Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Transzendenz und Gesundheit

Constantin Klein / Hendrik Berth / Friedrich Balck (Hrsg.)
Gesundheit – Religion – Spiritualität
Konzepte, Befunde und Erklärungsansätze (Gesundheitsforschung)

Weinheim – München: Juventa Verlag 2011
423 Seiten, € 32,00
ISBN: 978‐3‐7799‐1979‐7

Seit den 1990er Jahren ist die Anzahl der Studien und Publikationen explosionsartig angestiegen, die sich mit dem Verhältnis von Religion/ Religiosität/ Spiritualität und psychischer wie körperlicher Gesundheit befassen. Die überwiegende Zahl der Arbeiten stammt aus den USA. Doch auch im deutschsprachigen Raum findet die Thematik vermehrt Interesse, und den Forschungsstand in diesem Gebiet möchte der vorliegende Sammelband mit 21 Beiträgen sichten und zusammenfassen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Kirche im Stadtteil

Franz Meurer / Peter Otten
Wenn nicht hier, wo sonst?
Kirche gründlich anders

Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2010
192 Seiten, € 14,99
ISBN: 978‐3‐579‐06560‐1

Diese Randbemerkung des Rezensenten vorab: So ganz unbefangen gehe ich an die Besprechung dieses Titels nicht heran. Erstens habe ich ihn durch die Brille eines „Altidealisten“ gelesen: In den Sommerferien 1969, ein Jahr vor meinem Abitur bzw. Studienbeginn, absolvierte ich ein dreiwöchiges Praktikum in der damals im Aufbau befindlichen St.‐Franziskus‐Gemeinde Dortmund‐ Scharnhorst.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Missionstraditionen bei Christen und Muslimen

Hansjörg Schmid u. a. (Hg.)
Zeugnis, Einladung, Bekehrung
Mission in Christentum und Islam
(Theologisches Forum Christentum – Islam)

Regensburg: Friedrich Pustet 2011
292 Seiten, € 22,00
ISBN: 978- 3-7917-2322-8

Der Sammelband ist Frucht einer Tagung an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, an der 2010 über 140 Christen und Muslime miteinander diskutierten. Auch im Buch kommen gleichermaßen muslimische und christliche Fachleute zu Wort und ergänzen sich in verschiedenen Themenbereichen mit ihren Ausführungen; ebenso spiegeln „Beobachterberichte“ die Diskussionen auf der Tagung wider.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

THEMENHEFT: Kirche im Kreuzfeuer

ɛὐangel
Magazin für missionarische Pastoral
Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral Erfurt
Heft  3/2011


Online-Ressource

Weitere Hinweise:

 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Online-Beratung. Ein Zwischenstand

Stefan Kühne/ Gerhard Hintenberger (Hg.)
Handbuch Online-Beratung
Psychosoziale Beratung im Internet

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2009
264 Seiten, € 29,95
ISBN: 978-3-525-40154-5

Ein Handbuch lässt die umfassende, systematische Darstellung eines Wissensgebietes erwarten, die als Nachschlagewerk und klarer Maßstab alles weiteren Denkens und Handelns dient. Kann dieser Anspruch in einem Fachgebiet erfüllt werden, das noch keine zwanzig Jahre alt ist? Schon der Blick in das nur eine Seite lange, in der Auswahl ein wenig hilflos wirkende Stichwortverzeichnis zeigt, dass dieser Anspruch noch zu hoch gegriffen wäre.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Notwendige Religionskritik

Heinzpeter Hempelmann
Der Neue Atheismus und was Christen von ihm lernen können

Brunnen Verlag, Gießen – Basel 2010
208 Seiten, € 16,95
ISBN: 978-3-7655-1463-0

„Christlicher Glaube braucht Religionskritik“ (61), er muss sich den Argumenten auch seiner Gegner stellen und daraus lernen – das ist das Grundanliegen des Buches. In diesem Sinne versucht der Theologe und Philosoph Heinzpeter Hempelmann, die Anliegen und Argumente seiner Gegner zu erfassen und zuerst einmal darzulegen, wo sich zwischen Atheismus und einem auf der Verbindung von Glaube und Vernunft basierenden Christentum ein Konsens abzeichnet: im Bemühen um kritische Rationalität, die auch Religionen auf den Prüfstand stellt, und in der Suche nach Wahrheit.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

THEMENHEFT: Gemeinschaftsformen des Christlichen

ɛὐangel
Magazin für missionarische Pastoral
Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral Erfurt
Heft  1/2011


Online-Ressource

Weitere Hinweise:

 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

THEMENHEFT: Kirche als lernende Organisation

ɛὐangel
Magazin für missionarische Pastoral
Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral Erfurt
Heft  2/2011


Online-Ressource

Weitere Hinweise:

 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

THEMENHEFT: Mission

ɛὐangel
Magazin für missionarische Pastoral
Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral Erfurt
Heft  1/2010 (Erste Ausgabe dieser Zeitschrift)

Online-Ressource


Weitere Hinweise:
 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

THEMENHEFT: Evangelium und Sprache

ɛὐangel
Magazin für missionarische Pastoral
Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral Erfurt
Heft  2/2010


Online-Ressource

Weitere Hinweise:

 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Ausbreitung der frommen Einfalt

Olivier Roy
Heilige Einfalt
Über die politischen Gefahren entwurzelter Religionen

München: Siedler Verlag. 2010
336 Seiten 22,95 €
ISBN 978-3-88680-933-2

Erinnern Sie sich noch an Samuel Huntington? Der 2008 verstorbene Politikwissenschaftler aus Harvard hatte mit seinen Thesen zum „Kampf der Kulturen“, die er 1993 in der renommierten Zeitschrift „Foreign Affairs“ und drei Jahre später in Buchform veröffentlichte, eine internationale Debatte entfacht, die bis heute nachhallt.
 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Grundlegung christliche Ethik

Konrad Hilpert
Zentrale Fragen christlicher Ethik
Für Schule und Erwachsenenbildung

Regensburg: Verlag F. Pustet. 2009
272 Seiten 22,00 €
ISBN 978-3-7917-2180-4 Pick It!

Das Buch, das Konrad Hilpert vorlegt, zeigt, dass es sich einer langjährigen Erfahrung in Schule und Erwachsenenbildung verdankt. Der Aufbau des Buches ist einfach und aufschlussreich. Drei Kapiteln Grundfragen (Verantwortung, ethisches Urteilen, Moralvorstellungen und Lebensformen Jugendlicher) folgen drei Kapitel zum Thema Orientierung (Dekalog, Schuld, das Böse)

Details anzeigen


Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Erklärungsmodell für fundamentalistische Strömungen

Olivier Roy
Heilige Einfalt
Über die politischen Gefahren entwurzelter Religionen

München: Siedler 2010
335 Seiten, € 22,95
ISBN: 978-3-88680-933-2

Mit Blick auf die Muslime findet in Deutschland derzeit eine Debatte über das Verhältnis von Religion, Gesellschaft und Staat statt. Das ist – auch wenn das den meisten Deutschen wohl nicht bewusst ist – eine exemplarische Debatte, denn auch in anderen Teilen der Welt und bezogen auf alle großen Religionen stellt sich die Frage, inwieweit Glaube das friedliche Zusammenleben der Menschen fördert oder behindert, inwieweit die Geltungsansprüche der Religionen sich in moderne Gesellschaften einfügen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Extremistisches religiöses Denken

Mark Juergensmeyer
Die Globalisierung religiöser Gewalt
Von christlichen Milizen bis al-Qaida

Hamburg: Hamburger Edition 2009
485 Seiten, € 35,00
ISBN: 978-3-86854-209-7


Mit Blick auf die Muslime findet in Deutschland derzeit eine Debatte über das Verhältnis von Religion, Gesellschaft und Staat statt. Das ist – auch wenn das den meisten Deutschen wohl nicht bewusst ist – eine exemplarische Debatte, denn auch in anderen Teilen der Welt und bezogen auf alle großen Religionen stellt sich die Frage, inwieweit Glaube das friedliche Zusammenleben der Menschen fördert oder behindert, inwieweit die Geltungsansprüche der Religionen sich in moderne Gesellschaften einfügen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Differenzierte Gottesrede

Bernhard Fresacher (Hg.)
Neue Sprachen für Gott
Aufbrüche in Medien, Literatur und Wissenschaft

Ostfildern: Matthias-Grünewald-Verlag 2010
140 Seiten, € 16,90
ISBN: 978-3-7867-2810-8


In der Moderne ist die traditionelle Gottesrede in die Krise gekommen. Wie kann angesichts einer zunehmend differenzierten plural verfassten und mobilen Gesellschaft, angesichts der Zentralität des individuellen Subjekts für die Konstruktion der Wirklichkeit, angesichts einer digitalen Kommunikationsflut ohne Beispiel und nach Aufklärung und im Angesicht der atheistischen Gottesbestreitung und der doch vorhandenen religiösen Indifferenz glaubwürdig und verantwortet von Gott und über Gott gesprochen werden?



Details anzeigen