Kurzfilm des Monats November

(Quelle: DigitalGenetics / Fotolia.com)
Nachrichten - 09.11.2018

Für die Adoption der kleinen Mathilda fehlt nur noch eine Unterschrift der leiblichen Eltern. Eigentlich nur eine Formsache, doch bei allen Beteiligten steigt die Nervosität. Denn während die Mutter ohne zu zögern unterschreibt, kommen dem Vater noch Fragen. „Kann ja noch kommen“ heißt unser Kurzfilm des Monats November. Dazu gibt es eine Arbeitshilfe für die Klassen neun bis zehn.

In dem 17-minütigen Film aus dem Jahr 2012 treffen vier fremde Menschen aufeinander und werden auf engstem Raum miteinander in Beziehung gebracht. Dabei werden die Themen Adoption, Familie, Kindeswohl und Verantwortung thematisiert und ausgelotet. Das Autorenteam besteht aus Stephan Trillmich, Theologe und Ehe-, Familien- und Lebensberater, Astrid Boden, Lehrerin für Katholische Religion und Französisch sowie Schüler Leon Paul Trillmich.

Arbeitshilfe des kfw: Unterrichtsmaterial, Hintergrundinfos, Interview

Begleitend zum Kurzfilm hat das Katholische Filmwerk (kfw) eine 23-seitige Arbeitshilfe herausgegeben. Darin sind neben einem Interview mit Beraterinnen des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) als staatlich anerkannter Adoptionsstelle, Seheindrücke der Autoren und weiteren Informationen rund zum Thema Adoption auch konkrete Unterrichtsideen für die Klassenstufen neun und zehn enthalten.

Kurzfilm des Monats November auf rpp-katholisch.de

Den Film „Kann ja noch kommen“ können Sie den kompletten November kostenlos auf unserer Website aufrufen und online anschauen. Der Player dafür wird von unserem Partnerportal katholisch.de bereitgestellt.  Danach bietet das Katholische Filmwerk Lizenzen zur Filmvorführung an. Die begleitende Arbeitshilfe finden Sie dauerhaft und kostenlos in unserer Materialdatenbank. Als registrierte User können Sie alle Materialien dort kostenlos herunterladen. Sollten Sie noch nicht bei uns registriert sein, können Sie dies kostenfrei auf unserer Startseite nachholen.

(mam)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter