Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Uniterrichtsidee Detemination

Die Unterrichtsidee befasst sich mit dem Bild des Subjektes als biochemische Maschine. Unser Gehirn simuliert also das, was wir Geist nennen, Reden, Denken, Handeln, Wahrnehmen. Das Manifest von elf führenden Neurowissenschaftlern (2004) legt dieses Bild ebenso zugrunde wie das Human Brain Project der EU (2013-2023). Determiniert ist das menschliche Schicksal aber nicht nur, wenn eine Maschine seine Gedanken produziert, sondern auch, wenn Gott sein Schicksal vorherbestimmt, wie es die Prädestinationslehre Calvins (1509-1564) vorsah. Was das bedeutet und welche Folgen es hat, darüber können sich die Lernenden mit dieser Unterrichtsidee ein Urteil bilden.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Arbeitsblatt Aktuelle Krisen

In zwei Kurztexten werden die Finanzkrise und die Klimakrise charakterisiert. Dann sollen die Lernenden selbst recherchieren, was es mit diesen und anderen Krisen auf sich hat. Schließlich sollen sie den Sprachgebrauch reflektieren: Was bedeutet es genau, von Krise, von Katastrophe, von Problem oder von Skandal zu reden?

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Informationsblatt Krisis in der Bibel

Das Informationsblatt zeigt das Bedeutungsspektrum des griechischen Wortes krisis in der Bibel auf und erklärt in einem Kurztext die Zusammenhänge von Recht, Gerechtigkeit und altem und neuem Bund, Sündenvergebung sowie der "Krisis", die als Geburtswehen einer kommenden Welt beschrieben wird.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Präsentation Krise und Religion

Folie 1 Titel 2 Bild (Tiepolo) und Spitzenvers: Abraham und die krisis (Genesis 18,22-33) 3 Aufgaben dazu 4 Bedeutungsspektrum krisis in der Bibel 5 Börsencrash und Sturmfolgen 6 Beschreibungsweisen: Krise Katastrophe Skandal Problem 7 Metaphern des Leids im Psalm 8 dasselbe mit Aufgabe 9 Quellennachweis

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterrichtsidee Krise und Religion

Die Unterrichtsidee besteht aus den folgenden Einzelaktionen: 1 Abrahams Krise (Genesis 18,22-33), 2 Bedeutungsumfang des Wortes krisis in der Bibel 3 Aktuelle Krisen 4 Sprachgebrauch 5 Resilienz 6 Sprache der Psalmen für das Leid

Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

Gewaltfreiheit lernen in einer Umgebung der Gewalt

Das vorliegende Unterrichtsheft behandelt den israelisch-palästinensischen Konflikt, der in Deutschland anhaltend hohe Aufmerksamkeit erfährt. An vielen Schulen wird der Konflikt zum Thema, weil Schüler*innen aus arabischen Familien einen persönlichen Bezug dazu haben. Daher ist es wichtig, die Folgen des Konflikts für die Menschen auf beiden Seiten zu thematisieren, ein Verständnis für die Dynamik von Gewalt und Gegengewalt zu entwickeln und nicht zuletzt dafür, was man der Gewalt entgegensetzen kann. Bezüge zum Lehrplan bietet in erster Linie das Fach Religion. Auch in den Fächern Englisch, Sozialwissenschaft oder Erdkunde kann das Thema einen Platz fnden. Das Unterrichtsheft macht Vorschläge für die Behandlung des Themas in allen Altersstufen. Auf die Beschreibungen der Unterrichtseinheiten 1 bis 6 folgen die dazu gehörigen Arbeitsblätter.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Lernen & Handeln Nr. 130 "Mit Worten streiten - Debattieren in der Schule

Das Debattieren in der Schule, in angelsächsischen Ländern seit Langem etabliert, wird auch in Deutschland mehr und mehr geübt.
Gerade das Debattieren fördert Fähigkeiten und Haltungen, die für das Leben in einer demokratischen, vielfältigen Gesellschaft unerlässlich sind: zuhören können, aufeinander eingehen, einen eigenen Standpunkt finden, sich mit Gegenpositionen auseinandersetzen und fair streiten. In diesem Sinne verbindet das von Misereor unterstützte Projekt „Junior Debating in the Middle East“ Schülerinnen und Schüler aus Jerusalem, dem Westjordanland, Kairo und neuerdings Osnabrück.
Anregungen und Inspiration, auch für jüngere Schülerinnen und Schüler, finden Sie in dieser Ausgabe unserer Zeitschrift „Lernen & Handeln“.

- Herausgeber: Misereor
- Grundschule: Religions- und Sachunterricht, Kinderparlament; Sekundarstufe I/II: Religion, Politik, Ethik, AGs
- Ausgabe: 4/2023
- Seiten: 12


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Die Frage nach Gott angesichts menschlichen Leids

Auf www.lehrerfortbilung-bw.de finden Sie im Bereich des kompetenzorientierten Religionsunterrichts - Interreligiöses Lernen am Beispiel des Dialogs zwischen Christen und Muslimen (Kl. 7/8) einen umfangreichen Schwerpunkt zum Grundbegriff der Theodizee aus christlicher, jüdischer und islamischer Perspektive. Prof. Dr. Alexander Loichinger, Fundamentaltheologe und Religionswissenschaftler an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz, Prof. Dr. Daniel Krochmalnik, jüdischer Religionspädagoge an der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg, und Prof. Dr. Bülent Ucar, islamischer Religionspädagoge an der Universität Osnabrück führen mit ihren Aufsätzen in das Thema ein.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Filmdienst: Das Lehrerzimmer

Eine engagierte Lehrerin will an ihrer neuen Schule alles richtig machen und schaltet sich in die schulische Untersuchung eines Diebstahls ein, was allerdings schnell zu einer Reihe von Verwerfungen führt, die wie in einer klassischen Tragödie immer schlimmer werden. Das außergewöhnliche Drama konzentriert sich ganz auf die Pädagogin, die sich an ihren moralischen Ansprüchen zu überheben droht, führt aber auch das Publikum aufs Glatteis. Der spannungsgeladene, mit subtilem Humor inszenierte Film kreist um Be- und Verurteilungen in einer sich perfekt wähnenden Gesellschaft, die sich darüber selbst ein Bein stellt. - Sehenswert ab 14 Jahren.

filmdienst.de informiert als Portal für Kino und Filmkultur über die aktuellen Kinofilme, die wichtigsten neuen DVDs und Blu-rays sowie über Angebote der Streaming-Dienste. Ein besonderes Augenmerk liegt auf religiösen Sujets. Ausgewählte Inhalte werden auf rpp-katholisch.de bereitgestellt.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterrichtsidee: Theodizee

Die Unterrichtsidee gibt Gelegenheit, die Theodizee in den Formulierungen von Lactantius, Leibniz, Büchner und/oder Nietzsche kennen zu lernen. Weiter bekommen die Lernenden Gelegenheit, sich die Grundworte "Macht/Allmacht, Güte/Barmherzigkeit, Böse/Übel und Leiden" zu erarbeiten und das logische Problem der Theodizee mit dem menschlichen Problem des Leidens zu vergleichen. Das kann vorbereiten auf die Theologie des mitleidenden Gottes oder die Lektüre des Buches Hiob.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Vier Texte zur Theodizeefrage

Das Textblatt bietet die Theodizeefrage in Formulierungen von Lactantius, Leibniz, Büchner und Nietzsche. Es eignet sich zum Einstieg in das Problem, entweder indem man den Lernenden das Textblatt zugänglich macht, oder indem man die Formulierung von Lactantius oder Leibniz auswählt und zur Diskussion stellt.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Woher kommt das Gute und warum gibt es das Böse?

Der 12-jährige Friedrich stellt seinem Religionslehrer in einem Brief die Frage nach dem Leid in der Welt. Ein Beispiel für einen möglichen dialogischen Einstieg für den Religionsunterricht in eine Unterrichtseinheit, die sich mit der Theodizeefrage beschäftigt. Der Lehrer bietet verschiedenen Antwortmöglichkeiten an und diskutiert sie mit seinem Schüler.


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Warum? Das Leiden als Frage an Gott in Islam und Christentum

Der Aufsatz von Anja Middelbeck-Varwick thematisiert die unterschiedlichen Positionen vor dem Hintergrund der Theodizee als Thema einer interreligiösen Bezugnahmen. Er informiert über die grundsätzlichen und grundlegende Positionen und Auffassungen des Leid und zur Theodizeefrage aus christlicher und islamischer Richtung.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Theodizee

Im Wissenschaftlich-Religionspädagogischem Lexikon WiReLex der deutschen Bibelgesellschaft finden Sie einen Aufsatz zum Stellenwert und der Bedeutung der Theodizeefrage für die Religionspädagogik. Die Autorin Eva-Stögbauer-Elsner bezieht sich hier auch auf biblische Sinnfiguren und setzt sie in Beziehung zu Sinnfiguren von Kindern und Jugendlichen. Angehangen ist ein umfangreiches Literaturverzeichnis.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Die Frage nach Gott angesichts menschlichen Leids

Kompetenzorientierter Religionsunterricht in BW, Unterrichtspraktisches Modul 2: Interreligiöses Lernen am Beispiel des Dialogs zwischen Christen und Muslimen (Kl. 7/8)

8. Gott und das Leid
Theologisieren

Das Theodizeeproblem erklärt aus christlicher Perspektive von Prof. Dr. Alexander Loichinger, aus jüdischer Perspektive von Prof. Dr. Dr. h.c. Daniel Krochmalnik und islamischer Perspektive von Prof. Dr. Bülent Ucar

aus dem Sonderdruck von RUheute 01/20121, Informationen des Dezernates Schulen und Hochschulen im Bischöflichen Ordinariat Mainz

Details anzeigen