Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche ausblenden
Thema Kategorien Verwendungszweck Medientypen




























SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Hausgottesdienst im Advent "Verwurzelt sein"

Die bayerischen Bistümer haben für das Jahr 2011 eine gemeinsamen Vorschlag für einen Hausgottesdienst im Advent erarbeitet.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Anregung "Ostern entgegen"

Materialsammlung des Familienverbands Junge Gemeinschaft im Bistum Münster. Sie enthält Anregungen zur Gestaltung des Gründonnerstags, des Karfreitags, des Karsamstags und in kürzerer Form für den Ostertag.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Anregungen für die Adventszeit

Materialsammlung "Sagt es leise weiter" der Jungen Gemeinschaft (Familienverband im Bistum Münster) mit Texten, Liedern, Gottesdienstvorschlägen etc., die sich auf für den RU und die Schulseelsorge eignen.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Sozialpolitisches Abendgebet

„Mut ist Angst, die gebetet hat" (Corrie ten Boom)
Das „Sozialpolitische Abendgebet“ ist von den Verbänden CAJ, JG und KAB „erfunden“
worden und hat inzwischen schon eine lange Tradition. Es soll eine Anregung für eine
Gebetsstunde am Abend des Gründonnerstags sein, an dem in vielen Gemeinden nach der Abendmahlsfeier Stunden des Wachens und Betens stattfinden.
Die enthaltenen Texte und Gebete eignen sich auch zur Vorbereitung eines Jugendgottesdienstes

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Text

INFO 1-2/1985: Dom zu Limburg

Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Bistum Limburg. Materialheft: Haus Gottes unter den Menschen. 750 Jahre Limburger Dom. Die Ausgabe enthält unter anderem auch eine Unterrichtseinheit zu dem Kirchenlied "Gott baut ein Haus, das lebt" für die Grundschule.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

INFO 4/1988: Mystik und Politik

Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Bistum Limburg. Materialheft: Mystik und Politik - mit einigen Denkanstößen für die Spiritualität der Religionspädagogen.

Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

INFO 2-3/1990: Religion und Musik

Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Bistum Limburg. Materialheft zum Thema Religion und Musik.
Die Ausgabe bietet eine Vielzahl an Anregungen und Beispielen für die Anwendung von Tanz und Musik im Religionsunterricht.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

INFO 4/1995: Armut

Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Bistum Limburg. Materialheft zum Thema "Vom Umgang mit der Armut".
Diese Ausgabe bietet verschiedene Anregungen, sich auf Unterrichtsebene mit dem Thema "Armut" auseinander zu setzen.

Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

INFO 1/1997: Schuld und Vergebung

Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Bistum Limburg. Materialheft zu Mt 6,12 "Und vergib uns unsere Schuld".
In dieser Ausgabe findet sich unter anderem ein Vorschlag zur Gestaltung einer mehrstündigen Unterrichtsreihe zum Thema.

Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

INFO 1/1998: Buße und Beichte

Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Bistum Limburg. Materialheft "Kehrt um, damit ihr am Leben bleibt" Ez 18,32
Die vorliegende Ausgabe bietet unter anderem die Möglichkeit zur Gestaltung einer Doppelstunde zum Thema.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

INFO 2/1997: Orden

Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Bistum Limburg. Materialheft: Alternativ leben. Orden und andere geistliche Gemeinschaften.
Unter anderem stellt diese Ausgabe die Möglichkeit einer Kursfahrt in die Zisterzienser-Abtei Marienstadt vor.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Text

Das neue Leben - Auferstehung - Arbeitshilfe zum Film

Der Film bietet Anknüpfungspunkte für die Auseinandersetzung mit folgenden Inhalten:

Was ist der Kern der Osterbotschaft? Wie kamen die Jünger
zu ihrem Glauben an den Auferstandenen? Was erwartet uns
nach dem Tode? Der bekannte Theologe Hans Küng geht in
drei Kurzstatements dem zentralen Geheimnis des christlichen
Glaubens nach: dass Christus von den Toten auferweckt wurde
und wir mit ihm an diesem neuen Leben teilhaben.

Die Arbeitshilfe (pdf-Datei hier zum Download) gibt methodische, didaktische Hinweise für die Erschließung des Themas in Unterricht und Katechese.

Der Film ist in vielen kirchlichen Medienzentralen entleihbar oder er kann beim Katholischen Filmwerk in Frankfurt mit öffentlichen, nichtgewerblichen Vorführrechten versehen erworben werden.

Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Text

Spirituelle Räume - Moderne Sakralarchitektur I (Arbeitshilfe zum Film)

Was bedeutet Spiritualität heute und wie kann sie sich als das „Andere“ zur realen Welt eine architektonische Form geben? Warum haben sich weltbekannte "weltliche" Architekten wie Peter Zumthor in letzter Zeit auf Sakralbauten eingelassen? Wie stark greifen sie die Situation des modernen Menschen auf und verbinden diese mit ihrem eigenen Willen zur architektonischen Innovation? Diese Zeugnisse einer Architektur auf der Höhe ihrer Zeit sind gelungene Beispiele für eine neue Annäherung des Menschen an das Sakrale.
DVD 1: Eingepasst in die bebaute Landschaft
Hier werden die Kirche "Christus - Hoffnung der Welt" in der Donaucity in Wien (Architekt: Heinz Tesar) sowie die neue Synagoge in Mainz (Manuel Herz) vorgestellt.

Die Arbeitshilfe gibt Impulse zur didaktischen Aufarbeitung der Filmbeiträge. Links und Literaturangaben ergänzen die Unterrichtsmaterialien.

Der Film kann für nicht-gewerbliche, öffentliche Vorführungen bei den konfessionellen und nicht-konfessionellen Medienzentralen entliehen oder beim Katholischen Filmwerk, Frankfurt, - versehen mit den öffentlichen, nichtgewerblichen Vorführlizenzen - erworben werden.

Auf ihrer gemeinsamen Medienplattform haben die diözesanen Medienzentralen viele Filme zum Streaming und Downloaden eingestellt. Schauen Sie nach, ob auch dieser Film in der von Ihnen genutzten Medienzentrale hier zur Verfügung steht.
s. www.medienzentralen.de


Details anzeigen

Unterrichtstunde
Unterrichtstunde
Text

Arbeitshilfe zum Film "Das Bild der Prinzessin"

Das Konzept zum Animationsfilm "Das Bild der Prinzessin" ist für den Einsatz in der Grundschule gedacht. Eine Identifikation mit der Protagonistin, die Interpretation ihres Verhaltens und ihrer Entwicklung kann Impulse setzen, sich kritisch mit den eigenen Interessen, Fähigkeiten und Motiven zu beschäftigen und diese gegenüber anderen zu artikulieren. Inhaltliche Schwerpunkte sind Hobbis, Märchen, Umgang mit der Natur, Identität, Selbstwahrnehmung, Fremdwahrnehmung.

Filminhalt:
Eine kleine Prinzessin wird dienstbeflissen mit Lob überhäuft. Nur von einem nicht: dem Gärtner. Er übt Kritik. Zuerst ist das Prinzesschen sauer. Doch nach und nach bemerkt sie, wir sehr sie die Worte des Gärtners motivieren. Ein kindgerechter Animationsfilm, der visualisiert, wie Kinder gefördert und ihnen neue Perspektiven aufgezeigt werden können. Aus der Reihe Siebenstein

Die Arbeitshilfe bietet Impulse zur didaktischen Bearbeitung des Animationsfilmes sowie einige Arbeitsblätter

Die DVD kann in konfessionellen und öffentlichen Medienzentralen entliehen oder beim Katholischen Filmwerk in Frankfurt (www.filmwerk.de) mit dem Recht zu öffentlichen, nichtgewerblichen Vorführungen (Ö) erworben werden.

Alternativ können verschiedene Filme des Kath. Filmwerks gestreamt unter www.medienzentralen.de abgerufen werden. Schauen Sie nach, ob der hier genannte Film im gen. Portal Ihrer Diözese angeboten wird.



Details anzeigen

Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe
Text

Arbeitshilfe zur Doku "Schleifung der Bastionen - Das Zweite Vatikanische Konzil - Arbeitshilfe"

Die 40 seitige Arbeitshilfe zur dreiteiligen Filmdokumentation "Schleifung der Bastionen" ermöglicht den vertiefenden Zugang zu vielen mit dem Thema "Vatikanum II" verbundenen Inhalten.
Die Autorin der Arbeitshilfe wählte aus der Fülle der dargestellten Inhalte diejenigen Aspekte aus, die die Öffnung zum Dialog auf konkrete Zielgruppen hin umsetzen:
- der offene Umgang der Konzilsteilnehmer untereinander,
- die theologische Öffnung in den Kommentaren Mario von Gallis
- die ökumenische Öffnung gegenüb er den anderen Christinnen und Christen
- sowie die interreligiöse Öffnung
Zusätzlich zu Arbeitsblättern, Aufgabenblättern, Info-Materialien, methodischen Hinweisen werden auch Informationen zum berühmt gewordenen damaligen Fernehkommentator von Galli, dem Jesuitenpater, gegeben, der mit seinen lebendigen Kommentaren die Sendungen begleitete.
Sie können die DVD entleihen bei konfessionellen Medienzentralen, Kreis- und Stadtbildstellen oder aber versehen mit der Lizenz zur öffentlichen, nichtgewerblichen Vorführung erwerben beim Kath. Filmwerk, Frankfurt.

Details anzeigen