Adventszeit ist Geschichtenzeit

(Quelle: maglara / Fotolia.com)
Nachrichten - 05.12.2017

Ob beim gemeinsamen Klassenfrühstück vor den Weihnachtsferien, als Morgenimpuls oder Einstieg in den Religionsunterricht: Geschichten gehören zur Adventszeit einfach dazu. Auch wenn die ersten Türchen schon geöffnet sind, haben wir noch ein paar literarische Adventskalender für Sie zusammengestellt – mit Geschichten zum Vorlesen und selbst schmökern. Für alle Altersstufen ist etwas dabei.

Für alle, die ihren Schülerinnen und Schülern regelmäßig etwas vorlesen möchten, eignen sich Kalender, die mit einer fortlaufenden Geschichte durch den Advent begleiten. Verschiedene Angebote beleuchten die Weihnachtsgeschichte aus unterschiedlichen Perspektiven, wie zum Beispiel aus der des Hirtenjungen Jonathan. Diese eignet sich besonders für jüngere Kinder.

Für die Älteren gibt es unter anderem einen Kalender mit Zitaten aus den Werken von Dietrich Bonhoeffer, Lyrik und kurze Besinnungstexte mit aktuellem Bezug in „Von Lichtgestalten und Sterneguckern“ oder „24 Freudefunken“ von Anselm Grün. Wer es musikalischer mag, kann sich von 24 Pop- und Rocksongs sowie passenden Impulsen durch die Adventszeit begleiten lassen.

Alle Buchvorstellungen

Alle rezensierten literarischen Adventskalender und Bücher rund um den Nikolaus finden Sie in unseren Buchvorstellungen.

Medienstellen

Bei Interesse lohnt sich auch ein Blick in die Medienstellen Ihrer Diözese. Meist können Sie auf den jeweiligen Websites schon in einem Online-Katalog recherchieren, ob das gewünschte Angebot in einer Medienstelle in Ihrer Nähe verfügbar ist. Einen Überblick über die Einrichtungen in Deutschland finden Sie hier auf rpp-katholisch.de.

(mam)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter