Materialien

Mehrere Suchbegriffe werden 'oder' gesucht. Trennen Sie Begriffe für eine mehr eingrenzende Und-Suche mit 'und'.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Unterrichtstunde
Unterrichtstunde

Unterrichtseinheit: Fake News im Netz erkennen

Das Webangebot „So geht Medien“ von ARD, ZDF und Deutschlandradio stellt Unterrichtsmaterial zum Thema „Fake News im Netz erkennen“ zur Verfügung. Das Angebot beinhaltet einen möglichen Stundenablauf mit Ideen für den Unterricht, vertiefende Informationen und ein Quiz. Es eignet sich für die Arbeit mit Jugendlichen der 8. bis 10. Jahrgangsstufe.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde

Impulse zur Zeit: Emmaus - Aufbruch in den Alltag

(Impuls Nr. 3) Unterrichtsimpulse mit unterrichtspraktischen Hinweisen für die Primarstufe und die Sekundarstufen. Der Bildimpuls und ein Schlusswort richtet sich an die Lehrperson. Die unterrichtspraktischen Hinweise eignen sich - für einen Religionsunterricht auf Distanz - als Arbeitsanregung für Schülerinnen und Schüler. Lehrplan NRW

Autoren:
Die unterrichtspraktischen Hinweise wurden gestaltet aus dem Kreis der Referent/innen der Abteilung 'Schulische Religionspädagogik und Katholische Bekenntnisschulen': Dr. Dominik Arenz, Barbara Beier, Michael Bold, Beate Brinkmöller, Robert Buchholz, Stefanie Esser, Dr. Nina Frenzel, Andrea Gersch, Birgit Hess, Gregor Hofmeister, Michael Neumann, Winfried Scharrenbroich, Gabriele Stammen, Michael Wittenbruch.


Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde

Impulse zur Zeit: Ostern und Aufbruch

(Impuls Nr. 2) Unterrichtsimpulse mit unterrichtspraktischen Hinweisen für die Primarstufe und die Sekundarstufen. Der Bildimpuls und ein Schlusswort richtet sich an die Lehrperson. Die unterrichtspraktischen Hinweise eignen sich - für einen Religionsunterricht auf Distanz - als Arbeitsanregung für Schülerinnen und Schüler. Lehrplan NRW

Autoren:
Die unterrichtspraktischen Hinweise wurden gestaltet aus dem Kreis der Referent/innen der Abteilung 'Schulische Religionspädagogik und Katholische Bekenntnisschulen': Dr. Dominik Arenz, Barbara Beier, Michael Bold, Beate Brinkmöller, Robert Buchholz, Stefanie Esser, Dr. Nina Frenzel, Andrea Gersch, Birgit Hess, Gregor Hofmeister, Michael Neumann, Winfried Scharrenbroich, Gabriele Stammen, Michael Wittenbruch.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde

Impulse zur Zeit: Karwoche in Zeiten von Corona

(Impuls Nr. 1) Unterrichtsimpulse mit unterrichtspraktischen Hinweisen für die Primarstufe und die Sekundarstufen. Der Bildimpuls und ein Schlusswort richtet sich an die Lehrperson. Die unterrichtspraktischen Hinweise eignen sich - für einen Religionsunterricht auf Distanz - als Arbeitsanregung für Schülerinnen und Schüler. Lehrplan NRW

Autoren:
Die unterrichtspraktischen Hinweise wurden gestaltet aus dem Kreis der Referent/innen der Abteilung 'Schulische Religionspädagogik und Katholische Bekenntnisschulen': Dr. Dominik Arenz, Barbara Beier, Michael Bold, Beate Brinkmöller, Robert Buchholz, Stefanie Esser, Dr. Nina Frenzel, Andrea Gersch, Birgit Hess, Gregor Hofmeister, Michael Neumann, Winfried Scharrenbroich, Gabriele Stammen, Michael Wittenbruch.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde

Fairer Handel im Kakaosektor

In dieser Unterrichtseinheit zum Thema "Fairer Handel im Kakaosektor" erarbeiten die Lernenden die Definition sowie den Ablauf des Fairen Handels. Dabei hinterfragen sie die Realität von "Fair Trade" im Rahmen der zunehmenden Globalisierung sowie die Kriterien zur Vergabe von Gütesiegeln kritisch. Viele Arbeitsblätter und Hintergrundinformationen regen zur Schüleraktivität an. Diese Einheit kann für eine in sich geschlossene Doppelstunde genutzt werden, um den Schülerinnen und Schülern das Prinzip des Fairen Handels näherzubringen.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde

Unterrichtseinheiten Fake News und Social Bots

Die Unterrichtsmaterialien sind für den Einsatz in Jahrgang 10 des Sekundarbereichs I/BBS sowie für den Sekundarbereich II entwickelt und in jeweils drei Themenmodule gegliedert die sich mit den Themen
- Einschätzung von bekannten Quellen und Förderung der Quellenkritik
- Irreführung durch Manipulation und Unwahrheiten im Internet
- Extremistische Inhalte im Netz
befassen.

Fake News, also Fehl- und Desinformationen sind kein neues Phänomen. Falsche Informationen wurden bereits zu früheren Zeiten verwendet, beispielsweise im Krieg zu Propagandazwecken. Heute können Fake News aber mithilfe des Internets leichter verbreitet werden und somit viel mehr Menschen erreichen. Scherznachrichten, Horrormeldungen, betrügerische Nachrichten, Beeinflussung etc. Fake News können vielerlei Form annehmen und unterscheiden sich dabei in ihrem Ausmaß und ihrer Wirkung. Einige Fake News sollen durch reißerische Überschriften nur die Klickzahlen erhöhen, andere dienen hingegen zur Stimmungsmache in der Bevölkerung. Daher ist es besonders wichtig, dass Fake News als solche erkannt werden. Falschmeldungen werden auch als Hoax (engl. to hoax someone = jemandem einen Bären aufbinden) bezeichnet.


Im Auftrag des Niedersächsischen Kultusministeriums hat das FWU in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) und dem JFF Unterrichtsmaterialien zum Thema Fake News und Social Bots im digitalen Zeitalter erstellt.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde

Unterrichtseinheiten Fake News und Social Bots

Die Unterrichtsmaterialien sind für den Einsatz in Jahrgang 10 des Sekundarbereichs I/BBS sowie für den Sekundarbereich II entwickelt und in jeweils drei Themenmodule gegliedert die sich mit den Themen - Einschätzung von bekannten Quellen und Förderung der Quellenkritik - Irreführung durch Manipulation und Unwahrheiten im Internet - Extremistische Inhalte im Netz befassen. Fake News, also Fehl- und Desinformationen sind kein neues Phänomen. Falsche Informationen wurden bereits zu früheren Zeiten verwendet, beispielsweise im Krieg zu Propagandazwecken. Heute können Fake News aber mithilfe des Internets leichter verbreitet werden und somit viel mehr Menschen erreichen. Scherznachrichten, Horrormeldungen, betrügerische Nachrichten, Beeinflussung etc. Fake News können vielerlei Form annehmen und unterscheiden sich dabei in ihrem Ausmaß und ihrer Wirkung. Einige Fake News sollen durch reißerische Überschriften nur die Klickzahlen erhöhen, andere dienen hingegen zur Stimmungsmache in der Bevölkerung. Daher ist es besonders wichtig, dass Fake News als solche erkannt werden. Falschmeldungen werden auch als Hoax (engl. to hoax someone = jemandem einen Bären aufbinden) bezeichnet. Im Auftrag des Niedersächsischen Kultusministeriums hat das FWU in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) und dem JFF Unterrichtsmaterialien zum Thema Fake News und Social Bots im digitalen Zeitalter erstellt.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde

Reformation - Sprache - Medien

War die Reformation vor 500 Jahren schon crossmedial? Hat Luther wirklich als erster ein „Machtwort“ gesprochen? Luther, theologischer Urheber der Reformation, stieß eine Medienrevolution an, die eine neue Wort- und Bildsprache hervorbrachte. Die Ideen für den Unterricht unter dem Titel "Reformation - Sprache - Medien" können Sie sich auf dieser Seite herunterladen. Sie können wählen zwischen dem Gesamtdokument und separaten Dokumenten mit den einzelnen Kapiteln, Luthers Verteidigungsrede, der Zeitleiste sowie dem Interview mit dem Sprachforscher Hartmut Günther. Das Material schlägt einen Bogen von der Historie bis zur Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler. Thematisch passende Lese- und Linkempfehlungen runden das Angebot ab.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde

Arbeitshilfe zum Kurzfilm "Erbgut"

Verjähren sich moralische Verpflichtungen? Vererbt sich Schuld? Nachdem eine neue Phase juristischer Aufarbeitung der Naziverbrechen begonnen hat, "müssen auch viele deutsche Familiengeschichten neu geschrieben werden, nicht nur bei den öffentlich bekannten industriellen Großfamilien, sondern auch in kleinen, persönlichen Recherchen in der Biographie der Großväter", (s. Arbeitshilfe,S.4) Damit ist das inhaltliche Spektrum des Films umrissen.
Der Film:
Ein Film in Echtzeit. Max ist mit seiner schwangeren Freundin unterwegs als ihn ein Anruf seines Großvaters erreicht. Dieser bittet ihn um einen Besuch. Widerwillig stimmt er zu. Dort angekommen überreicht Max’ Großvater ihm sein künftiges Erbe – ein Erbe mit Vergangenheit. ERBGUT spielt mit der Frage, die sich jeder schon einmal gestellt hat: Was nimmt man in Kauf und welche Grenzen der Moral überschreitet man, wenn es um das eigene Wohl geht?
Die DVD kann in Medienstellen mit öffentlichen, nichtgewerblichen Vorführrechten ausgeliehen oder beim Katholischen Filmwerk, Frankfurt a.M., bezogen werden.



Details anzeigen