Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Schulen - Lernorte des Glaubens

Private Schulen sind beliebt. Dazu zählen auch die katholischen Schulen, die häufig mehr Anmeldungen verzeichnen als Plätze zu vergeben sind. Was macht diese Schulen so begehrt? Was unterschiedet sie von anderen? Schulbischof Hans-Josef Becker erläutert das Profil katholischer Schulen. Weitere nützliche Informationen und einen Blick hinter die Kulissen hat die Redaktion von katholisch.de zum Schuljahresbeginn zusammengestellt.

 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Jüdische Jugend in Deutschland

Indexbild_AusstellungseroeffnungEin bedeutender, aber weithin unbekannter Aspekt deutscher Gegenwart

Für das Projekt: "Jüdische Jugend in Deutschland" reiste eine Gruppe von Designstudenten aus Konstanz rund 6000 Kilometer kreuz und quer durch Deutschland, um junge Juden zu filmen, zu fotografieren und über ihr Leben im heutigen Deutschland zu befragen. Das recherchierte Material wurde zu einer Ausstellung aufbereitet, in einem bei UVK erschienenen Buch gefasst und in dem von den Studenten gedrehten Dokumentarfilm "Fisch und Vogel" verarbeitet.

Ausstellungstermine und weitere Infos auf der Website zum Projekt



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Jener Mensch Gott

Alles beginnt mit einem sterbenskranken Kind, einer Seuche und einer Rettung: eine schreckliche Krankheit flammt im Mittelalter immer wieder auf und rafft ganze Landstriche dahin.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Der Schrecken von Halloween

Hexen, Monster, Geister, Zombies – all diese Gruselgestalten mischen sich in der Nacht vom 31. Oktober wieder unter die Lebenden - und haben dabei einen Heidenspaß! Besonders die Kleinsten unter den Ungeheuern erobern sich mit ihrem „Süßes oder Saures“-Spruch an den Haustüren so manchen Schokoladenvorrat. Schade nur, dass es da, wo die Einen Spaß haben auch immer diejenigen geben muss, die die Spielverderber sind. An Halloween sind dies vor allem die Kirchenvertreter beider christlicher Konfessionen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Schöpfungsbewahrung als interdisziplinäres Projekt des Religions- und Biologieunterrichtes

Einladung zur Veranstaltung „Schöpfungsbewahrung als interdisziplinäres Projekt des Religions- und Biologieunterrichtes“

Das Institut für Theologische Zoologie lädt LehrerInnen, PädagogInnen sowie Interessierte herzlich zu einer offenen Runde ein mit dem Thema „Schöpfungsbewahrung als interdisziplinäres Projekt des Religions- und Biologieunterrichtes“. Veranstaltungszeit und Ort: Mittwoch, 11. September 2013, 19:00 Uhr, im Pfarrheim Hl. Kreuz, Maximilianstr. 59, in Münster. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung unter info@theologische-zoologie.de oder telefonisch bei Ingeborg Rehder 0251-374807. Aber auch spontane TeilnehmerInnen sind willkommen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Ausstellung und Vermittlungsprogramm

FRANKFURT. Das Recht auf Konversion, also der Übertritt zu einer anderen Glaubensgemeinschaft, ist wie die Religionsfreiheit, ein Menschenrecht. Lange Zeit waren Konversionen begleitet von Zwang, sozialem Druck und forcierter Assimilation. Das galt nicht zuletzt für die Konversion vom Judentum zum Christentum. Die Anerkennung der Religionsfreiheit ist eine der herausragenden Errungenschaften des Zweiten Vatikanischen Konzils. Die Ausstellung des Jüdischen Museums erzählt die Lebensgeschichten bekannter und weniger bekannter Persönlichkeiten – quer durch Raum und Zeit und die verschiedenen Religionen. Die eigens für das Thema konzipierten Vermittlungsprogramme beleuchten jeweils altersgerechte Aspekte der Ausstellung. Geeignet insbesondere für die Unterrichtsfächer: Religion, Ethik, Geschichte, Politische Bildung, Kunst.
 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Benedikt und die Welt der frühen Klöster

Mit der Ausstellung „Benedikt und die Welt der frühen Klöster“ entführen die Reiss-Engelhorn-Museen ihre Besucher ab 13. Mai 2012 ins Mittelalter. Anhand zahlreicher kostbarer Exponate illustriert die Schau die Anfänge der Klosterkultur und die große Bedeutung der Klöster für Bildung und Wissen. Die Ausstellung zeigt das Leben der Mönche zwischen Kirche, Schreibstube und Klostergarten.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Jugendliche Kreuzworte

Unter dem Titel „Kreuzworte“ geht der Ökumenische Kreuzweg der Jugend in seinem 52. Jahr neue Wege. Traditionell am Freitag vor Palmsonntag, in diesem Jahr am 26. März, werden ihn bundesweit wieder rund 60.000 junge Christinnen und Christen beten. Dabei rufen die Träger im Jahr des 2. Ökumenischen Kirchentages dazu auf, ein Zeichen für ein lebendiges ökumenisches Miteinander zu setzen. Das Materialpaket ist jetzt erschienen. Texte, Bilder und Infos gibt es ab sofort unter www.jugendkreuzweg-online.de. Auf der Website findet sich ein großes Repertoire an Materialien, das gut auch im Religionsunterricht einsetzbar ist.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Youcat in Mainz von Kardinal Lehmann vorgestellt

"Youcat" nennt sich der neue Jugendkatechismus der katholischen Kirche. Heute wurde das in 25 Sprachen übersetzte Werk von Kardinal Lehmann, Bischof von Mainz und Vorsitzender der Glaubenskommission der Deutschen Bischofskonferenz, in Mainz der Öffentlichkeit vorgestellt.

Dieser Katechismus sei dazu gedacht, jungen Menschen in zeitgemäßer Sprache den christlichen Glauben zu erklären. 60 Jugendliche haben bei der Entstehung mitgewirkt. Das Buch will, so der Mainzer Kardinal, dabei helfen, mit Heranwachsenden ins Gespräch zu kommen.

In einem eigenen Vorwort gibt Papst Benedikt XVI. seiner Hoffnung Ausdruck, dass viele junge Menschen sich von "Youcat" faszinieren lassen: "Studiert den Katechismus. Das ist mein Herzenswunsch! … Studiert den Katechismus mit Leidenschaft und Ausdauer! Opfert Lebenszeit dafür! Studiert ihn in der Stille Eurer Zimmer! Lest ihn zu zweit, wenn Ihr befreundet seid! Bildet Lerngruppen und Netzwerke, tauscht Euch im Internet aus. Ihr müsst wissen, was Ihr glaubt!“ Als persönliches Geschenk des Papstes erhalten beim kommenden Weltjugendtag in Madrid die etwa 700.000 Teilnehmenden je ein „Youcat“-Exemplar.

Youcat auf facebook



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Kreuz im Klassenzimmer schränkt Religionsfreiheit nicht ein

Schränkt ein Kreuz, als christliches Symbol im Klassenzimmer angebracht, die Religionsfreiheit ein? Eine italienische Mutter hatte geklagt. Nachdem die Entscheidung durch alle Instanzen ging, entschied am verganenen Freitag der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte: Kreuze, die auf staatliche Anordnung hin in Klassenzimmern aufgehängt werden, verstoßen nicht gegen das Recht auf Erziehung und Religionsfreiheit. 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Jugendseite online

Der 2. ÖKT hat jetzt einen eigenen Internetauftritt für Jugendliche. Unter www.oekt.de/jugend finden die Besucherinnen und Besucher alle wichtigen Informationen und Veranstaltungshinweise. Jugendliche und junge Erwachsene können sich ab sofort im Gästebuch eintragen und beim "Voting" ihre Stimme abgeben. Wer schon immer allen zeigen wollte, wie brav er ist, der kann unter "E-Cards" sein Bild hochladen und mit dem Segenskreis versehen. Die elektronischen Postkarten kann jeder kostenlos an Freunde und Bekannte verschicken. Die Bilder aller Internetnutzer sind in einer Bildergalerie zu sehen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Buchtipps für Fastenzeit und Ostern

www.vierzigtagemit.de - Medienauswahl zur Fastenzeit

Auf Süßigkeiten oder Fernsehen verzichten, sich Zeit nehmen für Andere, jeden Tag einen Psalm lesen oder an Exerzitien teilnehmen: Es gibt viele Formen, die Fastenzeit zu gestalten und sich bewusst auf Ostern, das wichtigste Fest der Christenheit vorzubreiten. Auf der Internetseite
www.vierzigtagemit.de hat der Borromäusverein empfehlenswerte Bücher zusammengestellt, die vielfältige Anregungen zur Gestaltung der Fastenzeit bieten. Und weil die Fastenzeit ohne Osterfest keinen Sinn hätte, finden sich auch Empfehlungen für lesenswerte Bücher zu Ostern.


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Neuerscheinung: DVD "Die Juden - Geschichte eines Volkes"

Das katholische Filmwerk gibt eine neue DVD heraus: "Die Juden - Geschichte eines Volkes", bei den AV-Medienstellen verfügbar.

Die sechsteilige Dokumentation ist eine faszinierende Expedition in die über 3000-jährige Geschichte der ältesten Buchreligion. Die Reihe folgt den Spuren historischer Figuren, die Zeugen wichtiger Ereignisse der jüdischen Geschichte wurden, von der Antike bis zur Gegenwart. "Die Juden - Geschichte eines Volkes" wird das werden, was "2000 Jahre Christentum" schon ist: Ein Standardwerk in der Bildungsarbeit zum Thema Weltreligionen. Folge 1: Gelobtes Land: Die erste Folge erstreckt sich vom Exodus, den Zehn Geboten und der Geburt des Monotheismus über die Könige David und Salomo, den Bau des Tempels, das Babylonische Exil bis zur Entstehung und Bedeutung der Tora.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Christkönig - Grundschulkinder lernen im Museum

Mit dem Fest "Christkönig" endet das Kirchenjahr. Viele ältere Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmer lieben die festlichen Lieder des Christkönigstags. Doch was sagt der letzte Tag des Kirchenjahres jungen Menschen? Was hat unser Gott gemein mit den aus der bunten Presse bekannten Bildern der heutigen Königsfamilien? Welche Wirkung löst diese Bezeichnung aus?



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Gemeinden im Wettstreit

Die hessischen Sommerferien werden knifflig… Kirchen-Quiz bei HIT RADIO FFH

LIMBURG. Raten, knobeln, schätzen und das mit Gottes Segen. In der Kirchensendung Kreuz und Quer" (sonntags von 6:00 bis 9:00 Uhr) bei HIT RADIO FFH wird es in den Sommerferien spannend: Mitglieder aus katholischen Kirchengemeinden in Hessen treten gegen evangelische an. Ab kommenden Sonntag, 8. Juli, heißt die Sendung daher für sechs Wochen Kreuz und QuIZ". Gewinner werden alle Teilnehmer des HIT RADIO FFH-Kirchencup" sein, denn der hessische Privatsender lädt sie zur Feier eines ökumenischen Wortgottesdienstes mit einem anschließenden Konzert ins FFH-Funkhaus in Bad Vilbel ein.



Details anzeigen