Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Elemente für einen Wortgottesdienst zum Thema „Kinderrechte“

Lesung aus den Seligpreisungen (Mt 5,1-11). Material: Papierbahn, Stifte. Geeignet für einen Klassen- oder Gruppenraum.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Unseren täglichen Reis gib uns heute

Lesung: Das Gleichnis vom Sämann (Mk 4,1-9). Nachdenken über den Wert der Nahrung. Elemente für einen Wortgottesdienst mit Kindern. Erntedankfeier.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Auf der Flucht – in der Fremde, Bausteine für einen Wortgottesdienst

Lesung: Bedrückt nicht die Fremden, die in eurem Land leben. Behandelt sie genauso wie euresgleichen. (Lev 19,33-34). Material: Rucksack

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Werkbuch Advent und Weihnachten

Marcus C. Leitschuh (Hg.)
Das große Werkbuch Advent und Weihnachten
Neue Ideen und Modelle für Gottesdienst und Gemeinde

Freiburg i.Br.: Herder 2009
253 Seiten mit CD-ROM, € 9,95
ISBN 978-3-451-32273-0

Das Werkbuch für die Zeit zwischen dem ersten Advent und dem Fest der Heiligen Drei Könige bietet für Religionslehrerinnen und Religionslehrer viele Elemente zur Gestaltung von Unterrichtsstunden, Frühschichten vor Schulbeginn, Schulgottesdiensten und für die Vorbereitung von Krippenspielen. Einige Texte eignen sich gut ab der vierten Jahrgangsstufe, andere wird man erst älteren Schülerinnen und Schülern zum Bedenken geben.



Details anzeigen


Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Schulgottesdienste – Religionsunterricht am Altar?

Vor einem halben Jahrhundert war der Schulgottesdienst Teil des Schulalltags. Macht es Sinn wieder zu diesem gemeinsamen Erleben von Glauben in der Schule zurückzukehren?

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Liturgie: Weltjugendtag Köln

Manfred Kollig
Überall Wolke
Die Liturgie des XX. Weltjugendtages lebt weiter

Münster: Verlag Aschendorff 2005
112 Seiten
ISBN 978-3-402-00414-2

„Überall Wolke“ könnte eine Metapher für die Themenstellung Liturgie und Gottesdienst im Religionsunterricht sein. Tatsächlich kommen beide Themen nur sehr bedingt oder überhaupt nicht im Unterricht vor. Dabei bestimmt sich mindestens das römisch christliche Bekenntnis aus der römischen Liturgie, wie sie sich in der Feier der Eucharistie und der Sakramente zeigt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Gottesdienste im Advent

Jens Maierhof
Worauf es ankommt
Gottesdienstmodelle und Impulse für die Adventszeit

Regensburg: Pustet 2011
157 Seiten
ISBN 978-3-7917-2383-9

Die sorgfältig erarbeiteten und praxisgerechten Anregungen zur Liturgie können ihren Platz im Schulgottesdienst oder in einem Angebot der Schulseelsorge finden. Sie enthalten Einführungen, Kyrie-Rufe, Impulse, Meditationstexte, Impulse, Besinnungen und Fürbitten, die bei älteren Schülerinnen und Schülern gewiss Anklang finden können.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Gottesdienst im Advent: Geschenke, die nichts kosten!

Erprobter Schulgottesdienst aus dem Bistum Eichstätt für Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Weihnachtsgottesdienst: Komm wir schauen das Licht

Schulgottesdienst für die Grundschule aus dem Bistum Eichstätt

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Weihnachtsgottesdienst: Der kostbarste Schatz der Welt

Schulgottesdienst für die Grundschule aus dem Bistum Eichstätt

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Weihnachtsgottesdienst: Gemeinsam unterwegs zur Krippe

Schulgottesdienst aus dem Bistum Eichstätt für die Grundschule

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Weihnachtsgottesdienst: Wir brauchen einen Stern wie Jesus

Schulgottesdienst für die Hauptschule aus dem Bistum Eichstätt

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

„Der Herr ist mein Hirte“

Die Leibnizschule in Frankfurt-Höchst lädt anläßlich der Einschulung des jüngsten Jahrgangs zum ökumenischen Gottesdienst in die Justinuskirche ein. Unter dem Motto "Der Herr ist mein Hirte“ sind die Mädchen und Jungen des neuen Schuljahres, deren Familien, Freunde und Gäste von der Fachschaft Religion der Leibnizschule und der Schulseelsorge Höchst willkommen geheißen. Der Gottesdienst findet am Dienstag, den 9.August 2011 um 09:00 in der katholischen Justinuskirche (Justinuskirchplatz 2) in Höchst statt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Gott im Religionsunterricht und im Schulleben

Waltraud Hagemann/ Elke Hirsch
So kommt Gott ins Spiel
Schöpfung, Umkehr, Paulus in Erzählung, Bild und Musikspiel
Primarstufe und Sekundarstufe (Reihe: Lernen kreativ)

Düsseldorf: Patmos Verlag 2006
136 Seiten
ISBN 3-491-73443-6

„Gott ist im Spiel“, das bekennen Christen und Juden. Gott ist im Spiel, weil er sich zu den Menschen in Beziehung setzt. Dafür steht auch sein NAME: Ich werde sein, der ich sein werde (Ex 3,14). In ähnlicher Form denken das auch die Muslime. „Gott kommt ins Spiel“, wenn sich Generationen um Generationen auf seinen Verheißungsnamen einlassen und diesem vertrauen.



Details anzeigen