Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Der Papst am Handy

Der Papst besuchte Anfang September Österreich. Informationen, Bilder und mehr bieten die Websites www.papstbesuch.at und www.katholisch.at.

Ein Angebot, dass die Schülerinnen und Schüler auch nach dem Besuch des Papstes in Österreich begeistern könnte: Ob Klingeltöne, Zitate aus den Werken Benedikts XVI., ein Bild des Papstes oder Segenswünsche - all dies kann gratis abgerufen werden. Einiges mit Einschränkungen, anderes wie der Podcast, auch für nicht-österreichische MobilfunknutzerInnen.

"Der Papst am Handy"



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Katholisch werden mit dem Internet

Noch gibt´s kein „highspeed-ticket“, um katholisch zu werden. Aber Informationen der KGI bieten im Internet wertvolle Hilfe, wie der (Wieder-)Eintritt in die Kirche geht.

Die KGI berichtet in ihrem newsletter "glaubensinfo aktuell 129" von 10/2007:

Im ersten Halbjahr 2007 wuchs die Zahl der Anfragen nach Informationen über das Procedere eines Kircheneinritts über unser „Internet-Büro“ der katholischen Glaubensinformation stark an. Die Informationen auf unserer website http://www.katholisch-werden.de  werden zunehmend häufiger abgerufen und viele Nachfragen finden sich täglich im e-mail-Eingang. Dabei kommen die unterschiedlichsten Fragestellungen zusammen – insbesondere auch die Frage nach Ansprechpartnern vor Ort wird sehr häufig gestellt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Von Papst Gregor bis Peter Janssens. "So geht katholisch"

Die Ausstellung wird am 14. September in Bad Breisig eröffnet. Attraktives Begleitprogramm bis Ende September geplant. Prominente lesen die Bibel. Musikbeispiele von Papst Gregor bis Peter Janssens. Schulen zum Ausstellungsbesuch willkommen.

Warum knien Katholiken beim Beten, warum stehen sie beim Evangelium und sitzen bei der Lesung? Was bedeutet das Becken mit Wasser am Eingang einer Kirche? Wozu brennt ständig ein Licht im Altarraum? Auf diese und viele andere Fragen antwortet eine Ausstellung vom 14. bis 27. September in der Pfarrkirche St. Marien in Bad Breisig. Unter dem Titel „So geht katholisch“ werden Orte im Kirchenraum in Beziehung gesetzt zu Ritualen, dem Geschehen in der Liturgie, zu Symbolen und Verhaltensweisen.     



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Fortbildung beim Fernsehn

Bayerisches Fehnsehn bietet Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer an  

Die Redaktion Bildung des Bayerischen Fernsehens bietet Lehrkräften Fortbildungen an, bei denen über das Schulfernsehen-Angebot informiert wird.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Astrid Lindgren wird 100 - Akademie und Hochschule laden zum Fest

Die Katholische Akademie lädt zusammen mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg zum vielfältigen Programm für Kinder und Erwachsene ein. Die Feier wird am 7. September 2007 um 10 Uhr durch den Erzbischof Dr. Werner Thissen, die Senatorin Alexandra Dinges-Dierig und den Generalkonsul Bengt Lundborg eröffnet. Schirm­herrin der Veranstaltung ist Alexandra Dinges-Dierig, Senatorin für Bildung und Sport in Hamburg.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Der Kölner Dom ist auch in der virtuellen Welt ein Wahrzeichen

Ab Montag, den 27. August ist der virtuelle Kölner Dom in Second live Wirklichkeit

Die Avatare in der virtuellen Welt von Second live können ab dem 27. August auch den Kölner Dom besuchen. Die Dombauverwaltung Köln und die Seminal Considerations GmbH ließen im Rahmen des Projekts "Virtueller Kölner Dom" diesen in der in der dreidimensionalen Internet-Welt nachbilden.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Eindrucksvolle Trauerarbeit: Ökumenischer Preis in Locarno

Ein eindrückliches Porträt einer Berberfamilie, die sich dem Tod ihres Sohnes stellen muss, entwirft der algerische Film La maison jaune (Das gelbe Haus) von Amor Hakkar, Frankreich/Algerien 2007. Beim 60. Internationalen Filmfestival Locarno (1.8. - 11.8.2007) erhielt Hakkars Film den Preis der Ökumenischen Jury.

Der Sohn eines Bergbauern stirbt in einem Unfall und der Vater macht sich auf, den Leichnam auf seinem Traktor zurück ins Dorf zu führen. Im ersten Teil ist der Film ein arabisch-sprachiges Roadmovie, das den Ritus der Bestattung in einem islamischen Land im Blick hat. Dann wendet sich Regisseur der privaten Verabeitung des Ereignisses zu. Die Mutter hat sich vollständig in ihre Trauer zurückgezogen. Erst als ein Video auftaucht, das Bilder ihres Sohnes enthält, beginnt eine Veränderung.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Frauen starten internationales Bibelprojekt

"Die Bibel und die Frauen": So lautet ein neues, von vier Wissenschaftlerinnen betreutes internationales Forschungs-Großprojekt. Es ist eine "exegetisch-kulturgeschichtliche Enzyklopädie, keine Bibel aus Frauensicht", betonte gegenüber Radio Vatikan die Grazer Alttestamentlerin Irmtraud Fischer, eine der Initiatorinnen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Bücher sind nicht das Problem - Bildungsministerin drängt auf Vergleichbarkeit

"Die Bundesbildungsministerin liegt richtig, wenn sie darauf drängt, dass KMK-Vereinbarungen über gemeinsame Bildungsstandards in allen Ländern umgesetzt werden müssen", erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW). "Sie liegt aber falsch, wenn sie die Zerfledderung des Bildungssystems durch ausartenden Föderalismus mit der Einführung einheitlicher Schulbücher eindämmen will."



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

GEW fordert Menschenrecht auf Bildung

Berlin.- Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat vorgeschlagen, dass sich Bundespräsident Horst Köhler mit dem Bericht des UN-Sonderberichterstatters Vernor Muñoz beschäftigen solle.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Was tun gegen Internet-Mobbing

Internet-Mobbing nimmt zu. Bewertungen von Lehrerinnen und Lehrern durch die zu Unterrichtenden sind dabei durchaus in Ordnung, doch unangemessene und öffentliche Abwertungen können nicht hingenommen werden. Doch was tun, wenn man Ziel der Aktion ist?

Mit Internet-Mobbing befassen sich derzeit nicht nur die Schulen. Der Deutsche Philologenverband, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und die Polizei suchen nach Lösungen, Dabei wird der Ruf nach einer Änderung des Gesetzes laut. Im Vorfeld haben Lehrpersonen die Möglichkeit, sich an Programmen zu orientieren, die die Gefahr, Opfer von Interent-Mobbing zu werden, reduzieren.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Wallfahrt - Kunst - Romantik: Die Apollinariskirche

Rheinromantik und Nazarenerstil bietet die Apollinariskirche in Remagen 

Dem Bischof von Ravanna ist eine Kirche gewidmet, die im Rheinland ein einmaliges kunsthistorisches Zeugnis des Nazarener-Stils darstellt.Das Zusammenspiel der gotischen Architekturformen und der  Nazarener-Bilder entfaltet sich in der Apollinariskirche zu einem Gesamtkunstwerk, das durch die besondere Lage zu einem Denkmal der Rheinromantik wurde. Sie wird heute als Wallfahrtskirche genutzt und ist öffentlich zugänglich.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Rauchfrei mit SWR 3

SWR3 RauchFrei - das Programm, das Motivierte und Rauchfreie zusammenbringt

Mit User-Statistiken, Tagebüchern, Gästebüchern, und mehr ist SWR3 RauchFrei die "Nikotinfreie Zone" im Internet. Das Programm wirbt auf motivierende Weise für den Kampf gegen den eigenen Schweinehund. Die Tools zeigen an, wie lange man schon rauchfrei ist, welchen "Elch-Status" (das Maskottchen des Senders) man erreicht habt, wieviel Geld dabei gespart und wieviel Zeit gewonnen wurde. Die Freeware ist kostenlos zu nutzen, jeder kann sie sich auf den eigenen Rechner laden. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt: Jede volle Minute und bei jeder nicht gerauchten Zigarette winkt der Elch dem nichtrauchenden User aufmunternd zu.

Rauchfrei-Community bei SWR3

Den Elch gibt´s zum Ausdruck in Großformat..



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Rheinland-Pfalz stärkt schulische Medienbildung

Zehn Schulen erproben Projekt «Medienkompetenz macht Schule»

Zehn Projektschulen sollen ab dem kommenden Schuljahr das Landesprojekt «Medienkompetenz macht Schule» erproben. Das teilte Bildungsministerin Doris Ahnen (SPD) am Donnerstag in der Aktuellen Stunde des Mainzer Landtags mit. Die Schulen seien aus 83 Bewerbungen ausgewählt worden. Mit ihrem «10-Punkte-Programm» will die Landesregierung die Medienkompetenz in den Schulen stärken. Dafür sollen vor allem die Lehrerfortbildung verstärkt, aber auch die Eltern mit den neuen Medien vertraut gemacht werden. Weiter sollen Bildungssoftware und Medien bereitgestellt und die technische Infrastruktur in den Schulen ausgebaut werden.  


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Die Sinus Milieus

Einen Überblick über die Sinus-Milieustudie bietet die Wochenzeitung Paulinus auf ihren Internetseiten.

Die Untersuchung bescheinigt der Kirche einen "fantastischen, schier unerreichbaren" Bekanntheitsgrad von 100 Prozent. Leider, so geht aus der von der Kirche selbst in Auftrag gegebenen Studie hervor, verliert sie in Deutschland zunehmend den Kontakt zu wichtigen gesellschaftlichen Gruppen. Trotzdem stößt sie In nahezu allen Milieus auf ein Interesse an christlichen Werten und Sinnangeboten. Wie ist die Lage? Was sind die Ziele? Hinweise auf den folgenden Seiten.

                 

 

Die Themen:

 

 

 



Details anzeigen