Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Religionsbuch für die Berufsschule

SinnVollSinn. Religion an Berufsschulen
Bd. 3: Jesus Christus. Zwischen Begeisterung und Ablehnung

Erarbeitet von Michael Boenke, in Kooperation mit Prof. Dr. Albert Biesinger, Josef Jakobi, Prof. DDr. Klaus Kießling und Dr. Joachim Schmidt

München: Kösel 2007
96 Seiten
ISBN 978-3-466-50732-0

Der dritte Band des neuen Unterrichtswerkes für den (kath.) RU an Berufsschulen liegt endlich vor. Er folgt in Design und Struktur den vorherigen Bänden. Die Protagonisten „Tina und Paul“ führen in die acht Kapitel wieder durch knappe pointierte Dialoge ein:



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Gotteslehre: Theologie

Jürgen Werbick
Gott verbindlich. Eine theologische Gotteslehre

Freiburg: Herder 2007
670 Seiten
ISBN 978-3-451-29379-5


Göttliches ja, aber Gott? – in dieser Alternative laufen viele neo- und interreligiöse Trends und Dialoge der Gegenwart. Meditation und Kontemplation ja, aber Gebet oder gar Anbetung? Stärker denn je stellt sich auf dem Sinnmarkt mit seinen vielen religiösen und „mystischen“ Angeboten die Frage nicht nur nach dem jeweiligen erlösenden Nährwert, sondern nach Wahrheit und Vernunftgemäßheit.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Gotteslehre: Gott ist anders

Johannes B. Brantschen
Gott ist anders
Theologische Versuche und Besinnungen

Luzern: Edition Exodus 2005
212 Seiten
ISBN 978-3-905577-72-3

Unter den deutschsprachigen Theologen der Gegenwart gibt es wenige, die derart sensibel, behutsam und lebensnah dem Geheimnis des Glaubens nachspüren wie der emeritierte Dogmatiker aus Fribourg – eine klare und helle Stimme eher im Verborgenen, die sich nicht lautstark vermarktet und um so dringlicher Empfehlung verdient. Der Schweizer Dominikaner ist stets ganz nah bei Alltagserfahrungen, sensibel für gesellschaftliche Probleme und kirchliche Notstände (wie Zentralismus oder Patriarchalismus).
 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Buchvorstellungen

Bibel: Evangelisten im Gespräch

Heinz Binder
Mit den Evangelisten im Gespräch
Texte für Gottesdienst und kreative Bibelarbeit

Regensburg: Friedrich Pustet Verlag 2007
150 Seiten
ISBN 978-3-7917-2090-6

Manchmal habe ich mir schon gewünscht, meinen eigenen Namenspatron über sein großartiges Werk interviewen zu können. Dieses Vorhaben versucht der Autor Heinz Binder in seinen fiktiven Interviews mit den Evangelisten zu verwirklichen.


 



Details anzeigen