Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Christologie heute und früher

Jesus ist der Eckstein und die Offenbarung. Was kann über ihn ausgesagt werden? Welche Bedeutung haben diese Aussagen für unsere Beziehung zu Gott? Welche Prioritätenverschiebung erfahren sie z.B. durch Auschwitz? Antworten sind gefragt.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Medienhinweis

Zum Thema Jesus sind hier verschiedenste Medien aufgelistet, die beim Medienzentrum des Erzbistums Köln ausleihbar sind.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Wie sollte ein Religionslehrer sein?

Diese Frage wird immer wieder gestellt. Welche Kompetenzen des Lehrers sind für heutigen Religionsunterricht wichtig? Wie können fachliche Kompetenz und authentisches Auftreten erreicht werden? Ein Fachsymposium diskutierte dies.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Arbeitsmaterial: Aus dem Leben Jesu ein Begriffspuzzel

Diese Ausschneidearbeit bietet kleine Kärtchen mit Details zum Leben Jesu an, die in die richtige Reihenfolge gebracht werden sollen und dann ein Lösungswort ergeben.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Medienkatalog zum Thema Schöpfung

Dieser Medienkatalog zum Thema Schöpfung von 2001 enthält Hinweise auf Filme, Präsentationen und andere Arbeitsmittel die über die Medienzentrale des Erzbistums Köln genutzt werden können.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Bildmeditiation: Maria und Jesus

Diese zwei unterschiedlichen Bilder desselben Motivs stammen aus dem 2. Weltkrieg. Was können die Menschen an der Heimatfront und die im Kessel von Stalingrad bei seinem Anblick wohl gedacht haben?

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Methodenvorschlag Neinsagen

Diese Methode macht bewusst, wie schwer es ist, ernsthaft nein zu sagen.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Informationsblatt Grenzen

Im Rahmen der Unterrichtsreihe zum Thema Liebe für Stufe 9 (G 8) oder 10 (G 9) ist auch das Thema von zentrales Bedeutung. Verschiedene Methoden ermöglichen, die Bedeutung des Themas bewusst zu machen. Aber es ist vielleicht auch nützlich, kurz über die verschiedenen Weiten der uns umgebenden Grenzen zu reden. Dazu dient das vorgestellte Informationsblatt, das entweder L. als Gedächtnisstütze für einen Lehrvortrag dient oder den Sch. als Arbeitsblatt zur Verfügung gestellt wird.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Methodenvorschlag Grenzen

Die Methode ist geeignet den Sch. verschiedene Möglichkeiten des Umgangs mit Grenzen zu Bewusstsein zu bringen. Das wird nicht nur theoretisch erklärt, sondern auch emotional spürbar.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Arbeitsmaterial: ... Ihr werdet wie Gott ...

Der Mensch als neuer Schöpfer seiner selbst und seiner Welt. Was hat das für Folgen? Der erste Teil dieses Materials zeigt die neuen Möglichkeiten. Der zweite thematisiert die Probleme des Menschen als "mächtigsten" Wesens der Welt.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Um welche Kälber tanzen wir heute?

Eine Collage zu den heutigen Götzen herzustellen ist ein schülerzentrierter Ansatz. Ein Stapel Zeitschriften und schon kann es losgehen. Welche Bilder von Gott zeigen diese heutigen Götzen? Sicherheit, Macht, Spaß? Ist das die Spaßgesellschaft?

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Arbeitsmaterial: Das goldene Kalb. Ein Gottesbild?

Der Diskurs zwischen Moses und den Israeliten über das goldene Kalb ist eine sehr eindrückliche Erzähling des AT zum Bild von Gott. Was für Bilder haben die Israeliten von Gott und welche Vorstellung hat Moses? Wie ist dies Heute?

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Die Bedeutung des heiligen Jahres

Der Wechsel zum Jahr 2000 wird thematisiert. Der gesamte Pfarrbrief mit Bastelanleitung kann bestellt werden.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Collage: Das Wort Gott in der Alltagssprache

Wie wird das Wort Gott im Alltag gebraucht? Welche Assoziationen mit Gott kommen dabei zum Ausdruck? Gott sei Dank, Grüß Gott. Diese Collage und der dazu passende Arbeitsauftrag bieten einen Anreiz zur Diskussion.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Erosion des Gottesbegriffs

In einer pluralistischen Gesellschaft verringert sich das Wissen über die Grundvollzüge von Religion immer mehr. Wie kann die Kirche, wie kann der Religionsunterricht diesem Phänomen begegnen?


Details anzeigen