonisten kreativ sein, um ihrem Fernsehabend zu retten. Begleitend dazu gibt es Unterrichtsmaterial des Katholischen Filmwerks.

Klassische Tierfabeln neu erzählt

Alle Tiere der Trickfilmreihe „Animanimals“ haben eine kleine Eigenheit, die alltägliche Dinge zu großen Abenteuern werden lassen und den Figuren Ideenreichtum abverlangen. Stilistisch orientieren sich die jeweils rund vierminütigen Geschichten am Genre klassischer Tierfabeln. Denn am Ende haben die Tiere jedes Mal eine Lektion über das Leben gelernt. Da macht auch das Krokodil aus unserem Kurzfilm des Monats im Oktober keine Ausnahme.

Begleitendes Unterrichtsmaterial

Begleitend zum Kurzfilm hat das Katholische Filmwerk ein Arbeitsheft herausgegeben. Das 12-seitige Material umfasst eine Inhaltsangabe, eine Einführung in die biblisch-christlichen Themen des Films, sowie Anregungen für die Arbeit im Unterricht im Elementar- und Primarbereich, in der Sekundarstufe I sowie in der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung. Konkrete Aufgabenstellungen und Arbeitsblätter runden das Angebot ab.

Kurzfilm des Monats auf rpp-katholisch.de

Jeden Monat ein neuer Kurzfilm: Dieses Angebot können wir Ihnen dank unserer Kooperation mit dem Katholischen Filmwerk machen. Pünktlich am Monatsanfang finden Sie ganz unten auf unserer Startseite den Teaser zum aktuellen Film. Mit einem Klick auf den Link werden die User zu einem Videoplayer unseres Partnerportals katholisch.de weitergeleitet, wo der Clip abgespielt werden kann.

Die jeweilige Lizenz zur Bereitstellung des Films im Internet stellt das Katholische Filmwerk als unser Kooperationspartner pro Film für einen Monat zur Verfügung. Sollten Sie den jeweiligen Kurzfilm des Monats verpasst haben, oder ihn zur Vorführung im Unterricht benötigen, können Sie sich an das Katholische Filmwerk wenden und den Film mit einem passenden Lizenzmodell erwerben. Zudem gibt es die Möglichkeit, den Kurzfilm in den Medienstellen und –zentralen zu leihen oder streamen.

Zu vielen Kurzfilmen bietet das Katholische Filmwerk begleitendes Unterrichtsmaterial an. Dies finden Sie auf den Seiten des Filmwerks und in unserer Materialdatenbank.

(mam)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter