Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Hinsehen auf das Leiden einer Kreatur

Bob Graham
Flieg, Vogel, flieg

Hamburg: Carlsen Verlag 2009
40 Seiten € 12,90
ISBN 9783551517180

Ein Aufprall von Federn auf Glas – und nicht einer schaut hin. Nur der kleine Flo entdeckt im Menschengedränge die Taube, die gegen das Fenster eines Wolkenkratzers geflogen ist und verletzt zur Erde taumelt. Behutsam trägt er den Vogel in Mutters Handtasche nach Hause. Seine Eltern helfen ihm, die Taube liebevoll zu pflegen. Es braucht Ruhe, Zeit und auch Hoffnung, damit ein Vogel wieder fliegen kann. Bob Graham erzählt in knappen, aber eindringlichen Worten eine Parabel von Mitgefühl, Achtsamkeit und Fürsorge, aber auch von Abschiednehmen und Loslassen. Was die Großen nicht mehr im Blick haben, ist für das Kind noch sichtbar: das Leiden einer hilflosen Kreatur. Flo sieht hin und geht nicht vorbei. Es beginnt eine Heilungsgeschichte.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Änderung des Familienlebens durch Adoption

Guido Bottinga
Eine Schwester aus heiterem Himmel
Mit Illustrationen von Marije Tolman.

Hamburg: Cecilie Dressler Verlag GmbH & Co. KG 2008
151 Seiten € 12,00
ISBN 978-3-7915-2675-1

Tjebbe, Erstklässler, bekommt eine Adoptivschwester. Weil seine Mutter ihm zunächst nur von einer Überraschung erzählt, rechnet er eigentlich mit einem Hund oder einem Meerschweinchen. Er freut sich dann doch, als er erfährt, dass er ein Geschwisterchen bekommt. Ein großer Bruder wäre natürlich besser gewesen, aber Tjebbe nimmt, was kommt. Als seine Mutter nach China fliegt, um das Mädchen abzuholen, erwartet er gespannt ihre Rückkehr. Als die 2-jährige Yu-Lin zu Hause ankommt, ist erst einmal alles anders als erwartet. Altersgerecht und anschaulich schildert Bottinga, wie sich das Familienleben durch eine Adoption verändert.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Geschichte und Bedeutung des Gottesdienstes für Kinder

Gerda und Ulrich Harprath
Das Kinderbuch zum Gottesdienst

München: Verlag Sankt Michaelsbund 2008
43 Seiten € 13,95
ISBN 978-3-939905-13-4

In einfachen Worten und anschaulichen Beispielen informieren die Autoren Gerda und Ulrich Harprath über Geschichte und Bedeutung des Gottesdienstes. Zunächst erklären sie, was „Gottesdienst“ eigentlich heißt. Es folgen Kapitel, die ausführlich den Ablauf, die Akteure und die verwendeten Gegenstände vorstellen. Ein weiterer Abschnitt befasst sich mit dem Kirchenbau, seiner Geschichte und den wesentlichen Baustilen. Auch die Aufteilung und Gestaltung des Kirchenraums wird dargestellt. Der musikalischen Begleitung von Gottesdiensten widmen die Autoren ebenfalls ein eigenes Kapitel, in dem sie ausführlich über die Entwicklung der Kirchenmusik, über Gemeindegesang, den Einsatz von Orgel und anderen Musikinstrumenten informieren.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Beziehung zwischen den Generationen

Heinz Janisch
Frau Friedrich
Mit Illustrationen von Helga Bansch.

Wien: Verlag Jungbrunnen 2008
32 Seiten € 13,90
ISBN 978-3-7026-5790-1

Der kleine Ich-Erzähler dieser Bilderbuchgeschichte ist in Wahrheit ein ganz großer Geschichten-Erfinder. In seinen phantasievollen Erzählungen wird die 91-jährige, meist bettlägerige Frau Friedrich, um die sich nur noch er und seine Eltern kümmern, zu einer kraftvollen, lustigen und gar zaubermächtigen Frau. Sie kann alle Menschen zum Lachen bringen, aber auch genau sehen, wenn jemand traurig ist und hören, wenn jemand noch so weit entfernt weint. Frau Friedrich beherrscht den Haltet-euch-die- Ohren-zu-Schrei, besitzt unvorstellbar viel Geduld und absolute Forscher-Neugier. Nichts hält sie auf!



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Leise und weise Fragen des Lebens

Heinz Janisch
Der König und das Meer
Mit Illustrationen von Wolf Erlbruch.

München: Sanssouci im Carl Hanser Verlag 2008
48 Seiten € 10,00
ISBN 978-3-8363-0118-3

„Ich bin der König“, stellt der kleine König gleich im ersten Satz klar – und glaubt gerade so, wie ein Kind, auf magische Weise damit die Welt lenken und ihre Gesetze außer Kraft setzen zu können! Doch je näher er den Tatsachen, Wundern und Merkwürdigkeiten des Lebens kommt, desto mehr erfährt er: Die Welt um ihn herum funktioniert nicht so, wie er es sich wünscht. Das Meer, die Tiere, Wolken und Regen geben ihm ganz andere Antworten.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Freundschaft zwischen Enkelin und Opa bis zum Tod

Françoise Legendre
Orangen für Opa
Mit Illustrationen von Natali Fortier.

Düsseldorf: Verlag Sauerländer GmbH 2008
32 Seiten € 13,90
ISBN 978-3-7941-5132-5

Petra wohnt in einem Dorf tief im Süden Andalusiens, einem Ort voller Sonne und Licht, wo man über die Orangenhaine hinweg bis zum Meer blicken kann. Jeden Morgen weckt Opa Juanito seine Enkelin Petra mit einer zuckersüßen Orangenspalte. Das Mädchen liebt es, ein Stück von der Sonne zu schmecken, noch bevor es die Augen geöffnet hat. Jeden Nachmittag, wenn Petra aus der Schule kommt, wartet Opa Juanito schon im Schatten eines Olivenbaums auf sie, damit sie gemeinsam nach Hause gehen können. Doch dann eines Tages ist alles anders. Die Bank ist leer. Opa ist sterbenskrank. Nun sitzt Petra an seinem Bett und reicht ihm eine Orangenspalte. Auch nach seinem Tod bleibt der Großvater für sie im Ritual des Orangenschälens lebendig. Noch als Erwachsene erinnert sie sich, wenn sie morgens Stück für Stück eine Orange isst.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Menschenverachtende Ausbeutung von Kindern in Bordellen

Patricia McCormick
Verkauft

Frankfurt am Main: S. Fischer Verlag GmbH 2008
320 Seiten € 13,90
ISBN 978-3-596-85243-7

Was kann ein junger Mensch ertragen, ohne zu zerbrechen? Den harten Alltag in einem nepalesischen Dorf? Sicher. Auch mit dem Gedanken, in der Stadt als Dienstmädchen den Lebensunterhalt für die Familie zu verdienen, kann sich die 13-jährige Lakshmi anfreunden. Doch stattdessen wird sie von ihrem gewalttätigen Stiefvater an ein Bordell in Kalkutta verkauft. Nur allmählich begreift sie ihr Schicksal. Mit Brutalität und Drogen versucht die Bordellbesitzerin, den Willen des Mädchens zu brechen. Doch auch wenn ihr Körper und ihre Seele verletzt sind, gelingt es Lakshmi, trotzdem ihre Menschenwürde zu bewahren. Als sie die Hoffnung schon fast aufgegeben hat, wird sie von einem Mitarbeiter eines amerikanischen Hilfsdienstes aus ihrem Gefängnis befreit.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Sehnsucht, Trennung und Neubeginn

Annette Mierswa
Lola auf der Erbse
Mit Illustrationen von Stefanie Harjes.

Berlin: Tulipan Verlag 2008
194 Seiten € 14,90
ISBN 978-3-939944-10-2

Was die 9-jährige Lola da in einer Woche erlebt, ist wirklich allerhand: Ihre Mutter präsentiert ihr ihren neuen Freund Kurt. Dabei wartet Lola doch immer noch auf die Rückkehr ihres Vaters, der vor drei Jahren verschwand. Kurt fährt zwar ein abenteuerliches Auto mit dem Namen „Donnervogel“ und ist eigentlich ganz nett. Aber Lola kann ihn natürlich unter keinen Umständen akzeptieren. Denn dann wäre sie ja Papa untreu. Allerdings ist Lola hin- und hergerissen, als sie erfährt, dass ihr totgeglaubter Vater auf Kuba lebt und dort mit einer anderen Frau ein Kind hat.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Theologie und Humanwissenschaften: Visionen

Ulrich Niemann/ Marion Wagner
Visionen Werk Gottes oder Produkt des Menschen?
Theologie und Humanwissenschaft im Gespräch

Regensburg: Verlag F. Pustet 2005
206 Seiten
ISBN 978-3-7917-1954-2

Das vorliegende Buch praktiziert das Gespräch zwischen Theologie (Marion Wagner, Dogmatik) und empirischer Humanwissenschaft (Ulrich Niemann SJ, Neuropsychiatrik, Psychosomatik) zur Klärung des Sach- und Sinngehalts von Visionen. Es versucht, eine Phänomenologie solcher ‚außergewöhnlicher Erfahrungen’ zu leisten und sich so einer empirisch fassbaren Seite von ‚Visionen’ zu nähern.


 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Hilfen zur Urteilsfindung

Christoph Koch/ Hendrik Hegemann/ Florian Grosch/ Michael Wehner
Themenblätter im Unterricht: Urteil und Dilemma

Bonn: Bundeszentrale für politische Aufklärung 2007
64 Seiten, kostenlos

Download unter: http://www.bpb.de/publikationen/IAGR91,0,0,Urteil_und_Dilemma.html

An konkreten, lebensnahen Beispielen möchten die vorliegenden Themenblätter das Bewusstsein für die Komplexität von Urteilsfindung, hier näherhin im Kontext politischer Urteile, schärfen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Identiätsentwicklung im Kulturwandel

Beate-Irene Hämel
Textur-Bildung
Religionspädagogische Überlegungen zur Identitätsentwicklung im Kulturwandel
(Zeitzeichen 19)

Ostfildern: Schwabenverlag 2007
282 Seiten
ISBN 978-3-7966-1332-6

„Zum religionspädagogischen Ethos gehört es, Situationsanalysen so objektiv wie möglich durchzuführen und nichts zu beschönigen“ (180). Das ist der Autorin in ihrer Dissertation gelungen. Sie beschönigt nichts und gibt Denkanstöße für eine weiterführende religionspädagogische Diskussion. Allerdings muss einschränkend gesagt werden: Sie bezieht sich fast ausschließlich auf Schülerinnen und Schüler im Jugendalter und hat ihre Erfahrungen weitgehend im Rhein-Main-Gebiet gemacht.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Religionspsychologie

Bernhard Grom
Religionspsychologie

München: Kösel Verlag 2007
336 Seiten
ISBN 9783466367658

Die „Religionspsychologie“ (RP) von Bernhard Grom SJ gilt schon seit mindestens drei Generationen von Theologie-Studentinnen und Studenten als Standardwerk. Wer etwas über Religiosität in ihrer Vielfalt und Komplexität religiöser Einstellungen und Haltungen, Erlebensformen und Praxen erfahren möchte, greift zu diesem Band. Dabei machte der Autor schon 1992 deutlich, dass RP als Forschungsbereich der Psychologie verstanden werden muss, nicht als religionswissenschaftliche oder theologische Disziplin; gleichwohl ist sein Religionsbegriff substanziell und geht über einen bloß funktionalen Begriff à la Luckmann hinaus. Für ein in diesem Sinne interdisziplinäres Studium bleibt der Band nach wie vor – und zwar auch für Anfänger/-innen – hervorragend geeignet. Dank der vollstän¬digen Überarbeitung gehört die bewährte „RP“ auch weiterhin auf Literaturlisten sowohl in der Klinischen und Pädagogischen Psychologie als auch in der Praktischen Theologie und Religionspädagogik
– und als wichtiges Handbuch auch in das Regal von Religionslehrer/-innen.
 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Opfer des Nationalsozialismus

Martin Keune
Groschenroman
Das aufregende Leben des Erfolgsschriftstellers Axel Rudolph

Berlin: be.bra-Verlag 2009
304 Seiten
ISBN 978-3-86124-639-8

Am 30. Oktober 1944 um 12 Uhr 34, drei Minuten nach einem französischen Kellner und 6 Minuten vor einem katholischen Priester wird im Zuchthaus Brandenburg Oskar Karl Rudolph von den Nationalsozialisten hingerichtet.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Eucharistiefeier und Wort-Gottes-Feier

Dorothee Boss
Gottesdienst
[kompakt]

Würzburg: Echter Verlag 2009
80 Seiten, ill. 5,00 Euro
ISBN 978-3-429-03005-6

In einer Zeit, in der der Besuch eines Gottesdienstes für zahlreiche Christen schon ein ungewohntes, ja unattraktives oder langweiliges Ereignis geworden ist, will dieses Büchlein einen kleinen kompakten Leitfaden für ein neues Verständnis erarbeiten. In ihrer Einleitung entwirft die Autorin ein Situationsbild der Schwierigkeiten, denen die Akzeptanz der heutigen Gottesdienstformen unterworfen ist und zeigt deren Gründe auf. Im Folgenden wird versucht, „Licht in das Dunkel der Aussagen, Symbole und Abläufe der Feier des katholischen Gottesdienstes (zu) bringen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Das Gehirn als Beziehungsorgan

Thomas Fuchs
Das Gehirn - ein Beziehungsorgan
Eine phänomenologisch-ökologische Konzeption

Stuttgart: Kohlhammer Verlag, 2. aktualisierte Auflage 2009
323 Seiten, 28,90 Euro
ISBN 978-3-17-021442-2

Der Psychiater und Philosoph Thomas Fuchs eröffnet mit seinem Buch einen interdisziplinären Zugang zum Gehirn als einem "Beziehungsorgan" auf der Grundlage neurobiologischer, entwicklungspsychologischer und philosophischer Erkenntnisse.



Details anzeigen