Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Joachim Kunstmann: Religionspädagogik

Joachim Kunstmann profiliert die Religionspädagogik als theologische Praxistheorie religiösen Lernens. In der Nachfolge Schleiermachers begreift er Religion als kommunikative Praxis über tiefes Erleben. In der modernen Welt ein Fremdkörper, ist religiöse Bildung gleichwohl neben der ästhetischen Bildung, der sie verwandt ist, zur freien Entfaltung der Person unerlässlich.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Schulperspektive der Heterogenitätsproblematik

Tanja Sturm
Lehrbuch Heterogenität in der Schule

München: UTB/Reinhard 2013
192 Seiten, 26.99 €
ISBN 978-3-8252-3893-3

Der Umgang mit heterogenen Lerngruppen ist seit einigen Jahren ein zentraler Fokus der bildungspolitischen Diskussion. Zahlreiche Publikationen zur Analyse und Diagnostik der heterogenen Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler liegen vor. Sie unterscheiden sich zum einen in der Analyse der Heterogenität und benennen die entscheidenden Gründe, zum anderen im pädagogisch und didaktisch sinnvollen Umgang damit, um eine individuelle und optimale Förderung zu erreichen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Kirche im Stadtteil

Franz Meurer / Peter Otten
Wenn nicht hier, wo sonst?
Kirche gründlich anders

Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2010
192 Seiten, € 14,99
ISBN: 978‐3‐579‐06560‐1

Diese Randbemerkung des Rezensenten vorab: So ganz unbefangen gehe ich an die Besprechung dieses Titels nicht heran. Erstens habe ich ihn durch die Brille eines „Altidealisten“ gelesen: In den Sommerferien 1969, ein Jahr vor meinem Abitur bzw. Studienbeginn, absolvierte ich ein dreiwöchiges Praktikum in der damals im Aufbau befindlichen St.‐Franziskus‐Gemeinde Dortmund‐ Scharnhorst.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

THEMENHEFT: Typisch. Beiträge zum Profil christlicher Schulen

Kirche und Schule
Mitteilungen der Hauptabteilung Schule und Erziehung
im Bischöflichen Generalvikariat Münster
für Religionslehrer/-innen, Schulseelsorger/-innen und Lehrer/-innen an Katholischen Schulen
Heft 2/2011 (Nr. 158)
 

Weitere Informationen:

 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Lernen - Ein Passungsproblem

Andreas Gold
Lernschwierigkeiten
Ursachen, Diagnostik, Intervention

Stuttgart: Verlag Kohlhammer 2011
324 Seiten, 34,90 Euro
ISBN 978-3-17-019079-5

Lernen ist leicht« – diese Überschrift des ersten Kapitels mag in einem Buch über Lernschwierigkeiten provokant erscheinen. Andreas Gold, Professor für Pädagogische Psychologie an der Goethe-Universität und stellvertretender wissenschaftlicher Leiter des LOEWE-Forschungszentrums IDeA, stellt hier die Funktionsweise der – in der Regel sehr sinnvoll organisierten und dadurch erfolgreichen – normalen Lernprozesse und Lernmechanismen in kompakter Form vor. Gleichzeitig gibt er einen Überblick über die individuellen, entwicklungs- und umweltbedingten Voraussetzungen erfolgreichen Lernens.



Details anzeigen