Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Ihre Suche ergab 149 Treffer
Text ( 133 )  |  Audio ( 0 )  |  Filme ( 0 )  |  Bild ( 2 )  |  Tabelle ( 0 )  |  Website ( 14 )  |  Nachrichten ( 0 )  |  Buchvorstellungen ( 0 )  |  Schwerpunkte ( 0 )  |  Termin ( 0 )
SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Zitatkärtchen: Kant - Religion - Kritik

Die Zitatkärtchen mit kurzen (wenn auch nicht einfachen) Zitaten enthalten Kants zu abwertenden Begriffen über religiöse Praktiken: Afterdienst - Beherrschung - Anthropomorphism - Selbstpeinigung. In den Unterrichtidee Kant und die Religion wird darauf eingegangen, was man mit den Kärtchen anfangen kann.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Präsentation Kant und die Religion: Was darf ich hoffen?

Die Präsentation begleitet eine gleichnamige Unterrichtsidee und enthält die folgenden Folien: 1) Titel 2) Säulen der kantischen Philosophie 3) Das Ziel: Klarheit 4) Störfaktoren 5) Kant und Aristoteles 6) Beispiel 7) Aufgaben zum Beispiel 8) zentrales Dilemma 9) Kants Grundfragen 10) Religion im System 11) Abwertende Begriffe zur Religion 12) Aufgaben dazu 13) Spoiler 14) Quellennachweis

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Rollenspiel zu Kants Entwurf zum ewigen Frieden

Die Datei beschreibt 13 verschiedene Rollen in einer Lerngruppe der Stufe 11, die den Teilnehmenden zugelost werden und in einem Rollenspiel, dessen in der Unterrichtsidee und gleichnamigen Präsentation "Kant_Zum ewigen Frieden" beschrieben werden. Ziel ist eine Ausgangslage zu konstruieren, von der aus die Lernenden sich Strukturen, Regeln ausdenken sollen, die die Situation der Klasse verbessern.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Bild

Präsentation Kant zum ewigen Frieden

Die Präsentation begleitet die gleichnamige Unterrichtsidee. Ziel ist Kants Schrift zum ewigen Frieden (1795) kennen zu lernen, auf die eigene Situation zu beziehen (Rollenspiel), historisch einzuordnen und in ihren Folgewirkungen bis hin zu den inzwischen gegründeten friedenssichernden Institutionen und zum aktuellen Krieg in Europa zu beurteilen.
Die Präsentation umfasst die folgenden Folien: (1) Titel (2) Rollenspiel Ausgangssituation (3) Rollenspiel. Generelle Aufgabe (4) Rollenspiel, Aufgabendetails (5) Rollenspiel Soziogramm der beteilgten Charaktere (6) Rollenspiel Aufgaben für die Gruppenkonferenz (7) Rollenspiel: Auswertung (8) Fragestellungen des Kantischen Entwurfs zum ewigen Frieden (9) Organisationen der Friedenssicherung (10) Rechercheaufgaben (11) Meinungen zum russischen Angriffskrieg und zur Friedenssicherung (12) Nutzungsbedingungen

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Kurzgeschichte: Erfahrungen beim Karneval

Die kurze Geschichte schildert persönliche Erlebnisse und Eindrücke von den schönen und weniger schönen Begleiterscheinungen des Straßenkarnevals.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Präsentation Geschichte des Osterfestes

Die Präsentation enthält die folgenden Folien: 1) Titel 2) Schafherde im Frühling 3) Bronzino, Rettung am Schilfmeer 4) Glasfenster Joschija 5) Jeremia 6) Hagada 7) Bassano Abendmahl 8) Abendmahl und Vorbilder 9) Tucheraltar Verkündigung Kreuz Ostern 10) Fra Angelico Apostelkommunion 11) Quellennachweis

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Krisen - Biblische Konfrontation

Das Arbeitsblatt enthält 9 Bibelstellen kombiniert mit provozierenden Fragen zum Theme Polykrise. Es wird in der Unterrichtsidee "Krisen und Religion" verwendet. Lernziel ist die Deutung der Bibel als vielstimmiger Ausdruck der Erfahrungen vieler Menschen mit Gott und seinem Verhalten in den Krisen des Lebens.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Karten mit Zitaten aus "Der Schrecken Gottes" von Navid Kermani

Kermani macht seine Leser in dem Buch, das wir auf unserer Seite vorgestellt haben (Link siehe unten), mit dem iranischen Dichter Attar (1145-1221) bekannt und stellt dessen Buch der Leiden jüdischen und christlichen Autoren gegenüber. Dabei geht es um das menschliche Verhältnis zu Gott angesichts der Leidenserfahrungen des Lebens. Mit freundlicher Genehmigung des Verlages habe ich zehn markante Zitate aus dem Buch auf Karten geschrieben. Sie könnten zu einem Gespräch über die Theodizeefrage provozieren. Informationen und eine "Gebrauchsanweisung" sind auf Blatt 11 hinzugefügt.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Abrahams Krisis

Eine Schlüsselszene der Bibel wird knapp nacherzählt: Abraham verhandelt mit dem Herrn (im Urtext JHWH), um Sodom, die Stadt seines Neffen Lot, vor der Vernichtung zu bewahren. [Genesis 18,22-33]. Abraham mahnt den Herrn, als Richter der Erde Recht zu schaffen und nicht die Gerechten genauso zu behandeln wie die Ungerechten. Rembrandt van Rhijn hat diese Szene in einer Zeichnung mit wenigen Strichen skizziert, und das Arbeitsblatt enthält die Aufgabe, diese Zeichnung zu interpretieren und sich hineinzuversetzen. Schließlich gibt es die Aufgabe, die Problematik zu aktualisieren. Das ist ein guter Einstieg in das Thema Krisis und Religion

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Präsentation Mensch und Gott

Folie 1) Titel 2) Kain und Abel; Fresko aus St. Vitus, Kottingwörth; 3) Der Herr und Kain; Kapitell aus St. Lazare, Autun 4) Ist Gott Autokrat oder Demokrat 5) Befehl und Gehorsam 6) Wörter für die Position des Menschen vor Gott 7) Bibelrecherche 8) Quellennachweis, Lizenzen
Die Präsentation begleitet die gleichnamige Unterrichtsidee

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Bildmeditation Kajin und Habel

Genesis 4,1-17 werden ausgelegt unter Verwendung eines Freskos aus der Pfarrkirche St. Vitus zu Kottingswörth (Oberpfalz) und eines Kapitells der Kathedrale St. Lazare zu Autun. Die Anregung zu dieser Auslegung stammt von der Frankfurter Rabbinerin Elisa Klapheck, deren Kommentar der Auslegung huinzugefügt. Im Rahmen des Anthropologiekurses kann dieses Lernangebot unter der Überschrift "Mensch und Gott" auf verschiedene Weise im Religionsunterricht verwendet werden. In der Präsentation Mensch und Gott sind die Bilder noch einmal als alleinige Inhalte der Folien 2 und 3 zu sehen.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Bibelrecherche Gott Autokrat Demokrat

Die Recherche stelle Bibelstellen vor, die ein Schaglicht auf die Position des Menschen vor Gott werfen. Zwei Aussgenreihen werden mit Belegen versehen: (1) Gott kann und weiß alles. Er gibt uns seine Weisungen, und wer nicht gehorcht, wird bestraft. (2) Gott wirbt um den Menschen, Er unterwirft ihn nicht, sondern bietet einen Bund an. Ergänzt wird die Recherche um Geschichten, in denen das Verhalten Gottes / Jesu Christi nicht sonderlich souverän wirkt: Er hat nicht immer alles absolut im Griff, und wir Menschen müssen auch nicht ausschließlich gut finden, was er tut.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Präsentation Selbstinszenierung der Kirche

Die Präsentation umfasst die folgenden Folien 1) Titel 2) Aufgabenstellung Bildvergleich 3) Weltsynode 2023 4) II. Vatikanum 1962-1965 5) I. Vatikanum 1869-1870 6) Trienter Konzil 1545-1563 (jeweils zeitgenössische Bilder ohne Kommentar oder Erklärung 7) Dieselben vier Bilder auf einer Folie mit Bildunterschrift
8) Vergleich der Kirchenversammlungen: Teilnehmer 9) Vergleich der Kirchenversammlungen: Themen 10) Quellennachweis

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Gottesdienst zur Einschulung

"Gottes Segen ist wie ein Dach" - ein Gottesdienst zur Einschulung. Der erste Gottesdienst, den Kinder in der Schule erleben, macht den Segen Gottes erlebbar. Mit dem Symbol "Dach" bzw. einem Dachziegel wird den Kindern die Bedeutung des Segens Gottes deutlich. Sie hören von der Segnung der Kinder durch Jesus und spüren den Segen Gottes in der Einzelsegnung "unter dem Dach Gottes".

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Präsentation Nicht süchtig werden

Die Präsentation begleitet eine gleichnamige Unterrichtsidee und besteht aus diesen Folien: (1) Titel mit Foto eines Heroinabhängigen (2) Fragen, um die es geht (3) Begriffe wiederholenden Verhaltens (4) Besonderheit der Sucht (5) dumme (weil verharmlosende) Sprüche (6) Fragen zu den Sprüchen (7) Matrix zur Einteilung der Suchtmittel (8) Stärkende Worte in und außerhalb der Bibel

Details anzeigen