Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Ihre Suche ergab 12 Treffer
Text ( 6 )  |  Audio ( 0 )  |  Filme ( 0 )  |  Bild ( 0 )  |  Tabelle ( 0 )  |  Website ( 6 )  |  Nachrichten ( 0 )  |  Buchvorstellungen ( 0 )  |  Schwerpunkte ( 0 )  |  Termin ( 0 )
Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Website

Katholisch für Anfänger 11-20

Die Serie Katholisch für Anfänger will es auf den Punkt bringen. Mit einfachen Worten, klaren Bildern und viel Humor werden zentrale Begriffe des katholischen Glaubens dargestellt. Auf dieser zweiten DVD finden Sie die Folgen 11 bis 20:
11. Was ist Nächstenliebe? 2:49
12. Maria 2:45
13. Engel 2:48
14. Wallfahrt 2:24
15. Apostel 2:27
16. Bibel 3:23
17. Priester 3:00
18. Unbefleckte Empfängnis 2:31
19. Konklave 4:34
20. Was ist ein Papst? 3:33

Der folgende link führt Sie zu drei beispielhaften whiteboard-lessons der Whiteboard/Smartboard-Anbieterplattformen Promethean und SMART.

alt alt



“Was ist die Bibel ?“
“Was sind Wunder ?”
“Was ist Nächstenliebe ?“


Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Website

Katholisch für Anfänger 1-44 (Gesamtpaket)

Die Serie Katholisch für Anfänger will es auf den Punkt bringen. Mit einfachen Worten, klaren Bildern und viel Humor werden zentrale Begriffe des katholischen Glaubens dargestellt. Auf den 5 DVDs finden Sie die Folgen 1 bis 44:

1. Katholisch
2. Auferstehung
3. Heilige
4. Beten
5. Sakramente
6. Beichten
7. Heiliger Geist
8. Messe
9. Wunder
10. Kirche

11. Was ist Nächstenliebe?
12. Maria
13. Engel
14. Wallfahrt
15. Apostel
16. Bibel
17. Priester
18. Unbefleckte Empfängnis
19. Konklave
20. Was ist ein Papst?

21. Taufe
22. Eucharistie
23. Firmung
24. Ehe
25. Kirchensteuer
26. Kirchenfinanzierung
27. Laiengremien
28. Mission
29. Unfehlbarkeit
30. Zehn Gebote
31. Exerzitien

32. Bischofswahl
33. Synode
34. Jesus Christus
35. Erstkommunion
36. Orden
37. Fastenzeit

38. Barmherzigkeit
39. Kardinal
40. Konzil
41. Kurie
42. Krankensalbung
43. Ökumene
44. Weltjugendtag

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Website

Engel zu Fuß

Engel Waltraud plumpst wegen schrumpfender Flügel plötzlich vom Himmel. Der ‘gefallene Engel’ landet bei einer irdischen Zirkus-Truppe und wächst dort über sich hinaus.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Website

stark! Moritz - Wäre cool, wenn sie ein Engel wird

"Fußball hilft gegen Traurigkeit", sagt der 14-jährige Moritz, denn seine Schwester Luca ist 11 Jahre alt und sehr krank. Sie leidet an Mukopolysaccharidose, einer genetisch bedingten Stoffwechselkrankheit, die nicht heilbar ist. Es ist ungewiss, wie lange sie noch lebt. "Früher konnte sie laufen, sprechen und singen. Heute sitzt sie nur im Rollstuhl und guckt vor sich hin." Moritz kümmert sich gerne um Luca und verbringt viel Zeit mit ihr. Er spricht offen über sein Leben und über eine Zukunft ohne Luca. Die Kamera begleitet die Familie ins Krankenhaus, als Luca eine Magensonde erhält, und ist auch an ihrem 12. Geburtstag mit dabei. "Es ist leichter als man denkt", sagt Moritz, "ich lebe ein normales Leben" – mit Freunden und Fußball.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Website

Es begab sich aber zu der Zeit

Maria ist noch ein Kind, als sie Joseph heiraten muss. Doch ihre Rolle in diesem Leben geht weit über dieses Arrangement hinaus. Ein Engel verkündet ihr, sie werde Gottes Sohn gebären. So wird sie unberührt schwanger und dennoch in Nazareth als Gefallene geächtet. Auch ihr Mann zweifelt an ihr, bis auch ihm die Zukunft gewiesen wird. Auf der Reise nach Bethlehem erfüllt sich das Schicksal des Paares. Die Weihnachtsgeschichte erst naturalistisch, dann zunehmend andächtig und wundersam erzählt.

Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe zur ökumenischen Weihnachtskampagne 2020: Gott bei euch! – Fürchtet euch nicht!

„Gott bei euch! – Fürchtet euch nicht“1 lautet das Motto der ökumenischen Weihnachtsaktion 2020 der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Auch die Hirten auf dem Feld „fürchteten sich sehr“ (Lk 2,9), als sie nachts auf dem Feld die Herde hüten und der Engel zu ihnen tritt. Und der Engel des Herrn spricht in die nächtliche Angst hinein eine zuversichtliche und hoffnungsvolle Weihnachtsbotschaft: „Fürchtet euch nicht“ (Lk 2,10). Es ist eine Botschaft mitten hinein in das Leben und ein Versprechen Gottes: Ich bin mitten in eurer Furcht bei euch. Gleichzeitig ist es auch ein ermutigender Zuspruch an uns, entschlossen zu sein, nicht in einer ängstlichen Schockstarre zu verharren und – wie die Hirten in der finsteren Nacht nach Bethlehem – aufzubrechen.
Die ermutigenden Worte Gottes erhalten in diesem „Corona-Jahr“ eine besondere Bedeutung. Und so wird die Advents- und Weihnachtszeit 2020 ganz anders aussehen, als wir es gewohnt sind. Oftmals bedarf es kreativer Ideen und nicht selten müssen wir uns im Verzicht üben.
„Gott bei euch“ – Fürchtet euch nicht“ lautet die Unterrichtseinheit zur ökumenischen Weihnachtsaktion für die Sekundarstufe I, die von Andreas Thelen-Eiselen, Referent für Religionspädagogik im Bistum Limburg und Lehrer an der St. Franziskus-Schule in Koblenz, erarbeitet wurde. Die 18-seitige Arbeitshilfe thematisiert die Verkündigung und Geburt Jesu, setzt sich mit der Datierung des Weihnachtsfestes und Bräuchen auseinander und reflektiert den Zuspruch Gottes „Fürchtet euch nicht!“. Das Material steht kostenfrei zum Download unter eulenfisch.de und stillenacht.bistumlimburg.de bereit.


Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Website

K-PAX

Ein Fremder, der behauptet, aus einem anderen Planetensystem zu kommen, beschäftigt einen Psychiater, dessen Fürsorge er anvertraut wird. Je länger der Besucher da ist und je mehr Menschen mit ihm in Berührung kommen, umso mehr Friedfertigkeit und Selbstreflexion stiftet er unter denen, die mit ihm umgehen. Eigenwillige Fantasy-Story, die durch ausgezeichnete Darsteller und eine faszinierende Fotografie zu fesseln versteht.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Text

Visuelle Wahrnehmung kommunizieren: Hildegard von Bingen

Hildegards Visionen: Die Gegenüberstellung des sich offenbarenden und geheimnisvollen Gottes ermöglicht den SuS ihr Gottesbild zu differenzieren und gleichzeitig einen Zugang zu einem der wesentlichen Phänomene des christlichen Glaubens zu erhalten, dem sich schenkenden aber unverfügbaren Gott.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Text

Arbeitshilfe zum Film "Engel zu Fuß"

Die Arbeitshilfe gibt Impulse zur unterrichtlichen Erschließung des Themenbereichs "Engel". Schwerpunkt des Films ist der Aspekt "Füreinander Engel sein". Der Kurzfilm ist für Kinder ab dem 1. Schuljahr geeignet. Die beiliegende Arbeitshilfe ist für den Einsatz im Religionsunterricht ab der 3. Schulstufe konzipiert.
Die Arbeitshilfe gibt Bausteine und Arbeitsblätter zu den Themen (u.a.):
- Engel sind für mich ...
- Was ist ein Engel?
- Psalm 91
- Tobias und Rafael
- Engelerfahrungen
Der Film kann in den bischöflichen und regionalen Medienzentralen entliehen werden. Für registrierte Nutzer steht er in vielen Bistümern unter www.medienzentralen.de zum Download bereit.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Schützend begleitet

Arbeitsblatt zu Schutzengel-Vorstellungen

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Text

Arbeitshilfe zum Dokufilm "Moritz - wär cool, wenn sie ein Engel wird"

Die Arbeitshilfe enthält begleitende, didaktisch aufbereitete Anregungen und Materialien zu einem weiteren Film aus der stark!-Reihe, in denen Jugendliche zeigen, wie sie ein spezielles Problem, eine Herausforderung, eine besondere Thematik ihres Lebens auf "starke" Art und Weise meistern.
Wie geht ein 13-jähriger damit um, dass die schwerst behinderte Schwester nicht nur seine, sondern auch den größten Teil der Fürsorge seiner Eltern in Anspruch nimmt? Ist eine "normale" Entwicklung eigentlich möglich unter diesen Umständen? Wie bringt sich ein Jugendlicher selbst ein in die Betreuung eines behinderten Geschwisterkindes? Was ist, wenn die geliebte Schwester stirbt? - All diesen Fragen stellt sich der Film und lässt dabei Moritz allein zu Wort kommen.

Die Arbeitsblätter greifen verschiedene Aspekte des 20-minütigen Films auf. Themenbereiche dabei sind: Familien, Geschwister, Pubertät, Identität, Verantwortung, Kinder und Tod, Freundschaft/Liebe, Krankheit, Trauer, Tod, Behinderung, Integration, Resilienz.

Der Filminhalt:
"Fußball hilft gegen Traurigkeit", sagt der 14-jährige Moritz, denn seine Schwester Luca ist 11 Jahre alt und sehr krank. Sie leidet an Mukopolysaccharidose, einer genetisch bedingten Stoffwechselkrankheit, die nicht heilbar ist. Es ist ungewiss, wie lange sie noch lebt. "Früher konnte sie laufen, sprechen und singen. Heute sitzt sie nur im Rollstuhl und guckt vor sich hin." Moritz kümmert sich gerne um Luca und verbringt viel Zeit mit ihr. Er spricht offen über sein Leben und über eine Zukunft ohne Luca. Die Kamera begleitet die Familie ins Krankenhaus, als Luca eine Magensonde erhält, und ist auch an ihrem 12. Geburtstag mit dabei "Es ist leichter als man denkt", sagt Moritz, "ich lebe ein normales Leben" – mit Freunden und Fußball.

Der Film kann mit den Rechten zu nichtgewerblichen, öffentlichen Vorführungen in Medienstellen ausgeliehen oder beim Katholischen Filmwerk (www.filmwerk.de) direkt erworben werden.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Fürchtet euch nicht! Engel - Zeichen der Gegenwart Gottes in der Welt

Theologischer Zugang, Religionspädagogische Überlegungen, Bausteine für den Unterricht: Arbeitsblätter, Lieder, Geschichten, Bilder für die Klassen 1/2 und 3/4; "Engel" im Blick auf Weihnachten, auf Ostern, zum Jahreswechsel.
Wenn es um die Grundwahrheiten unseres christlichen Glaubens geht - Gott wird Mensch, Jesus Christus ist auferstanden -, haben wir es an entscheidender Stelle mit Engeln zu tun. Wenn wir von Engeln reden, tauchen vor unseem geistigen Auge bestimmte Bilder auf: pausbackige Putten, Schutzengel, Erzengel... Man könnte den Eindruck bekommen: Wir wissen ziemlich genau, was Engel sind, wie sie sind, was sie tun und was sie nicht tun. Einen ähnlichen Eindruck macht bisweilen das Reden mancher Menschen über Gott: sie sprechen, als wüssten sie präzise Bescheid. Und doch gilt: Gott ist und bleibt ein von uns Menschen nicht auflösbares Geheimnis. Ähnlich ist es mit Engeln: Sie sind und bleiben - trotz aller Aussagen in der Heiligen Schrift - geheimnisvoll. Die vorliegende Publikation sieht in Engeln Geschöpfe Gottes, eine Weise der Gegenwart Gottes in unserer Welt.

Details anzeigen