Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Text

Arbeitshilfe zur Filmdoku "Die Macht der zehn Gebote"

Warum haben die Zehn Gebote bis heute Bestand? Wie haben sie sich entwickelt? Was kann über die Wirkungsgeschichte des Dekalogs ausgesagt werden? Diesen und vielen anderen Fragen geht Margot Käßmann im zweiten Teil der Bibelrätsel (TerraX-Reihe) nach. Die Arbeitshilfe zum Film enthält eine Fülle von weiterführenden Anregungen, Links, Literaturhinweisen sowie eine ausführliche Sachanalyse und ermöglicht auf der Basis der Filminhalte die Auseinandersetzung mit den entsprechenden biblischen Texten anhand von Arbeitsblättern. Hier wird auch ein Bezug zum Neuen Testament hergestellt.
Inhalt der Dokumentation:
Die zweite Folge der ZDF-Reihe geht der Frage nach, warum die Zehn Gebote – als einzige Gesetzessammlung aus der Zeit des Alten Orients – bis heute Bestand haben. Begleitet von Margot Käßmann, befasst sich die filmische Recherche mit der Erfolgsgeschichte der Zehn Gebote, die sich bis in die Formulierungen moderner Rechtsordnungen hinein verfolgen lassen.

Die Filmdoku kann in Medienzentralen mit den nichtgewerblichen, öffentlichen Vorführrechten ausgeliehen oder beim Katholischen Filmwerk bezogen werden. Für registrierte Nutzer einiger Diözesen stehen die Filminhalte unter www.medienzentralen.de zum Download zur Verfügung.
Zur Ansicht ist das Video auf youtube abrufbar.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Instrumentum Laboris. Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute

Das Arbeitsdokument für die Synode, das „Instrumentum laboris“, gilt als Grundlage für die III. Außerordentliche Generalversammlung der Bischofssynode, die vom 5. bis 19. Oktober 2014 im Vatikan stattfindet. Ihr Leitwort: „Die pastoralen Herausforderungen im Hinblick auf die Familie im Kontext der Evangelisierung.“ Basis des Papiers bilden die Antworten auf den Fragebogen, den die Bischofskonferenzen zur Vorbereitung des Themas versandt hatten.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Filmempfehlungen Familiensynode

Thematische Empfehlungsliste von Filmen (Kurzfilme, Langfilme und Dokumentationen) zu folgenden Schwerpunkten:
Rollenbilder, Familienformen, Kinder in Familien,Toleranz und Sexualität.
Zu vielen Filmen stehen Arbeitshilfen für den Unterricht zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Hrsg: Katholisches Filmwerk

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Arbeitshilfe: Sterben und Tod im Film

Die Arbeitshilfe "Die andere Seite des Lebens - Sterben und Tod im Film" spürt aktuellen Darstellungen des Sterbens und der Sterbebegleitung im Medium Film nach, greift einige besonders interessante Titel heraus und bereitet drei von ihnen mit didaktischen Tipps und Lehrplanbezügen für die Nutzung in der Erwachsenenbildung, Kinder- und Jugendarbeit, Seelsorge und im Religionsunterricht auf.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Du hast mich gewebt im Mutterschoß

Arbeitsblatt zu ausgewählten Versen aus Psalm 139. Enthalten ist das Bild eines Babys. Das Arbeitsblatt ist gedacht, einen Raum für Gespräche zu öffnen: - Was ist das "Mensch" sein? - Wie ist der Anfang eines Menschen - also auch mein eigener? - Wie erlebe ich ein Baby, einen Menschen, der gerade erst anfängt? - Was hat das mit Gott zu tun? - Was ändert sich für mich, wenn Gott mich im Mutterschoß "gewebt" hat?

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Bergpredigt

Das Informationsblatt enthält Grundinformationen zu der von Matthäus zusammengestellten Lehrrede Jesu, die als Bergpredigt bekannt ist (Mt 5-7). In einem enthaltenen Informationsblatt wird die Gliederung der Bergpredigt dargestellt. Der Hinweis auf eine Webseite erschließt Ideen und Materialien zur Bearbeitung der Bergpredigt im Unterricht.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Informationen zum Fischfang

Das Arbeitsblatt "Fischerei im Neuen Testament" (siehe Link) weist nach, an welchen Stellen verschiedene Fischfangmethoden in den Evangelien vorkommen. Diese Informationen sind für L. gedacht. Es ist möglich, daraus einen Lehrvortrag zusammenzustellen. Es ist auch nicht allzu schwierig im Internet weitere Illustrationen aufzutreiben. Man kann aber auch die Sch selbst zur Recherche auffordern. So oder so wird für die Sch deutlich, dass das Evangelium beim Leben ansetzt und im Alltag den Bildhintergrund der Gleichnisse gewinnt.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Fischerei im Neuen Testament

Arbeitsblatt für die Schülerinnen und Schüler, das dokumentiert, wo verschiedene Fischfangmethoden im Evangelium erwähnt werden.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Text

Unterrichtsidee zur Vorlesegeschichte "Ruths Tag"

Die Vorlesegeschichte erzählt vom Tag eines fiktiven Mädchens zur Zeit Jesu. Die Unterrichtsidee enthält Vorschläge wir die Geschichte im Unterricht eingesetzt werden kann

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Ruths Tag Vorlesegeschichte

Die Geschichte erzählt einen Tag aus dem Leben des fiktiven Mädchens Ruth, Tochter eines Händlers, die wartenden Kollegen ihres Vaters eine Mahlzeit anbietet und dabei einiges über die Lage der Menschen zur Zeit Jesu mitbekommt.

Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

Arbeitshilfe zum Film "Sores und Sirin"

Die Arbeitshilfe zum Film stellt Lehrplanbezüge für Katholische Religion ab Kl. 8 und Ethik ab Kl. 7 (Hessen) her. Sie enthält: Inhaltsbeschreibung nach Kapiteln, Unterrichtsentwurf zu drei Themen, Glossar mit Links, Hintergrundinformationen, Grafiken, Literaturhinweise. In SORES & SIRIN geht es primär um die menschliche und psychologische Seite der Themen Flucht, Identität, Familie, Heimat, Asyl! Diese Arbeitshilfe behandelt die Themen:1. Fluchtursachen: Warum verlassen Menschen ihre Heimat? 2. „umF - Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge“. Unter welchen Schwierigkeiten leben sie in Deutschland. Asyl: Welche Rechte haben Menschen, die in Deutschland Schutz suchen. 3. Auf der Suche nach der Identität – In Deutschland oder in Kurdistan.

Filminhalt
Die kurdischen Geschwister Sores und Sirin (Aram Arami / Jasemin Soltau) wachsen als irakische Kriegsflüchtlinge bei einer Pflegemutter (Ulriike Folkerts) in Hamburg auf. Als Jahre nach dem Krieg der Großvater (Brader Musiki) der beiden auftaucht, um sie mit zurück in die Heimat zu nehmen, wird die Situation schwierig. Sores will mit, doch Sirin möchte bleiben.

Der Film steht in vielen Medienzentralen zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung. Bitte beachten Sie auch das Medienportal. Informationen unter dem Menüpunkt "Medienstelen".


Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

Comeback des Atheismus

SuS der Sek II können anhand von 3 Materialien zu Dawkins und anderen Atheisten unterschiedliche Formen des Atheismus vergleichen, kritisch den Umgang mit Religion reflektieren und eine eigene differenzierte Position entwickeln.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Text

Gott als der gute Hirte

Phantasiereise zum Gleichnis vom verlorenen Schaf: Anhand von 3 Bild und Textmaterialien können SuS der Sek I ihr Gottesbild reflektieren und die Erfahrung machen, dass Glaube auch bei einem Gefühl der Verlorenheit Hoffnung schenkt. Die SuS erfahren die Bedeutung von Vertrauen auf Gott.

Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

Am Ende der Zeit: Gleichnis der 10 Jungfrauen

Gott fordert zum Handeln auf. Ein Unterrichtsimpuls der Oberstufe/Q1 stellt eine Einladung zum Theologisieren über Apokalyptik, Eschatologie und Parusie da. Dies wird den SuS anhand einleitender Text- und Bildmaterialien zur Interpretation des eschatologischen Gleichnisses von den Zehn Jungfrauen (Mt 25, 1-13) ermöglicht. Die Reflexion der Bedeutung dieser Glaubensinhalte für das eigene Leben ist Ziel dieses Impulses.

Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

Mönche und Klosterleben

Dieser Lernzirkel mit 4 Stationen und 36 Seiten Material ermöglicht den SuS das Eintauchen in die mittelalterliche und heutige Klosterkultur über deren Architektur, Kunst, Schrift, Musik und weitere spezielle Ausprägungen des Klosterlebens.

Details anzeigen