Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Spuren einer neuen Religiosität

Joachim Kunstmann
Rückkehr der Religion
Glaube, Gott und Kirche neu verstehen

Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2010
318 Seiten, € 24,95
ISBN: 978-3-579-08036-9

Joachim Kunstmann will, schenkt man der Grafik auf dem Buchdeckel Beachtung, den Schalter (der Religion?) von der Stellung „OFF“ nach „ON“ umlegen. Er fragt nach der Wahrnehmung und den Bedingungen von Religion in der Moderne. Das neue Interesse an Religion kennzeichnet er einerseits als Suche nach etwas Verlorengegangenem (11), als Bewusstsein ihres Fehlens.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Begleitung trauernder Kinder und Jugendlicher

Monika Specht-Tomann/ Doris Tropper
Wir nehmen jetzt Abschied
Kinder und Jugendliche begegnen Sterben und Tod

Ostfildern: Patmos 2011
216 Seiten, 16.90 €
ISBN: 978-3-843 600 064

Abschiede, Verluste, Tod und Trauer gehören auch zur Lebenserfahrung von Kindern und Jugendlichen. Wie gehen sie mit diesen Erfahrungen um - und wie können Erwachsene Kinder und Jugendliche dabei angemessen begleiten?



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Credo als persönliches Gebet

Ludwig Schick
GlaubensFreude
Ermutigungen zum Credo

St. Benno-Verlag, Leipzig 2011
ISBN: 978-3-37462-3162-4
133 Seiten

Glauben im 21. Jahrhundert – wie soll das gelingen? Viele Menschen können mit einem Glauben an Gott, der die Welt erschaffen hat, nicht mehr viel anfangen bzw. sehen dies in einem Widerspruch zur Evolutionstheorie. Lohnt es sich dann eigentlich noch zu glauben? Erzbischof Schick, Beauftragter für die Männerpastoral und Erzbischof von Bamberg, bejaht diese Frage und will zu einem lebendigen und aktuellen Glauben ermutigen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Geistliche Übungen für die "Reise ins Innere"

Klemens Schaupp
Bedürfnisse wahrnehmen – der Spur der Sehnsucht folgen
Ein spiritueller Übungsweg

Echter Verlag, Würzburg 2010
85 Seiten
ISBN: 978-3-429-03221-0

Der Theologe Klemens Schaupp stellt seinem Büchlein die Annahme voran, dass jeder Mensch Grundbedürfnisse habe, die er sich nicht selbst erfüllen kann. Hinzukommt, dass es im Zusammenleben mit anderen wichtig sei, eigene und fremde Bedürfnisse wahrzunehmen und zu erfüllen oder auf sie zu verzichten. Dieser Anspruch bringt Widersprüche mit sich, auf die es keine einfache Lösung gibt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Hilflose Jungen?

Leonard Sax
Jungs im Abseits
Die aufrüttelnde Analyse eines Kinderarztes
5 Gründe, warum unsere Söhne immer antriebsloser werden

Kösel-Verlag, München 2009
286 Seiten
ISBN: 978-3-466-30822-4

„Boys Adrift“ („hilflose Jungen“ – so der englische Originaltitel) löste im Jahre 2007 eine neue Debatte in der Frage nach den Jungen als sogenannte „Bildungsverlierer“ in der Gesellschaft aus. Zwei Jahre später erschien eine überarbeitete deutsche Ausgabe, die noch heute aktuell ist.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Meditationstexte für Männer

Richard Rohr
Die Männerbibel
Meditationen auf dem Weg zur Freiheit

Kösel-Verlag, München 2011
ISBN: 978-3-466-37020-7 Pick It!
398 Seiten

Die Männerbibel von Richard Rohr, Jahrgang 1943, Franziskanerpater aus Kansas/USA und Begründer der Männerbewegung M.A.L.Es (Man as Learners and Elders), wurde von Joe Durepos und Tom McGrath, als ein Kompendium der Einsichten von Pater Rohr zur Männerarbeit, zusammengestellt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Pornographischer Konsum

Christoph Pahl
„Voll Porno!“
Warum echte Kerle „Nein“ sagen

Francke Verlag, Marburg 2010
ISBN: 978-3-86827-166-9
198 Seiten

Christoph Pahl (Jahrgang 1981), Theologe und Jugendreferent in Marburg, beschreibt auf eindrucksvolle Weise ein Problem, dass in den letzten Jahren verstärkt zugenommen hat: pornografischer Konsum von Teenagern und jungen Erwachsenen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Geistliche Impulse für Männer

Christian Kuster
Wer abgibt, steigt auf
Erbauliche Anregungen durch das Jahr – ein Buch für Männer

Epubli GmbH, Berlin 2011
79 Seiten
ISBN: 978-3-8442-1038-5

Noch immer tendieren Männer gerne dazu sich an ihren Werken, ihrem Erfolg und ihrer Karriere zu messen und übersehen oft das Eigentliche: Manchmal ist weniger mehr oder um es mit dem biblischen Wort zu sagen: „Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt.“ (Mt 19,24)



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Schönheit des christlichen Glaubens

Christian Kuster
Von der Schönheit des Glaubens

Epubli GmbH, Berlin 2011
140 Seiten.

Das 21. Jahrhundert macht es möglich: Während früher viele Verlage für ein Buchprojekt angefragt werden mussten, so kann heute jeder und jede – wenn er bzw. sie möchte – auch der „eigene“ Verleger werden: Das Internet macht es möglich, sowohl den Druck als auch den Verkauf zu regeln. Auch wenn diese Vorbemerkung etwas irritierend sein mag, so sollte man sich von Christian Kusters neustem Werk: „Von der Schönheit des Glaubens“ dennoch angesprochen fühlen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Musik und geistlicher Impuls

Christian Kuster
Sehnsucht himmelwärts

Epubli GmbH, Berlin 2011
ISBN: 978-3844210569
53 Seiten

Was haben die irische Rockband U2, der britische Sänger Robbie Williams und der hawaiianische Ukulelespieler Israel Kamakawiwo’ole gemeinsam? Na klar: Sie machen alle Musik. Aber was noch?



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Geistliche Impulse für Männer

Christian Kuster
Mann, wo bist du?
Ein Männerbuch mit biblischen Impulsen

Bonifatius Verlag, Paderborn 2010
187 Seiten
ISBN: 978-3-89710-462-4

Adam, Abraham, Josef, David, Tobit, Jesus, Simeon, Kleopas, Thomas, Paulus – Männer aus der Bibel. Männer, die Geschichten erzählen. Männer, die oft an den Orten waren, wo man sie nicht vermutet. Männer von damals wie heute: Auf der Suche – auf der Flucht – auf dem Weg.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Männer in der Kirche

Reiner Knieling
Männer und Kirche
Konflikte, Missverständnisse, Annäherungen

Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2010
191 Seiten
ISBN: 978-3-525-69001-7

In der Theologie (auf ev. wie kath. Seite) herrscht, was das Thema Männer angeht, nach wie vor beredtes Schweigen. Ob in der Praktischen Theologie, in den systematischen Fächern oder den historisch-exegetischen Disziplinen, der Befund ist überall derselbe. Wenn theologisch über die Geschlechterfrage und über Geschlechterverhältnisse nachgedacht wird, spielen männerspezifische Fragestellungen eine doch untergeordnete Rolle.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Genderforschung

Renate Jost, Klaus Raschzok (Hrsg.)
Gender – Religion – Kultur
Biblische, interreligiöse und ethische Aspekte
(Theologische Akzente, Band 6)

Verlag Kohlhammer, Stuttgart 2011
ISBN: 978-3-17-020716-5
232 Seiten

Bei Sammelbänden – wie auch dem vorliegenden – lohnt es sich zunächst, das einleitende Kapitel der Herausgeber zu lesen, um einen Überblick über die einzelnen Artikel zu bekommen. Dann kann man immer noch nach Interessenslagen einzelne Beiträge selektiv auswählen oder beim Durchblättern die eine oder andere Entdeckung machen. So ist es mir mit diesem Band gegangen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Geschlechterverhältnis in der Sozialethik

Marianne Heimbach-Steins
„… nicht mehr Mann und Frau“
Sozialethische Studien zu Geschlechterverhältnis und Geschlechtergerechtigkeit

Verlag Friedrich Pustet
Regensburg 2009
384 Seiten, € 29,90.
ISBN 978-3-7917-2195-8

Der vorliegende Band versammelt (vgl. die Übersicht S. 383 f.) eine Reihe von Aufsätzen der Bamberger Theologin seit dem Jahre 2001, die sich alle um die Frage gruppieren, wie denn eine geschlechtersensible und -gerechte christliche Sozialethik auszusehen hat, wo sie ihre Maßstäbe hernimmt, aber ebenso, welchen Behinderungen sie gerade auch in ihrer speziell katholischen Variante ausgesetzt ist.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Leben mit der Alzheimer-Erkrankung

Arno Geiger
Der alte König in seinem Exil

Carl Hanser Verlag, München 2011
192 Seiten
ISBN: 978-3-446-23634-9

„Wie geht es dir, Papa? – Also, ich muss sagen, es geht mir gut. Allerdings unter Anführungszeichen, denn ich bin nicht imstande, es zu beurteilen“ (S.17). Arno Geiger, österreichischer Schriftsteller, erzählt die Geschichte von seinem Vater, der an Alzheimer erkrankt ist und Stück für Stück seine Lebenskraft und seine Erinnerungen verliert.



Details anzeigen