Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Präsentation YOGA

Herzstück der Präsentation ist eine Konzentrationsübung im Sinne der yogischen Atemtechnik, des Pranayama. Die Anleitung dazu gibt es in einem Materialdatensatz auf rpp-katholisch.de. Zuvor werden einige Kernbegriffe des YOGA erklärt, und für danach ist eine Auswertungsrunde vorgesehen, sowie einige Bemerkungen zur indischen Lehre von den verschiedenen Bewusstseinsebenen.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Religion persönlich - Kurzvideos zu den Weltreligionen

In den 6 Kurzvideos stellen Vertreter*innen der Weltreligionen innerhalb von ca. 10 Minuten ihre zentrale Glaubensüberzeugung dar, sprechen über das, was ihnen persönlich wichtig ist und über die Auswirkungen, die ihr Glaube auf ihren Alltag hat.
Damit bieten die Videos einen Eindruck in das persönliche Glaubensleben als Originalton, der im Unterricht einzeln zu jeder Religion oder im direkten Vergleich mit den anderen Religionen genutzt werden kann. So kann unkompliziert ein*e Vertreter*in der Religionsgemeinschaft in den Unterricht "geholt" werden und einen persönlichen Eindruck hinterlassen, der im Unterricht reflektiert werden kann.
Die Sprache ist allgemeinverständlich, sie können in unterschiedlichen Kontexten zur Anwendung kommen und damit auch in verschiedenen Klassenstufen und Schulformen fruchtbar sein.
Entstanden an der RWTH Aachen und auf Youtube zur freien Verwendung veröffentlicht.

Ansprechpartner:innen
sind Claudia Stenske, Produzentin und Patrick Becker, Projektverantwortlicher, jetzt Inhaber der Professur für Fundamentaltheologie und Religionswissenschaft an der Universität Erfurt.

Kontakt:
https://www.uni-erfurt.de/katholisch-theologische-fakultaet/professuren-lektorate/systematisch/fundamentaltheologie-und-religionswissenschaft

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Karten Päpste in biografischen Skizzen

Auf 9 Karten, die man im Din-A-5- oder A-4-Format ausdrucken oder den Lernenden auf anderem Weg zur Verfügung stellen kann, sind ebenso viele Päpste kurz vorgestellt immer mit der historischen Problemlage, der Tätigkeit und Folgewirkungen:
Kallixtus I. organisiert die unterdrückte Kirche im römischen Reich
Leo I. managt die Kirche im untergehenden römischen Reich
Leo III. arbeitet mit dem Frankenkönig Karl zusammen
Nikolaus V. bringt den Humanismus und die Renaissance nach Rom
Paul III. reorganisiert die Kirche in Reaktion auf die Reformation
Pius VII. sorgt für ein Wiedererstarken des Katholizismus nach der Revolutionszeit
Franziskus möchte eine barmherzige Kirche, die an die Ränder geht.
Zwei Beispiele verhängnisvoller Entscheidungen:
Urban II. ruft in Clermont Ferrand zur bewaffneten Wallfahrt auf
Innozenz VIII führt die Vorzensur von Druckwerken ein und ruft zur Bekämpfung der Hexerei auf.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Präsentation Evangelium

Die Präsentation begleitet die gleichnamige Unterrichtsidee und umfasst die folgenden Folien (1) Titel (2) Pheidippides, der Läufer von Marathon (3) Römerstraße bei Antiochia (Antakya, Türkei) (4) Spuren der Tempelzerstörung von 70 n.C. (5) Der Löwe von San Marco (Venedig) (6) Grobe Gliederung des Markusevangeliums

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Inklusive Filmbildung? Ein Erfahrungsbericht von Regina Weleda

Filme sind ein beliebtes Medium für den Einsatz im Unterricht. Doch können sie auch in inklusiven Lerngruppen genutzt werden? Mit dieser Frage hat sich Regina Weleda im Rahmen einer Fortbildung rund um die inklusive Filmbildung beschäftigt. Für uns hat die Studienleiterin im Amt für Katholische Religionspädagogik Wiesbaden-Rheingau-Untertaunus - mit Schwerpunkt auf Inklusion - aufgeschrieben, was Lehrkräfte dabei beachten sollten und wie sie geeignete Filme finden.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Vielleicht ist es aber wahr

Unterrichtsidee, die die heilsame Verunsicherung, die vom Glauben ausgeht, thematisiert. Materialien sind: Faktenaussagen zur heutigen Lage der Welt, konfroniert mit Abwiegelungssprüchen wie "Keine Panik!". Eine kurze Geschichte aus den Erzählungen der Chassidim von Martin Buber "Vielleicht" ergänzt das Materialangebot.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Unterrichtsidee Martin Buber "Vielleicht"

Die Unterichtsidee eignet sich als Einstieg in das Thema "Gotteserfahrung". Eine Haltung der Gleichgültigkeit aller Gotteserfahrung gegenüber, Heinz Robert Schlette spricht von "säkularen Dogmen", wird mit "verunsichernden" Fakten konfrontiert und mit der kleinen Geschichte "Vielleicht" aus den Sammlungen der "Erzählungen der Chassidim", die Martin Buber 1949 veröffentlicht hat.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Tool: Naturerfahrung

Die Unterrichtsmethoden sind Anregungen von Fabian Moos und Uwe Habenicht verdankt, deren Bücher in unserer Rubrik Buchvorstellungen empfohlen werden. Es geht um die Frage, wie wir wohnen wollen, welches Naturverhältnis durch Bibelstellen angesprochen wird und welchen Platz ich in der Natur für je mich sehe. Eine Präsentation, die im text verlinkt ist, begleitet die Arbeit.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Unser gemeinsames Haus schützen ... Wegweiser für den Schutz von Klima und Umwelt

Für verschiedene Klassenstufen und grundsätzlich für alle Schulformen, für den Religionsunterricht und das fächerverbindende Arbeiten in der Sek. I erschließt das Unterrichtsmaterial Zugänge zum Thema Klimaschutz/Bewahrung der Schöpfung.

Über einen Erklärfilm lernen die Schülerinnen und Schüler wesentliche Inhalte der Enzyklika Laudato Si kennen. Anschließend bearbeiten sie fünf Wegweiser gegen die Klimakrise. Ältere Schülerinnen und Schüler setzen sich vertieft mit Textpassagen aus der Enzyklika und ausgewählten Bibeltexten auseinander und setzen diese in Beziehung zu den Wegweisern. Es geht um eine persönliche Haltung zu den Themen Klimawandel und Klimagerechtigkeit, um Reflexion und Veränderung des eigenen Lebensstils, um gemeinsames politisches Handeln.

- Herausgeber: MISEREOR
- Erscheinungsjahr: 2021
- Seiten: 29

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Unterrichtsidee Päpste

Die Unterrichtsidee ermöglicht, die Funktion des Papsttum in der katholischen Kirche anhand von historischen Beispielen und einem systematischen Text auf dem Niveau der Sekundarstufe II zu thematisieren.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Höchste Würde und tiefste Demut

Text von Barbara Hallensleben über die Bedeutung des Papsttums in der katholischen Kirche, "Kirche in Person" zu sein.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Medienliste: Filme zum Thema Krieg in der Ukraine und Sehnsucht nach Frieden

Filme zum Thema Krieg in der Ukraine und Sehnsucht nach Frieden, die von katholischen Medienzentralen als Download und im Verleih angeboten werden. Diese Medienliste beinhaltet ausgewählte, qualitativ hochwertige Medien, vor allem für den Religionsunterricht. Zumeist sind die Filme mit Kapitalanwahl und methodisch-didaktischem Begleitmaterial ausgestattet. Filmische Angebote der Medienzentralen beinhalten das Recht zur öffentlich-nicht-gewerblichen Nutzung, so dass ein Einsatz im Bildungsbereich rechtlich gesichert erfolgt.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Dossier: Der Ukrainekrieg und die Verantwortung der Kirche

Der Text beschreibt die komplizierte kirchliche Situation in der Ukraine und führt in die Stellungnahmen der wichtigen Protagonisten ein: Metropolit Onufri von der ukrainisch-orthodoxen Kirche Moskauer Patriarchat, Metropolit Epiphanius von der nationalen autokephalen ukrainisch-orthodoxen Kirche und Partiarch Kyrill I. von Moskau und der gesamten Rus. Eine kurze Bewertung von Dagmar Heller hilft bei der Einordnung der Stellungnahmen. Das Dossier dient als Diskussionsanstoß und vielleicht als Impuls für weitere Recherchen und Reflexionen.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Bilderwörterbuch deutsch-ukrainisch

Erste Hilfe für den Unterricht. Das Bilderwörterbuch hilft bei der Verständigung und kann frei genutzt werden. Es enthält Begriffe aus Alltag und Unterricht.
Hrsg. von der Tüftelakademie.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Bildbetrachtung Schlaraffenland (Bruegel 1567)

Diese Bildbetrachtung ist als Hilfe zum Einsatz der gleichnamigen Präsentation im Unterricht gedacht. Sie beschreibt knapp, was die einzelnen Details des Bildes von Pieter Bruegel im Zusammenhang bedeuten könnten. Es geht um maßlosen Konsum und das Verfehlen der eigenen Berufung durch die Fixierung auf immer mehr ..

Details anzeigen