Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Auge um Auge - Zahn um Zahn. Gewalt in der Bibel.

Ist der "liebe Gott" wirklich lieb? Einige Texte der Bibel lassen andere Schlüsse zu. Der Bayrische Rundfunk bietet zu Gen 22, 1-19 didaktisch gut aufbereitetes Unterrichtsmaterial auf seiner Seite BR-online.de.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Was sagt mir Gott?

Die Gottesfrage - das letzte große Tabu in unserer Kultur? Anläßlich des ökumenischen Kirchentags 2003 in Berlin stellten RedaktionsmitarbeiterInnen der Zeitschrift "Christ in der Gegenwart" einer Reihe von Prominenten die Frage "Was sagt mir 'Gott'?" Spontan griffen einige Religionslehrerinnen und -lehrer die Frage auf, diskutierten sie mit ihren Klassen und Kursen der Oberstufe und schickten die Stimmen von Schülerinnen und Schülern an die Redaktion. Daraus entwickelte sich die Aktion "Was sagt mir Gott?". Prominente, LeserInnen und SchülerInnen sind eingeladen, ihre Antwort auf der Internetseite zu formulieren. Man findet dort zum Beispiel die Gedanken des verstorbenen Frére Roger. ReligionslehrerInnen werden zudem drei ausgearbeitete Unterrichtseinheiten zum Thema angeboten, die durch Erfahrungsberichte ergänzt werden. Jetzt neu erschienen ist das gleichnamige Buch. Über 3000 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 200 Klassen haben sich daran beteiligt. Das jugendgemäß ausgestattete Buch ist eine reichhaltige Fundgrube unter anderem für Jugendgottesdienste, Jugendarbeit und Religionsunterricht.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Lernzirkel zum Thema "Glück"

Ein Lernzirkel für die 9. Jahrgangsstufe, konzipiert von Irene Sebald und Karolina Meyer, Naabtal-Realschule Nabburg/Oberpfalz

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Zwischen Leben und Tod - Sterben und Tod in aktuellen Spielfilmen

Das Sterben ist aus unserem Alltag weitgehend verbannt, es gehört aber dennoch zum Leben, und die Beschäftigung mit ihm ist unumgänglich und durchaus gewinnbringend. Andererseits entfachte die filmische Auseinandersetzung mit einem ethisch so brisanten Thema wie Sterbehilfe zum Teil sehr heftige öffentliche Debatten. Hier finden Sie Informationen und Links zu fünf Spielfilmen der letzten Jahre, die den Themenbereich Sterben und Tod aus sehr unterschiedlichen Perspektiven behandeln: "Million Dollar Baby" - "Das Meer in mir" - "Mein Leben ohne mich" - "Fragile" - "Sprich mit ihr"

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Familie im Film

Die Familie spielt in fast jedem Spielfilm eine Rolle, wenigstens im Hintergrund. Auch dann, wenn Familienkonstellationen nicht explizit zum Thema werden: ein Schlüssel für das Verständnis der Filmfiguren ist sehr oft ihre aktuelle oder vergangene Familiensituation... Die Arbeitshilfe der Medienzentrale Köln bietet eine Auswahl an Filmen, in denen verschiedene Familienbilder und -formen sowie verschiedene Aspekte des familiären Zusammenlebens und der familiären Prägung zum Ausdruck kommen. Zu sieben Spielfilmen sind didaktische Materialien zusammengestellt: - konkrete Tipps für Veranstaltungen, - Beispielfragen zur Diskussion, - Lehrplanbezüge und - Links. Die Filme: - "Bin ich sexy?" - "Weiter als der Mond" - "Wasp" - "Susanne Kitzelmann" - "Jenseits der Stille" - "Paris, Texas" - "Früchte des Zorns"

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

RUMOS

RUMOS sind komplett ausgearbeitete Schulstunden mit benötigten Materialien (Texte, Lieder, ...) für den Religionsunterricht in Grund- und Hauptschule, teilweise auch gut einsetzbar in Real-, Berufsschule und der Unterstufe des Gymnasiums.
Erhältlich im Webshop des Verbandes der katholischen Religionslehrer/innen und Gemeindereferenten/innen als Jahrgangsstufenlieferung, Grund- oder Hauptschulpaket, Gesamtpaket, Abo.


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

"Wer glaubt, ist nie allein"

Lied zum Pastoralbesuch Papst Benedikt XVI. in Regensburg

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

XX. Weltjugendtag 2005 in Köln

Offizielle homepage des XX. Weltjugendtages in Köln (16. bis zum 21. August 2005)

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Erzbistum Köln - homepage

offizielle homepage des Erzbistums Köln mit Informationen, links u.a.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Kirchenlexikon

umfassende website zur Information über Begriffe aus dem kirchlichen Bereich

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Feiern mit Familie

website "Ein Jahreskreis voller Leben. Ein Projekt für Väter, Mütter, Kinder" mit Informationen, Spielen u.a.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Religiöses Brauchtum

umfassende website zum religiösen Brauchtum, gegliedert nach Jahreszeiten u.a. (inkl. grundsätzlicher Betrachtungen)

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Kirchliches Festjahr

umfassende website zum kirchlichen Festjahr mit Archivfunktion u.a. (inkl. 'Tagesstand')

Details anzeigen


Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg

Das Institut für Religionspädagogik (IRP) ist das Bildungs- und Beratungszentrum der Erzdiözese Freiburg für Religionslehrerinnen und Religionslehrer aller Schularten. Ziel ist es, mit einem vielfältigen Angebot inhaltlich und personal zur Qualitätsentwicklung im Religionsunterricht beizutragen. Die Bildungsplanreform zielt mit der Einführung von Bildungsstandards auf einen kompetenz- orientierten Unterricht, der neben fachlichen, methodischen, sozialen und kommunikativen Fähigkeiten im Religionsunterricht auch die religiöse Kompetenz der Schülerinnen und Schüler in den Blick nimmt. Vor diesem Hintergrund will das Institut über die unterrichts-theoretische und -praktische Unterstützung hinaus Kolleginnen und Kollegen in ihrer religiös-spirituellen Entwicklung begleiten.

Details anzeigen