Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Was kann Gott dafür?

Arnold Angenendts große historische Studie zum Christentum und Ian Burumas Essay über den Mord am Filmemacher Theo von Gogh fragen nach dem Zusammenhang von Religion und Gewalt.
Von Dr. Eckhard Nordhofen


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Interview: Tempi - Bildung im Zeitalter der Beschleunigung

Dr. Eckard Nordhofen leitete das Dezernat Bildung und Kultur im Bistum Limburg. Das Interview, 5 Jahre nach Vorstellung der Tempi-Thesen in Berlin, führte Johannes Oberbandscheid, KEB-Limburg.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Würde bis zuletzt. Über Sterbehilfe im Film

Medien und Digitalität 4 ISSN 1614 - 4244

In 5 Kapiteln auf 44 S. befasst die Arbeitshilfe sich mit dem Thema Sterbehilfe und seiner Rezeption im Film, wie zum Beispiel im November 2020 im ARD-Fernsehen ausgestrahlten Film „GOTT. Gibt es neben dem Recht auf Leben in Würde auch das Recht auf Sterben in Würde und wenn ja, was bedeutet das konkret? Bedarf es neben den Möglichkeiten der Medizin und der Palliativversorgung auch einer staatlichen Regelung, wie Sterben ausgestaltet werden soll? Kann ein Gesetz über Sterben bzw. Sterbehilfe alle Fragen regeln oder bedarf es zusätzlicher ethisch-moralischer Vereinbarungen, um jedem Einzelfall gerecht zu werden? Eine ausführliche Begriffsklärung, Besprechung ausgewählter Filmbeispiele, Hinweise zur Arbeit mit dem Thema. Weitere Linkhinweise zum Recherchieren und Weiterlesen.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Streaming in der Bildungsarbeit. Formen, Technik, Umsetzung

Medien und Digitalität 3 ISSN 1614 - 4244

Medienpädagoge Franz Haider reflektiert eigene Erfahrungen zu Live-Streaming, nennt Vorraussetzungen, gibt Hinweise zur nötigen Ausstattung und hat eine Menge guter Ratschläge zur Umsetzung parat. 20 Seiten zum kostenl. Download.


Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Und Action! Mit einfachen Mitteln Filme drehen und schneiden.

Medien und Digitalität 2 ISSN 1614 - 4244

Eine gute Bildershow oder ein guter Film braucht immer eine interessante und attraktive Geschichte! Aber auch das Wissen um das Making off. Diese MD-Publikation greift die aktuellen Veränderungen in der Medien(um)welt auf und gibt neue Anregungen für aktive Medienarbeit mit Filmkamera oder Smartphone: Filmideen, Filmplanung, Filmgestaltung, Filmtechnik, Drehdurchführung, Filmschnitt, Freie Musiken und Literatur

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Apps und Tools. Digitale Medien für den Religionsunterricht.

Medien und Digitalität 1 ISSN 1614-4244

Josef Strauß stellt in seiner Broschüre 20 verschiedene digitale Werkzeuge vor. Er erläutert kurz, wie sie funktionieren, wo man sie finden kann und wie man im Religionsunterricht damit arbeiten kann. Im einzelnen sind es: kahoot, Reli Quiz App, LearnoingApps, Actionbound, Explain Edu, Comic Life, Book Creator, iMovie, Stop Motion Studio, Morfo, Mentimeter, Poll everywhere, Padlet, ZUMPad, XMind, Classroomecreen, Team Shake, VLC-Player, Foto und Video.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Kreuzworträtsel zum Thema Petrus

Diese Wissensüberprüfung in Form eines Kreuzworträtsels sollten die Lernenden lösen können, wenn sie die Unterrichtseinheit "Freundschaft" (Themenbereich Kirche, Stufe 5) abgeschlossen haben. Das Kreuzworträtsel ist mit Hilfe des Programm "hot potatoes" erstellt, aber als Kopiervorlage im PDF Formal abgelegt und unabhängig vom Programm nutzbar.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Karten Kirche als Sakrament

Unter dem Aspekt des Selbstbildes der Kirche als Sakrament des Heiles zentrale aussagen aus Lumen Gentium 48 und Gaudium et Spes 42. Jeweils zwei Aussagen sind auf fünf Karten gedruckt, die in der Mittel geteilt werden müssen und Kleingruppen zur Bearbeitung ausgeteilt werden können.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Konzilstexte Kirche als Sakrament

Lumen Gentium Nr. 48 und Gaudium et Spes Nr. 42 in einer Textausgabe mit kurzer Einführung

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Präsentation Kirche als Sakrament 14 Bilder

Die Präsentation ist Bestandteil der Unterrichtsidee "Kirche als Sakrament" und zeigt im einzelnen:
1) Titelfolie
2) Bischöfe im Konzil 1964
3) UNO Saal der Vollversammlung
4) Caritas im Sudan
5) Agroforstwirtschaft (misereor)
6) misereor Mitmachmöglichkeiten
7) Für die Online übertragenen Messe eingerichtete Kapelle in Laubach
8) Anbetung des Lammes
9) Reichstagsgebäude Berlin
10) Bundeskanzleramt Berlin
11) Schatztruhen des Papstes, Engelsburg Rom
12) Apotheke des Klosters Valdemossa auf Mallorca
13) Benediktiner im Chorgebet
14) Ostersegen Urbi et Orbi 2013
15) Martin teilt seinen Mantel
16) Bildnachweis

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Präsentation Aufgaben Kirche als Sakrament

Präsentation mit Aufgaben zur Unterrichtidee Kirche als Sakrament
1) Titelfolie
2) Aneignung der Konzilsaussagen (auf rpp-katholisch als Textblatt verfügbar)
3) Konfrontation der Leitbegriffe mit Bildern (aus einer Präsentation auf rpp-katholisch)
4) Konfrontation moit Nachrichten (aus Internetrecherche)
5) Aufgaben zum abschließenden Gespräch

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Präsentation Begriff Sakrament

Zur Präsentation gehört ein Kurzvortrag und eine Unterrichtsidee, die über den Link unten (Informationen ..) gefunden werden kann. Die Folien im Einzelnen:
1) Titel
2) Aufgabenstellung
3) Materialien der Sakramente im Foto
4) und als Liste
5) und anders angeordnete Liste
6) Antikes Taufbecken (Johanneskirche Epheses)
7) "System des sieben Sakramente"
8) Definition des Sakramentsbegriffs
9) Was man zur Salbung eines Mitlernenden sagen könnte
10) Reflexionsfragen
11) Bildnachweis

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Kurzvortrag Begriff Sakrament

Der Kurzvortrag führt ein in den Begriff "Sakrament" im Sinn der katholischen Kirche, die dabei verwendeten Materialien, die Definition mit ihren Schwierigkeiten. Der Vortragende kann zugleich eine Präsentation einsetzen, die auf rpp-katholisch abgelegt ist und über den Link unten (Informationen ..) leicht aufgefunden werden kann. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Salbung und dem Sakrament der Firmung.

Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterichtsidee Begriff Sakrament

Die Unterrichtsidee stellt die in den katholischen Sakramenten verwendeten Materien - Wasser, Brot, Wein, Salbe - vor mit einem besonderen Augenmerk auf die Salbe und die Firmung. Weiterhin wird der Begriff "Sakrament" definiert und das "System" der sieben Sakramente vorgestellt. Außerdem umfasst die Unterrichtsidee den Vorschlag, dass die Lernenden sich gegenseitig salben und danach reflektieren, was sie dabei erlebt haben.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Lehrplanbezug Sakrament

Das Dokument weist das Thema "Sakrament" in den Lehrplänen der Bundesländer nach. Das Onlineunterrichtswerk auf rpp-katholisch umfasst eine Thementabelle zu diesem Thema. (siehe unten Informationen)

Details anzeigen