Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Planarbeit Entwicklungszusammenarbeit und Misereor

Als Methode der Unterrichtsgestaltung fördert eine Planarbeit das selbständige Lernen der Schülerinnen und Schüler. Die Materialien und Aufgaben können innerhalb einer Woche (pro Tag 90 Minuten) oder über einen längeren Zeitraum bearbeitet werden – „präsent“ im Unterricht, im Selbstlernzentrum der Schule oder digital zu Hause. Die Planarbeit beschäftigt sich mit den Prinzipien der nicht-staatlichen Entwicklungszusammenarbeit am Beispiel zweier konkreter Misereor-Projekte.
• Sekundarstufe I: Kl. 9 und 10
• Herausgeber: Bischöfliches Hilfswerk Misereor e.V.
• Einsetzbar: gesellschaftspolitische Fächer (Geographie, Ethik), Religionsunterricht
• Seiten 10
• Dezember 2022


Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Die Potenziale der Mädchen und Frauen für eine florierende Gesellschaft

Das vorliegende Unterrichtsmaterial der Sekundarstufe I ist primär für das Fach Erdkunde konzipiert worden, kann aber z. B. auch in gesellschaftswissenschaftlichen Fächern eingesetzt werden. Die Schüler*innen beschäftigen sich mit dem Human Development Index (HDI) und dem Gender Development Index (GDI) von vier ausgewählten Ländern und setzen diese in Beziehung. In weiteren Einheiten setzen sich die Schüler*innen mit der Bildungssituation in Madagaskar und deren multidimensionalen Auswirkungen auseinander und beurteilen ein Zitat, in dem die Bedeutung der Potenziale von Mädchen und Frauen hervorgehoben wird. Schließlich wird ein Partnerprojekt der Misereor-Fastenaktion 2023 vorgestellt und die Schüler*innen werden eingeladen, sich kreativ für eine gleichberechtigte Gesellschaft einzusetzen. Das Material, mit dem vier Schulstunden gestaltet werden können, wird durch Lösungen für die Lehrkraft abgerundet. • Herausgeber: Misereor • Einsetzbar für Erdkunde, Sozialwissenschaften, Politik etc. in der Sek. I • Seitenanzahl: 17 • Januar 2023

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Chancengerechtigkeit und gute Bildung für alle - Frau. Macht. Veränderung

Das Unterrichtsmaterial „Chancengerechtigkeit und Bildung für alle“, erstellt im Rahmen der Fastenaktion 2023, kann für die Gestaltung von Vertretungsstunden und in gesellschaftswissenschaftlichen Fächern der Sek I eingesetzt werden. In erster Linie ist es ein Begleitmaterial für ein digitales Quiz, das mit Hilfe der App „Actionbound“ gespielt wird. Zudem können die Inhalte mit Hilfe von fünf Impulsen vertieft werden. Die Schüler*innen setzen sich spielerisch mit Elementen der Fastenaktion auseinander, wobei Wert auf Methodenvielfalt gelegt wurde. Die Lehrkräfte können ohne spezifische Vorkenntnisse das Material nutzen und die App anwenden. • Herausgeber: Misereor • Einsetzbar als Vertretungsstunden und für gesellschaftswissenschaftliche Fächer • Januar 2023 • Seiten: 12

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Lehrerforum Nr. 126 "Was ist uns heilig?" - Das Hungertuch 2023/24

Der Künstler Emeka Udemba aus Nigeria hat das neue Misereor-Hungertuch mit dem Titel „Was ist uns heilig?“ als Collage aus vielen Schichten ausgerissener Zeitungsschnipsel, mit Kleber und Acrylfarbe gestaltet. Wir leben in einer Zeit der Multikrisen: Krieg, Hunger, Inflation, Energieknappheit, Corona-Pandemie, Klimawandel. Es tauchen Fragen auf wie: Ist die Welt noch zu retten? Ist uns die Schöpfung heilig? Ist uns die Zukunft unserer Mitgeschöpfe heilig und unverfügbar? Was setzen wir ein, um unsere Mitwelt zu schützen? Wie gestalten wir das Zusammenleben in der Einen Welt?
Dieses Lehrerforum beinhaltet zwei entsprechende Unterrichtsvorschläge (für die Grundschule und für die Stufe 6/7) zum neuen Hungertuch und zu diesen Fragen. Lassen Sie sich davon inspirieren und setzen Sie das Hungertuch als Medium im Religions- und Kunstunterricht oder in einem fächerverbindenden Unterrichtsprojekt ein!
Weitere Informationen zum Misereor-Hungertuch 2023/24 unter www.hungertuch.de
• Religion und Kunst in Grundschule und Sekundarstufe I
• Herausgeber: Bischöfliches Hilfswerk Misereor e.V.
• Ausgabe 4-2022, 8 Seiten


Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

„Was ist uns heilig?“ – Drei Entdeckungsmöglichkeiten für Jugendliche in Schule und Gruppen

Das Misereor-Hungertuch 2023/2024 von Emeka Udemba aus Nigeria vermittelt verschiedene Botschaften. Sie aufzuspüren, über sie zu sprechen, sie bedeutend und lebendig zu machen, ist Grund und Ziel, warum wir im Religionsunterricht (Sekundarstufe I und II) oder im kirchlichen Umfeld mit diesem Hungertuch arbeiten wollen. • Herausgeber: Misereor • Dezember 2022 • Seiten: 9

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

"Hände Handeln - wie handeln wir?" - Unterrichtsmodelle und Aktionen zum Hungertuch 2023/2024 für die Grundschule und Sekundarschule

Unter dem Thema „Was ist uns heilig?“ hat der Künstler Emeka Udemba aus Nigeria das neue Misereor-Hungertuch als Collage aus vielen Schichten ausgerissener Zeitungsschnipsel gestaltet. Sechs verschiedene Unterrichtsskizzen für die Grundschule und verschiedene Klassen der Sekundarstufe I sollen an die Arbeit mit diesem Hungertuch heranführen. • Herausgeber: Misereor • Dezember 2022 • Seiten: 28

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

"Farbe bekennen" - Unterrichtsskizze zum Hungertuch 2023/2024

Die Bedeutung der Farben eines Kunstwerks darf nicht gering geschätzt werden. Sie haben starke Aussagekraft, einprägsame Wirkung und lösen unterschiedlichste Emotionen aus. Farben haben psychologische und auch kulturelle Bedeutung. Deshalb widmen wir den Farben des Misereor-Hungertuchs 2023/2024 „Was ist uns heilig?“ eine eigene Unterrichtsskizze. • Unterrichtsskizze für den Religionsunterricht in der Grundschule • Herausgeber: Misereor • Dezember 2022 • Seiten: 7

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Schaubild Verfahren der Amtsübertragung

Im Neuen Testament werden Ämter - Apostolos (Gesandter) Diakonos (Diener) Prebyter (Ältester) Episkopos (Aufseher) - übertragen durch Qualifikation, Ernennung (durch einen Amtsträger), Wahl und durch das Los.
Das Arbeitsblatt stellt die Möglichkeiten symbolisch vor Augen und enthält Aufgaben dazu.
Das Blatt ist auch als Folie in der Präsentation Papst und Kaiser auf diesem Portal enthalten (siehe unten Informationen und zusätzliche Bestellmöglichkeiten), kann also auch in anderer Form präsentiert werden.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Präsentation Papst und Kaiser

Die Präsentation begleitet die gleichnamige Unterrichtsidee und enthält die Folien: 1 Titel 2 Paulus und die Steinigung des Staphanus 3 Formen der Amtsübertragung in der Apostelgeschichte 4 Domnapf zu Speyer 5 Verhältnis Papst Kardinäle 6 Herrscherbild der Ottonen 7 Goldene Bulle 8 Plenarsaal des Bundesrates 9 Fazit 10 Quellennachweis


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Arbeitshilfe: Alles wird gut?! Christliche Hoffnung als Option?

Alles wird gut?! Christliche Hoffnung als Option?
Umgang mit Sorgen und Ängsten angesichts des
Kriegs in der Ukraine.
Eine Arbeitshilfe für den Religionsunterricht in der Jahrgangsstufe 9 und 10

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Bildrechte Urheber und Nutzer – Wer darf was?

Medien und Digitalität 5 ISSN 1614 - 4244

Die Ausführungen wollen wichtige Begriffe klären und dabei helfen, mit Bildern rechtlich sicher umzugehen. Die vorrangige Perspektive betrifft die Verwendung und Lizenzierung von Bildern sowie deren
urheberrechtlichen Schutz.
Angesichts der Komplexität der Thematik können die nachfolgenden Informationen zum Thema Bildrechte nicht als vollständig bezeichnet werden,aber sie sollen eine Hilfe bieten, entscheidende Regeln zu beachten und weitergehende Kenntnisse selbstständig zu erwerben.



Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterrichtsidee Jünger

Die Unterrichtsidee richtet den Fokus auf die Jünger Jesu und zwar auf drei Stadien der Jüngerschaft: Die Berufung durch Jesu, die Reaktion auf Jesu Hinrichtung und die Vorbildlichkeit der Anfänge für die Kirche heute. Methodisch wird eine darstellende Aktion unter Vewendung biblischer Texte, die Auseinandersetzung mit Bildmaterial, eine Kurzgeschichte und die Diskussion eines Textes vorgeschlagen.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Präsentation: Jünger

Die kurze Präsentation umfasst nur vier Folien:
(1) Titel, (2) Die Berufung des Matthäus (Caravaggio) (3) Schwankendes Schifflein oder Riesentanker (4) Bildnachweis

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Drei Nachfolgegeschichten

In diesem Arbeitsblatt sind drei Nachfolgeschichten enthalten, zwei misslungene (der junge Mann, der zuerst Abschied nehmen will und der, der zuerst seinen Vater begraben will, in einer Geschichte, der reiche junge Mann, der von seinem Vermögen nicht loskommt, in der anderen) und eine gelungene (die Berufung des Zöllners Levi) Die Geschichten sind in Kärtchenform aufgeschrieben und können wahlweise als ein Arbeitsblatt ausgedruckt oder ausgeschnitten werden.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Die Kirche am Vorabend der Reformation Unterrichtsidee

Unterrichtsidee zum gleichnamigen Gruppenarbeitsblatt mit Hinweisen, wie die Internetrecherche durchgeführt werden kann.
Als Handlungsziel kann L. Präsentationsfolien oder eine Wandzeitung angeben; beides hat seinen Reiz.

Details anzeigen