Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Klimaschutz macht Schule

Schöpfungsverantwortung ist ein zentrales Element im Bildungsauftrag der katholischen Schulen im Erzbistum München und Freising. Wie ist das im pädagogischen Konzept der Schulen verankert? Wie wird der Anspruch im Alltag konkret umgesetzt? Und wie werden Lehrkräfte und pädagogisches Personal für das Thema sensibilisiert? Eine neue Broschüre des Erzbistums gibt Antworten und stellt Projekte aus den Schulen vor.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Impulse zur Fastenzeit

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. In den vierzig Tagen vor Ostern bereiten sich Christinnen und Christen auf das Fest der Auferstehung Jesu vor. Wir haben einige Impulsideen und Materialien für diese Zeit zusammengestellt. Mit dabei sind Angebote für den Religionsunterricht und die persönliche Vorbereitung auf Ostern.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Religionslehrer in der Pandemie

In der Corona-Pandemie werden viele Schülerinnen und Schüler mit existenziellen Nöten konfrontiert. Das ist neben einer persönlichen auch eine theologische Herausforderung für Lehrkräfte – besonders im Religionsunterricht. Das 16. Arbeitsforum Religionspädagogik gibt am 3. März Impulse und Möglichkeiten zum Austausch – in digitaler Form.

 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Philosophie leicht erklärt

Von Sokrates bis Sartre: Gedankenspiele sind anregende Werkzeuge der Philosophie. Viele davon sind mit ihren Themen wie Sinn, Logik, Gerechtigkeit und Moral auch für den Religionsunterricht interessant. In der Reihe „Filosofix“ werden bekannte Gedankenspiele in kurzen Videos erklärt. Zu allen Animationsclips gibt es Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufen I und II.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Tolerant statt ignorant

Eine virtuelle Ausstellung für Jugendliche und junge Erwachsene gibt Einblicke in das Judentum, jüdisches Leben sowie Antisemitismus in Vergangenheit und Gegenwart. In vier Ausstellungsräumen können sich die Nutzerinnen und Nutzer eigenständig mit dem Material auseinandersetzen. Begleitend dazu findet am 4. Februar eine Online-Fortbildung für Lehrende statt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Lernen mit ARD und ZDF

Die öffentlich-rechtlichen Sender haben ihr Bildungsprogramm ausgebaut, um Familien während der Schulschließungen im Lockdown zu unterstützen. Das Angebot im Fernsehprogramm, in den Mediatheken und auf YouTube ist groß und breit gestreut. Wir haben uns einen Überblick verschafft und einige interessante Inhalte für den Religionsunterricht zusammengestellt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Selbstlernkurs Digitalisierung

Was hat Digitalisierung mit Schule zu tun? Welche Rolle haben Lehrende dabei? Und wie kann eine Kultur der Digitalität Vernetzung und Austausch ermöglichen und fördern? Der Selbstlernkurs „Schulische Digitalisierung gestalten“ der Initiative eBildungslabor gibt Einblicke und regt an, eigene Ideen zu entwickeln.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Ethisches Dilemma im TV

Heiligt der Zweck alle Mittel, wenn es um Menschenleben geht? Diese Frage steht im Mittelpunkt des TV-Experiments "Der Feind – Recht oder Gerechtigkeit nach Ferdinand von Schirach" (AT). Zwei Filme erzählen den Fall einer Kindesentführung aus zwei unterschiedlichen Perspektiven. Am Ende stehen sich die beiden Protagonisten im Gerichtssaal gegenüber. Die Filme laufen am 3. Januar in der ARD.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Stern über Bethlehem

Maria, Josef und das Jesuskind: Die Weihnachtskrippe stellt die Geburt Christi im Stall dar und verbindet durch die Figuren die Adventszeit mit dem Dreikönigsfest. Wir haben verschiedene Ideen zusammengestellt, um sich mit dem Motiv der Krippe auseinanderzusetzen. Mit dabei sind Bastelanleitungen, Bilderrätsel, Krippenspiele im TV und eine Instagram-Homestory mit der Heiligen Familie.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

#relichat wird 100

Jeden Mittwochabend treffen sich interessierte Religionspädagoginnen und Religionspädagogen auf der Plattform des Mikro-Blogging-Dienstes Twitter. Unter dem Hashtag #relichat diskutieren sie dann über Themen wie Verschwörungsmythen, Inklusion oder Digitalisierung – immer den Religionsunterricht im Blick. Am Mittwoch fand der virtuelle Austausch zum 100. Mal statt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

TV-Experiment "GOTT"

Wem gehört unser Leben? Und wer entscheidet über unseren Tod? Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein fiktionaler Ethikrat im TV-Film „GOTT“ von Ferdinand von Schirach. Wie das Gremium letztlich über den dargestellten Fall entscheidet, liegt bei den Zuschauerinnen und Zuschauern. Begleitend haben wir Material zum Thema Sterbehilfe für den Religionsunterricht zusammengestellt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Advent in Corona-Zeiten

Gemeinsame Gottesdienste, Geschichten bei Kerzenschein, Weihnachtsfeiern mit Liedern und Kakao: Viele Lehrkräfte stimmen sich in der Adventszeit gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern auf Weihnachten ein. Einige dieser liebgewonnen Traditionen sind in diesem Jahr nicht möglich. Wir haben daher Aktionsideen zusammengestellt, die auch online festliche Stimmung aufkommen lassen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

"Wir sind die Zeiten"

Zeitzeugen berichten von ihren Erlebnissen während der NS-Diktatur, damit die Geschichte nicht vergessen wird: Zeitzeugenprojekte gibt es an vielen Schulen in Deutschland – auch im Bistum Limburg. Dort ist nun ein Film entstanden über die Begegnung von vier polnischen Überlebenden mit Schülerinnen und Schülern. Die Online-Premiere findet am 13. November auf YouTube statt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Ausprobieren und diskutieren

Seit November ist Viera Pirker Professorin für Religionspädagogik und Mediendidaktik am Fachbereich Katholische Theologie der Goethe-Universität in Frankfurt. Wir haben mit der Theologin über digitale Transformationen in der religiösen Bildung, Chancen und Herausforderungen für den Religionsunterricht in der Corona-Krise und das soziale Netzwerk Instagram gesprochen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

ARD-Themenwoche 2020

Wie sieht ein gutes Leben aus? Und wie müssen wir unser Verhalten ändern, damit auch nachfolgende Generationen noch gut leben können? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der ARD-Themenwoche #WieLeben vom 15. bis 21. November 2020. Passend dazu gibt es bei uns Materialien rund um die Themen Bewahrung der Schöpfung und die Umweltenzyklika „Laudato si´“.



Details anzeigen