Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Erzbistum Hamburg: Ja zum "Religionsunterricht für alle"

Das Erzbistum Hamburg hat sich nach einem gut zweijährigen Modellprojekt an staatlichen Schulen für den Einstieg in den „Religionsunterricht für alle“ (RUfa) in der Hansestadt ausgesprochen. Die Schulbehörde spricht die Inhalte dabei künftig mit der evangelischen Kirche, dem katholischen Erzbistum, der jüdischen Gemeinde, den drei islamischen Religionsgemeinschaften Hamburgs und der alevitischen Gemeinde ab, weitere Religionen werden über ein Fachteam einbezogen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Auf der Suche nach einer gemeinsamen Sprache

Ein frischer Wind weht durch die Kirche, seit Papst Franziskus seine ersten Worte gesprochen hat. Seine Gesten veranlassen nicht nur die Medien zu Spekulationen über die Zukunft der zuletzt durch Krisen überschatteten Institution. Doch wenn der Alltag allmählich auch in Rom einkehrt, werden wir uns wieder mit der Frage  beschäftigen müssen, wie das Evangelium im 21. Jahrtausend vermittelbar ist. Papst Franziskus hat das Thema Evangelisation als einen seiner Schwerpunkte bereits aufgenommen. Damit schließt er an seinen Vorgänger Papst Benedikt XVI. an, der für 2013 ein "Jahr des Glaubens" ausrief.

Bernd Trocholepczy von der Universität Frankfurt hat sich schon vor einiger Zeit Gedanken dazu gemacht. Im Interview anläßlich des "Jahr des Glaubens" nimmt der Professor für Religionspädagogik Stellung zu einigen Fragen über den Glauben und das Problem seiner Vermittlung in modernen Zeiten.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Filme im Unterricht zeigen - Aber wie?

Ob Kurzfilm, Kinoklassiker oder Dokumentation - die Nutzung audiovisueller Medien im Unterricht ist beliebt. Doch nicht immer ist auf den ersten Blick klar, wie Lehrkräfte sie rechtlich unbedenklich in der Schule zeigen können. Zum Tag des Urheberrechts am 26. April haben wir Informationen zur aktuellen Gesetzeslage und Quellen für geeignete Filme zusammengestellt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Neuer Schwerpunkt: Film ab!

Filme sind ein beliebtes Unterrichtsmedium – auch im Fach Religion. Doch welche eignen sich für die Arbeit in der Schule? Wie kann man sie am besten einsetzen? Und wie dürfen Filme legal gezeigt werden? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich unser neuer Schwerpunkt „Film ab! Im Unterricht“.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Das Pinguin-Prinzip

Zu kleine Flügel, untersetze Statur und ein watschelnder Gang: An Land wirken Pinguine immer ein wenig tollpatschig. Doch im Wasser sind die flugunfähigen Seevögel in ihrem Element und windschnittiger als ein Porsche. Zum Welt-Pinguin-Tag am 25. April empfehlen wir eine Geschichte von Eckard von Hirschhausen, über Vorurteile und Stärken auf den zweiten Blick.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

KiKA zeigt Sendungen über jüdisches Leben

Was ist eigentlich jüdisch? Dieser Frage geht die Redaktion der Kindernachrichten „logo!“ in einer Spezialausgabe nach. Die 24-minütige Sendung, in der die Reporterin Maral junge Jüdinnen trifft, steht in der ZDF-Mediathek als Stream zur Verfügung. Zudem zeigt KiKA die sechsteilige Serie „Völlig meschugge?!“, in der drei Freunde im Schulalltag gegen Rassismus und Antisemitismus ankämpfen müssen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Schülerinnen und Schüler gestalten aktuelle Kreuzwege

Konflikte im Alltag, Stress, Versagensängste und die Suche nach einem Sinn: Jugendliche stehen unter enormem Druck. Klimawandel, Pandemie und der Krieg in der Ukraine verstärken den allgemeinen Eindruck der Unsicherheit noch zusätzlich. All das haben Schüler am Gymnasium Dresden-Klotzsche in modernen grafischen Kreuzwegen dargestellt.  



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Frohe Ostern

Machmal feiern wir mitten am Tag ein Fest der Auferstehung. Immer dann, wenn uns in dunklen Stunden ein hoffnungsvoller Gedanke nach vorne schauen lässt, ein lieber Mensch uns tröstet oder das Glück uns mit voller Wucht trifft, immer dann ist Ostern. In diesen Tagen feiern Christen das höchste Fest des Kirchenjahres. Die Redaktion wünscht frohe Ostern und schöne Ferientage.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Mit Schülern über den Krieg sprechen

Der Krieg in der Ukraine erschüttert Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wie geht man mit den Fragen und Sorgen junger Menschen in der Schule um? Worauf muss man dabei achten? Was hilft eigentlich Beten? Und darf ich Spaß haben, wenn andere Leiden? Darüber haben wir mit Benno Kretschmer-Stöhr gesprochen. Er ist Schulseelsorger und Religionslehrer am St.-Benno Gymnasium in Dresden.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Religionsunterricht auf dem Friedhof

Mit Blick auf das Osterfest hat ein Religionskurs des Berufskollegs St. Michael in Ahlen den dortigen Westfriedhof besucht. Im Rahmen der Friedhofserkundung standen die Wahrnehmung der unterschiedlichen Arten und Größen der Gräber und um die unterschiedlichen Würdigungen und Bedeutungen der Verstorbenen im Fokus. Aber auch Zeichen und Symbole auf den Grabsteinen wurden analysiert. Ein Beispiel aus der religionspädagogischen Praxis.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Digitale Woche mit 300 Teilnehmenden

„Der Bibel auf der Spur“ lautete das Thema der diesjährigen Digitalen Woche im Erzbistum Paderborn. Insgesamt 300 Religionslehrkräfte aller Schulformen und weitere Interessierte nahmen an den Online-Veranstaltungen der Aktionswoche vom 9. bis 16. März teil. Das Fortbildungsangebot fand in diesem Jahr zum zweiten Mal statt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Auf Glückssuche

Mit dem Glück ist es so eine Sache: Jeder wünscht es sich, doch nur wenige haben das Gefühl, wirklich glücklich zu sein. Woran liegt das? Und was bedeutet Glück überhaupt derzeit? Jedes Jahr am 20. März machen die Vereinten Nationen mit dem "Weltglückstag" auf das Thema aufmerksam. Auch für den Religionsunterricht ist Glück ein interessantes Thema. Wir haben ein paar Ideen zusammengestellt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Der News-Test

Was ist wahr und was ist falsch? Fake News und persönliche Meinungen sind im Internet nicht immer leicht von seriösen Informationen zu unterscheiden. Angesichts des Kriegs in der Ukraine ist es besonders wichtig, objektive Meldungen und seriöse Quellen zu erkennen. Mit dem News-Test der Stiftung Neue Verantwortung können User ihre Fähigkeiten im Umgang mit Nachrichten im Internet überprüfen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Jobangebot: Schulaufsicht im Bistum Speyer

Schulaufsicht für das Bistum Speyer im Saar-Pfalz-Kreis, Zusammenarbeit mit kirchlichen und staatlichen Stellen, Lehrplanbegleitung und Kontakt mit den Schulen: Das Bistum Speyer sucht einen Referenten (m/w/d) für die Schulaufsicht im Saarland. Wer sich für den Job mit vielseitigem Profil interessiert, kann sich bis zum 30.April.2022 bewerben.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Digitale Kamishibais für Ostern und Pfingsten

Wie fernsehen ohne Strom: So könnte man Kamishibai beschreiben. Das Erzähltheater mit Ursprung in Japan besteht aus einem Rahmen und mehreren Bildkarten, die nacheinander aus dem Rahmen gezogen werden, um ein neues Bild sichtbar zu machen. Wir stellen drei digitale Bildkartensets der Fachstelle 5. MD – Medien und Digitalität rund um Ostern und Pfingsten vor.



Details anzeigen