Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Evangelium in 15 Sprachen kostenlos Downloaden

Das Weihnachtsevangelium nach Lukas ist ab sofort in 15 Fremdsprachen auf den Webseiten des Katholischen Bibelwerk e.V. und der Deutschen Bibelgesellschaft kostenlos abrufbar. Die Texte sind für den Einsatz in der Seelsorge gedacht und können in der schulischen Arbeit mit Flüchtlingen genutzt werden.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Wenn Schüler Autismus haben. Broschüre

Die Broschüre (2015) gibt Tipps für die Arbeit mit autistischen Kindern in Regelschulklassen. Studierende der Universität Würzburg haben das Heft in einem Seminar erarbeitet. Unterstützt wurden sie dabei von der Würzburger Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Finanziert wurde das Werk vom Verein „Menschenskinder“, der seine Arbeit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen in Würzburg und Unterfranken widmet.

Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

Spiegelfiguren für vorbildliches Verhalten

Die SuS analysieren anhand von vier Beispiellebensgeschichten zu behinderten Mitmenschen und deren Unterstützern die Bedeutung von Vorbildern/Helden und entwickeln differenzierte Kategorien, welche ein Vorbild auszeichnen. Zudem wird Zivilcourage und mögliche Selbstgefährdung von Helfern thematisiert.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

All inclusive - Leben im Film (Inklusion)

"All Inklusive – Leben im Film" ist zunächst ein Film, in dem die Zuschauenden erleben, wie behinderte und nicht behinderte Menschen gemeinsam mit der Starköchin Sarah Wiener ein Menü kochen und gemeinsam essen. Ungewöhnliche Umsetzungsideen für Schule und Erwachsenenbildung sind mit dem Filmpaket umsetzbar. Ideen bietet diese Materialsammlung.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Paradigmenwechsel Inklusion: 10 Anregungen für Schulen

„Inklusion ist weltweit ein Thema. Es gibt international erstaunliche Fortschritte, die uns ermutigen sollten, statt zaghaft um Stolpersteine herum zu kreisen.“ Peter Friedsam, der zum Beraterkreis der Robert Bosch Stiftung gehört, plädiert dafür, Inklusion anspruchsvoll und selbstbewusst einzufordern. Die zehn Themen und Thesen zum Paradigmenwechsel Inklusion sind eine knappe Zusammenfassung dessen, was der Experte Peter Friedsam auf Kongressen, Tagungen und Workshops referiert und verfasst. Bis 2007 war er Leiter des sonderpädagogischen Förderzentrums der Carl-von-Linné-Schule in Berlin, das für herausragende pädagogische Leistungen mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet wurde; danach stand er der Hamburger Schule An der Twiete als Schulleiter
vor.


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Arbeitshilfe zur Kurzdoku "Sommerclub: Freundschaft für immer"

Inklusion. Selbstverständlich praktiziert in einem Freundeskreis. Wie dies funktioniert, zeigt eine Kurzdokumentation aus der stark!-Serie: "Sommerclub" ist der Name für die Mädchenclique von Anna, Charlotta, April, Sophie, Lotti und Paula. Die sechs Mädchen sind im Alter von 11 bis 12 Jahren, kennen sich schon seit dem ersten Schuljahr, gehen gemeinsam in eine Klasse und gestalten zusammen ihre Freizeit. Eines der Mädchen, April, leidet unter dem Charge-Syndrom, einer Krankheit, die sie in vielerlei Hinsicht behindert. Mit großer Selbstverständlichkeit kümmert sich, wenn April Hilfe benötigt, derjenige, der gerade in der Nähe ist. ...

"Der Sommerclub – Freundinnen für immer" ist eine Dokumentation, in der nur die Kinder zu Wort kommen und mit einer unverblümten Selbstverständlichkeit das viel diskutierte Thema "Inklusion" leben lassen. Die Arbeitshilfe erschließt Zugänge zu zentralen Aspekten des Films und greift dabei neben den genannten Inhalten auch weitere Themen auf, die junge Mädchen angehen: Freundschaft, Gemeinschaft, Gesellschaft, Integration, Zusammengehörigkeit, Cliquenbildung, Toleranz. Die fünf Arbeitsblätter ermöglichen u.a. die Annäherung an die Situation von Mitschülern mit Behinderung und die Auseinandersetzung mit dem Thema Freundschaft.

Die Film-DVD kann mit den öffentlichen nichtgewerblichen Vorführrechten in Medienzentralen ausgeliehen oder beim Katholischen Filmwerk (www.filmwerk.de) erworben werden.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Arbeitshilfe zum Dokufilm "Lilli - Opa hat Alzheimer"

Die Film-Dokus der Stark-Reihe begleiten Jugendliche, die zentrale Themen, Herausforderungen, Krisen aus ihrer eigenen Perspektive vorstellen und zeigen, wie sie diese Herausforderungen meistern.
Wie wichtig die Auseinandersetzung mit dem Alter ist, zeigt der Kurzfilm über Lilli, ein 11-jährige, die sich mit der Alzheimer-Krankheit ihres Großvaters konfrontiert sieht. Wie kann sie damit umgehen? Wie kann sie zu ihm vordringen? Was vermag ihre Musik?

Die Arbeitshilfe zum Film zeigt Wege auf, wie Jugendliche einen Zugang zur Thematik finden können. Die Anregungen ermutigen sie zu einem angstfreien und sensiblen Umgang mit Angehörigen, deren mentale Fähigkeiten durch Alter und Krankheit eingeschränkt sind.

Der Film kann mit den nichtgewerblichen, öffentlichen Vorführrechten in Medienzentralen ausgeliehen oder beim Katholischen Filmwerk (www.filmwerk.de) erworben werden.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Inklusive Bildung in Thüringen

Die Bundesländer haben Informationen zur Umsetzung der Forderung nach inklusiver Bildung für Menschen mit Behinderungen im Sinne der UN-Konvention veröffentlicht.
Unter "Informationen/Bestellmöglichkeiten" finden Sie hier den Link zu den Informationen des Landes Thüringen.
In der pdf-Datei sind die Links zu den Informationen aller Bundesländer übersichtlich aufgelistet.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Inklusive Bildung in Schleswig-Holstein

Die Bundesländer haben Informationen zur Umsetzung der Forderung nach inklusiver Bildung für Menschen mit Behinderungen im Sinne der UN-Konvention veröffentlicht.
Unter "Informationen/Bestellmöglichkeiten" finden Sie hier den Link zu den Informationen des Landes Schleswig-Holstein.
In der pdf-Datei sind die Links zu den Informationen aller Bundesländer übersichtlich aufgelistet.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Inklusive Bildung in Sachsen-Anhalt

Die Bundesländer haben Informationen zur Umsetzung der Forderung nach inklusiver Bildung für Menschen mit Behinderungen im Sinne der UN-Konvention veröffentlicht.
Unter "Informationen/Bestellmöglichkeiten" finden Sie hier den Link zu den Informationen des Landes Sachsen-Anhalt.
In der pdf-Datei sind die Links zu den Informationen aller Bundesländer übersichtlich aufgelistet.


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Inklusive Bildung in Sachsen

Die Bundesländer haben Informationen zur Umsetzung der Forderung nach inklusiver Bildung für Menschen mit Behinderungen im Sinne der UN-Konvention veröffentlicht.
Unter "Informationen/Bestellmöglichkeiten" finden Sie hier den Link zu den Informationen des Landes Sachsen.
In der pdf-Datei sind die Links zu den Informationen aller Bundesländer übersichtlich aufgelistet.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Inklusive Bildung im Saarland

Die Bundesländer haben Informationen zur Umsetzung der Forderung nach inklusiver Bildung für Menschen mit Behinderungen im Sinne der UN-Konvention veröffentlicht.
Unter "Informationen/Bestellmöglichkeiten" finden Sie hier den Link zu den Informationen des Saarlandes.
In der pdf-Datei sind die Links zu den Informationen aller Bundesländer übersichtlich aufgelistet.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Inklusive Bildung in Nordrhein-Westfalen

Die Bundesländer haben Informationen zur Umsetzung der Forderung nach inklusiver Bildung für Menschen mit Behinderungen im Sinne der UN-Konvention veröffentlicht.
Unter "Informationen/Bestellmöglichkeiten" finden Sie hier den Link zu den Informationen des Landes Nordhrein-Westfalen.
In der pdf-Datei sind die Links zu den Informationen aller Bundesländer übersichtlich aufgelistet.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Inklusive Bildung in Niedersachsen

Die Bundesländer haben Informationen zur Umsetzung der Forderung nach inklusiver Bildung für Menschen mit Behinderungen im Sinne der UN-Konvention veröffentlicht.
Unter "Informationen/Bestellmöglichkeiten" finden Sie hier den Link zu den Informationen des Landes Niedersachsen.
In der pdf-Datei sind die Links zu den Informationen aller Bundesländer übersichtlich aufgelistet.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Inklusive Bildung in Mecklenburg-Vorpommern

Die Bundesländer haben Informationen zur Umsetzung der Forderung nach inklusiver Bildung für Menschen mit Behinderungen im Sinne der UN-Konvention veröffentlicht.
Unter "Informationen/Bestellmöglichkeiten" finden Sie hier den Link zu den Informationen des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
In der pdf-Datei sind die Links zu den Informationen aller Bundesländer übersichtlich aufgelistet.

Details anzeigen