Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Salz der Erde: Gottesdienst- und Materialheft zum ökumenischen Tag der Schöpfung 2019

Der ökumenische Tag der Schöpfung 2019 steht unter dem Motto "Salz der Erde". Begleitend dazu hat die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) ein Gottesdienst- und Materialheft herausgegeben. Darin enthalten sind Bausteine für Gottesdienste mit Erwachsenen und Kindern, Texte zur Besinnung, Gebete, Lieder, Praxisbeispiele sowie weiterführende Links. Zudem gibt das 40-seitige Heft Anregungen und Hintergründe zum aktuellen Jahresmotto.

Seit 2010 begeht die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen jedes Jahr den ökumenischen Tag der Schöpfung mit einem zentralen Gottesdienst. Dieser findet in diesem Jahr in Heilbronn statt. Im Mittelpunkt der Aktion steht die Bewahrung der Schöpfung.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Religionsunterricht heute - alle Schularten

Veranstaltungsreihe der vier Kirchen in Baden-Württemberg über die gesellschaftliche Bedeutung von Religion.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Präsentation Regenbogenreligion LGBTIQA+

Folie (1) Titel (2) G*tt sucht Wohnung (3) Erklärung der Buchstaben LGBTIQA+ (4) Aufgaben der Religion: Vorschläge (5) Fragen dazu (6) Statements aus der Kirche (7) Neuinterpretation Galater 3,28 (8) Neuinterpretation Levitikus 18,22

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterrichtsidee Regenbogenreligion LGBTIQA+

Die Unterrichtsidee befasst sich mit LGBTIQA+ - Personen und den Aussagen der Kirche. Die Lernenden sollen Sachkenntnis erwerben, verschiedene Positionen kennen lernen und sich ein wohlinformiertes Urteil bilden. Eine passende Präsentation kann den Unterrichts unterstützen.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Stellungnahme Regenbogenkirche

Die Stellungnahme ist der Unterrichtsidee Regenbogenreligion LGBTIQA+ zugeordnet und argumentiert für den dort vertretenen Umgang mit der Bibel und der kirchlichen Tradition. Im einzelnen geht es (1) um die Despotie, die patriarchal-militaristische Ausrichtung der gesellschaftlichen Umwelt der Bibel und die Rolle der (Homo)sexualität (2) Um die Verortung der Bibel und ihrer Aussagen zur Homosexualität in diesem Zusammenhang (3) um Zeichen der Neuausrichtung in unserer Kirche - namenloich im Vorlauf der Weltsynode 2023-24 (4) um queere Menschen und verantwortete Elternschaft, Unterstützung anstelle von Ausgrenzung

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Stadtträume - die Stadt von morgen - ökologisch und sozial gerecht

Städtische Siedlungen bedecken nur etwa zwei Prozent der Erdoberfläche, dennoch lebt seit 2008 schon über die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten. Bis 2050 werden es nach Schätzungen der Vereinten Nationen sogar zwei Drittel aller Menschen sein. Das schnelle Wachstum stellt die Großstädte und Ballungsräume vor allem im Globalen Süden, vor enorme ökologische und soziale Herausforderungen.

Das vorliegende Materialset „Stadtträume“ beschäftigt sich mit den Fragen „Wie kann die „Stadt der Zukunft“ aussehen?“ und „Wie können Stadtstrukturen sozial gerecht, inklusiv und nachhaltig gestaltet werden – weltweit?“. Das Set besteht aus dem Unterrichtsmaterial „Eine Welt der Städte“, in dem verschiedene Aspekte der Thematik näher beleuchtet werden, und aus den Vorschlägen für die Projektwoche „Gestalte deine Stadt“.

Einzelne Materialien für den Unterricht oder die Projektwoche können separat heruntergeladen werden.

• Herausgeber: Misereor
• Höhere Sekundarstufe I (Jgst. 9-10), Fach Geografie
• 76 Seiten
• August 2023

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Lehrerforum Nr. 128 „Shoppen oder die Welt retten? Fast – Slow – Fair Fashion“

Was hat Kleidung mit sozialer und ökologischer Verantwortung zu tun? Was können wir gegen Ausbeutung in der Textilindustrie und Umweltbelastung durch Altkleiderberge tun?
Das Lehrerforum versucht Problemlagen deutlich zu machen und ohne erhobenen Zeigefinger zu einem bewussten und nachhaltigen Umgang mit Kleidung zu ermutigen.
Für die Sekundarstufe I werden spielerische Zugänge vorgeschlagen und Best-Practice-Beispiele vorgestellt. Grundschulkinder beschäftigen sich vor allem kreativ mit dem Thema. Dabei helfen 10 Arbeitsblätter, die Sie in Klasse 3-4 einsetzen können

- Grundschule: Sachunterricht; Sekundarstufe I: Religion/Ethik, gesellschaftswissenschaftliche Fächer
- Herausgeber: Misereor
- Ausgabe 2/2023, 12 Seiten

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Erlösung

Aufzählung und Beleg von 15 Erlösungsmodellen aus Bibel und Tradition in einem illustrierten Reader für die Oberstufe.
Max Heitzer und Anselm Grün gaben dazu die entscheidende Anregung.
Der illustrierte Text ist im Oberstufenunterricht als Datei oder als Papierkopie einsetzbar, kann ansonsten ein Schlüssel zu entscheidenden Texten sein, wenn man das Thema Erlösung im Unterricht behandeln will.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Präsentation Freude und Status

Die Präsentation begleitet die gleichnamige Unterrichtsidee und enthält folgende Folien (1) Titel (2) Was definiert meinen Status (3) Szenen der Freude bei Lukas (4) Bildnachweis.
Die Idee wertet eine Anregung Klaas Huizings aus, dessen Dogmatisches Lehrbuch "Lebenslehre" 2020 erschienen ist.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Textblatt Freude und Status

Das Textblatt versammelt sechs Szenen der Freude aus dem Lukasevangelium. Verkündigung, Maria und Elisabeth, Geburt Jesu, Darstellung im Tempel, die Rückkehr des jüngeren Sohnes und den Einzug Jesu in Jerusalem. Bilder dazu sind auf der Folie 3 der gleichnamigen Präsentation, sodass man eine Art Bilderrätsel veranstalten kann.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterrichtsidee Freude und Status

Die Unterrichtsidee motiviert die Lernenden dazu, sich bewusst zu machen, was ihren Status definiert, wie wichtig das für sich ist, inwiefern das Thema mit Stress verbunden ist. Die Reflexion wird konfrontiert mit sechs Szenen aus dem Lukasevangelium, die das Streben nach Aufstieg und die Angst vor Abstieg relativieren und gerade dadurch Szenen der Freude sind: Verkündigung, Maria und Elisabeth, Geburt Jesu, Darstellung im Tempel, Rückkehr des jüngeren Sohnes und Einzug Jesu in Jerusalem.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Übungsblatt Körperscan

Wohlbefinden ist ein Grenzbegriff, der in der Erfahrung niemals vollkommen dargestellt werden kann. Durch die Übung "Körperscan" veranlasst der Unterrichtende die Lernenden, die Glieder ihre Körpers durchzugehen mit der leitenden Fragestellung, wie gut es ihnen geht.
Die Lernenden erfahren: Wir können Gesundheit nicht vorzeigen, nicht "beweisen", dass wir kerngesund sind; aber der Begriff hat orientierende Kraft; wir wissen - oder glauben zu wissen -, wie wir der Gesundheit nützen und schaden können.
Das gleiche gilt für andere Grenzbegriffe; vor allem ist Wohlbefinden eine geeignete Metapher für den Begriff "Heil", der im christologischen Teil des Glaubensbekenntnisses eine zentrale Rolle spielt.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Arbeitsblatt Held

Im Rahmen des Online Unterrichtswerkes zum Thema Christologie, welches in den meisten Bundesländern in Q 1 auf dem Plan steht, befasst sich die Einstiegsstunde mit Jesus Christus als Held der Evangelien. Die Lernenden vergleichen wiederkehrende Elemente des Heldenmythos (nach Joseph Campbell: "Der Heros in tausend Gestalten") mit dem Markusevangelium. Sie reflektieren ihre Wahrnehmung von - stets aktuellen - Heldenfiguren - gar "Superhelden" - in verschiedenen Medien. Sie werden aufmerksam auf den Unterschied zwischen dem Evangelium als Geschichte Jesu und dem Evangelium als abstrakter Beschreibung der Befreiung durch Christus, die bei Paulus zu finden ist und deutlich weniger Aufmerksamkeit - gerade bei den einfachen Christen - findet.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterrichtsidee: Held der Evangelien

Die Unterrichtsidee setzt ein bei dem Begriff "Held", zunächst allgemein verstanden als Hauptfigur einer Geschichte, speziell aber als Kämpfer für das Gute und Befreier. Der "Heros in tausend Gestalten" (Joseph Campbell) ist uns aber nicht nur aus der Antike vertraut, sondern seine Geschichten leben in den verschiedensten Medien fort und bilden einen guten Vergleichspunkt, um den Jesus der Evangelien ins Gespräch zu bringen.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterrichtsidee. Grenzbegriff Heil

Aufgehend von einer Körperübung wird der Begriff "Grenzbegriff" erarbeitet mit dem Ziel, sich mit dem Grenzbegriff "Heil" auseinanderzusetzen. Es gilt den Satz des Glaubensbekenntnisses zu erörtern: "Für uns Menschen und zu unserem Heil ist er (Jesus Christus) vom Himmel gekommen."

Details anzeigen