Woran glaubst du?

(Quelle: Bild: WDR)
Nachrichten - 08.08.2017

Glauben kann man an viele Dinge: An Gespenster, an Freunde und Eltern, an sich selbst – und eben auch an Gott. Die Sendung mit der Maus hat viele Kinder gefragt, was für sie „Glaube“ bedeutet. Auf der Themenseite „Woran glaubst du“ geht es in kleinen Geschichten unter anderem um den Unterschied zwischen „Glauben“ und „Wissen“, den Alltag des Papstes, Gebete und religiöse Kopfbedeckungen.

Große und kleine Fragen unseres Lebens

Was wissen wir wirklich? Und was glauben wir? Dass der Unterschied manchmal gar nicht so leicht zu erkennen ist, zeigt eines der Videos auf der Themenseite. Auch in einigen der anderen Geschichten stehen die großen und kleinen Fragen unseres Lebens im Mittelpunkt, wie „Warum bin ich eigentlich auf der Welt?“. Ein weiteres der rund drei bis acht Minuten langen Videos beschäftigt sich mit dem Thema Tod.

Metaphysik: Material im Onlineunterrichtswerk

Die kurzen Videos eignen sich, um mit jüngeren Kinder über existenzielle Themen rund um Leben und Tod im Unterricht zu sprechen. Weiterführendes und umfassendes Material zu diesen grundlegenden philosophischen Fragen über das menschliche Dasein gibt es in unserem Onlineunterrichtswerk (OUW) unter dem Themenpunkt „Metaphysik“. Als registrierte User können Sie kostenfrei auf die Materialien zugreifen und sie downloaden. Sollten Sie noch nicht als Nutzer bei rpp-katholisch.de registriert sein, können Sie dies schnell und kostenfrei auf der Startseite nachholen.

Bunte Themen aus den Weltreligionen

Doch auch ganz praktischen Aspekten rund um Glaube und Religion widmet sich die Themenseite „Woran glaubst du?“. So bekommen die Zuschauer einen Einblick in den Alltag des Papstes  - in diesem Fall noch am Beispiel des inzwischen emeritierten Papstes Benedikt XVI. Mit dabei sind natürlich auch bekannte Gesichter aus der Sendung mit der Maus: Ralph lernt von einem Sikh, wie man einen Turban bindet und Armin besucht eine evangelische und eine katholische Hostienbäckerei.

Und auch die Kinder selbst kommen zu Wort. Mädchen und Jungen zeigen die Gebete ihrer Religionen Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus und Christentum.

Die Themenseite der Sendung mit der Maus finden Sie online unter diesem Link:

„Woran glaubst du?“

(mam)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter