Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Einzelmedium
Einzelmedium
Filme

Für Kinder erklärt: Sternsingen: so geht´s

Woher kommt das Sternsingen? Wer darf mitmachen? Wie bringen die Sternsinger den Segen und was passiert eigentlich mit
den gesammelten Spenden? All diese Fragen und noch viele mehr beantwortet die Video-Reihe „Sternsingen: so geht’s!“ in neun kurzen Clips.
Die einzelnen Clips eignen sich sehr gut für den Einsatz im schulischen Unterricht zu den verschiedenen Themen des Sternsingens.
Jeder Erklärfilm von jeweils 1-2 Minuten Länge wirft eine Frage auf, die anschließend von Kindern beantwortet wird. Sie können als Einstieg in die Stunde oder auch zur vertiefenden Zusammenfassung am Ende eingesetzt werden. Jeder Clip kann für sich allein stehen oder es können einige
ausgesucht werden.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Sternsingen

Unterrichtsbausteine rund um das Thema Sternsingen für die Klassen 3-7
Sternsingen – was ist das und wie geht das? Wo kommt es her und warum segnen die Sternsinger die Häuser? Was passiert mit den gesammelten Spenden?
Die Filmclips „Sternsingen – so geht’s!“, in denen diese Fragen thematisiert werden, ziehen sich als roter Faden durch die Materialien. Zu den Clips gibt es kreative Ideen, direkt einsetzbare Methoden und Arbeitsblätter, die den Unterricht zum Thema Sternsingen in den Klassen 3-7 bereichern. Diese können in Verbindung mit den Videos oder auch unabhängig davon eingesetzt werden.
PDF, 41 Seiten


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Immer wieder sonntags

Mit der virtuellen Gemeinde funcity ging es los: Seit 1999 verschickt ein Pastoralteam der Internetseelsorge des Bistums Osnabrück Gemeindebriefe per Mail an die Mitglieder der Internetkirche St. Bonifatius. Die virtuelle Gemeinde hat sich verändert, aber die spirituelle Post ist geblieben. Seit 2018 wird sie unter dem neuen Namen „Sonntagsimpulse“ wöchentlich an Interessierte verschickt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Ideenkoffer für die Advents- und Weihnachtszeit

Das Bistum Dresden-Meißen hat einen Ideenkoffer mit Angeboten für die Advents- und Weihnachtszeit mit Blick auf die Situation durch die Corona-Pandemie zusammengestellt. Neben Anregungen für gottesdienstliche Feierformen zu Hause und Links zu Online-Gottesdiensten für Kinder beinhaltet die Sammlung Bibelgeschichten, Kreativ-, Spiel- und Bastelangebote, Filme und Hörspiele für die Adventszeit sowie viele weitere Materialien, die sich für den Einsatz zu Hause aber auch für die Schule und im Distanz-Unterricht für jüngere Kinder eignen.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Weihnachten weltweit

Wie feiern Kinder Weihnachten in Mexiko? Und welche Adventsbräuche gibt es in Tansania oder im Libanon? Die ökumenische Aktion „Weihnachten weltweit“ der kirchlichen Hilfswerke Adveniat, Brot für die Welt, Misereor und Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ gibt Einblicke in Festtraditionen aus aller Welt und stellt pädagogische Materialien zur Verfügung.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Kontinent der Hoffnung: ÜberLeben in der Stadt

Das Hintergrundheft aus der Reihe "Kontinent der Hoffnung" gibt Einblicke in das Jahresthema der Adveniat-Weihnachtsaktion 2021 "ÜberLeben in der Stadt" und wirft Perspektiven auf das Leben der Menschen in Lateinamerika.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Spirituelle Impulse zur Adveniat-Weihnachtsaktion

Das Angebot enthält unter anderem Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen und erzählen, Morgen- und Abendimpulse sowie Krippenspiele begleitend zur Adveniat-Weihnachtsaktion.


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Weihnachten - ein Fest für alle?

Funkkolleg für Kinder im Trialog der Kulturen. Audio 11:50 Minuten. An Weihnachten feiern Christen in aller Welt Jesus Geburt. In der Bibel, dem Heiligen Buch der Christen, wird die Geburt Jesu in einer Geschichte erzählt. Christen glauben, dass Jesus der Erlöser, auf Griechisch: "der Christus" war. Sie glauben, dass Jesus Gottes Sohn war. Auch im Koran, im heiligen Buch der Muslime, wird von der Geburt von Jesus erzählt. "Isa ibn Marya" heißt Jesus dort. Und im Judentum kennt man Jesus ebenfalls - nur eben nicht als Erlöser. Weihnachten ist ein christliches Fest. Trotzdem gefällt auch vielen nicht-christlichen Kindern und Erwachsenen in Deutschland Weihnachten: viel Licht, viel Schmuck, Geschenke, gutes Essen, Freizeit - einfach eine schöne Zeit.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Website

Weihnachten & der Konsum: Was feiern wir eigentlich?

Im Mittelpunkt der Unterrichtsvorschläge (Primar- und Sekundarstufe) steht die kritische Auseinandersetzung mit dem Konsumverhalten an großen Festtagen. Als Anlass können verschiedene traditionelle beziehungsweise jahreszeitliche Feste aufgegriffen werden wie Ostern, Weihnachten/Advent, Halloween, Fasching/Karneval, Oktoberfest, Valentinstag oder Muttertag. Die Unterrichtsvorschläge veranschaulichen Zusammenhänge zwischen dem Konsumverhalten, den Interessen der Wirtschaft und nicht nachhaltigen Entwicklungen wie den Umweltfolgen des Konsums.

Die in der Werbung vermittelten Vorstellungen des Festes werden verglichen mit dem ursprünglichen Hintergrund sowie den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler.

Eingesetzt werden können die Unterrichtsvorschläge zum Beispiel, um Ursache-Wirkungs-Komplexe im Bereich des Konsumverhaltens zu thematisieren. Auch der Blick auf das eigene Konsumverhalten oder den Umgang der Medien mit den Festen ergibt sich zum Beispiel aus dem unterschiedlichen Erfahrungshintergrund der Schülerinnen und Schüler.

Das Material steht unter der Lizenz CC BY-SA 4.0

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Gemeinsam unterwegs

Die Adventsaktion des ökumenischen Vereins „Andere Zeiten“ steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Reisens. Auf Entdeckungstouren durch Zeit und Raum laden dabei die täglichen Texte und Bilder sowie die fortlaufende Sonntagsgeschichte im Kalender „Der Andere Advent“ ein. Zusätzlich gibt es wieder einen Adventskalender für Kinder im Grundschulalter.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Sketchnotes im Unterricht

Worum geht es an Allerseelen? Was feiert man an Sankt Martin? Und was hat es mit Erntedank auf sich? Längst nicht jeder christliche Feiertag ist selbsterklärend. Das Social-Media-Team des Erzbistums Köln schafft Abhilfe und erklärt religiöse Feste in Form von Infografiken. Die sogenannten Sketchnotes können auf der Seite des Erzbistums kostenlos heruntergeladen werden.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Bausteine für Gottesdienste

Viele Bibeltexte zu Festen im Kirchenjahr, als Predigttexte oder in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen thematisieren Behinderung oder Inklusion. Diese Broschüren und Vorlagen enthalten Bausteine für Gottesdienste, z.B. zu Ostern oder Weihnachten.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Schwerpunkte

Krieg und Frieden

2014 gedenkt man mit dem Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren zugleich auch dem Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren. Nicht nur diese katastrophalen Konflikte der Vergangenheit stellen besonders Christen immer wieder neu vor die Frage, wie sie mit Gewalt und Krieg umgehen sollen und sich für den Frieden einsetzen können. In diesem Schwerpunkt finden Sie eine große Auswahl an Ideen und Material für die Umsetzung in der Schule.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Medienliste: Filme zu den Themen Advent und Weihnachten

Filme zu den Themen Advent und Weihnachten, die von katholischen Medienzentralen als Download und im Verleih angeboten werden. Diese Medienliste berücksichtigt verschiedene Altersgruppen und beinhaltet ausgewählte, qualitativ hochwertige Medien, vor allem für den Religionsunterricht. Zumeist sind die Filme mit Kapitelanwahl und methodisch-didaktischem Begleitmaterial ausgestattet. Filmische Angebote der Medienzentralen beinhalten das Recht zur öffentlich-nicht-gewerblichen Nutzung, so dass ein Einsatz im Bildungsbereich rechtlich gesichert erfolgt.

Details anzeigen