Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Was lernen Religionslehrkräfte vom heiligen Nikolaus?

Seit einem halben Jahrhundert gibt es die Nikolausaktion im Bistum Trier. Dabei schwärmen Nikoläuse und ihre Engel aus, um Familien und soziale Einrichtungen zu besuchen. Organisiert wird diese Aktion von Magister- und Lehramtsstudierenden der Theologischen Fakultät Trier. Wir haben nachgefragt bei Jonas Reinhardt, Student im Magisterstudium Katholische Theologie, was man als angehende Religionslehrerinnen und -lehrer vom Heiligen Nikolaus lernen kann.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Schwerpunkte

Ukrainekrieg: Material für den Unterricht

Was bedeutet der Krieg für die Menschen in der Ukraine? Und was bedeutet er für uns? Diese und viele weitere Fragen stellen sich Kinder und Jugendliche derzeit und bringen sie mit in den Unterricht. Darauf angemessene Antworten zu finden, ist gar nicht so einfach. Wir haben Hintergrundinformationen, Tipps für Gespräche mit Kindern über Krieg, Handlungsoptionen und konkretes Unterrichtsmaterial zusammengestellt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Die Jugend verstehen

Mit dem Jugendmagazin fluter und dem Onlineportal www.fluter.de können auch Religionslehrerinnen und  -lehrer ihren Unterricht ergänzen: Mit dem Angebot gelingt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) ein Rundumschlag über viel diskutierte und aktuelle Themen, informativ und verständlich aufgearbeitet und recherchiert. 

 



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Im Gespräch: „Auf der Suche nach doppelter Gnade“

Wieviel Freiheit braucht der Glaube? In der neuen Ausgabe der Herder Korrespondenz Spezial spricht Chefredakteur Dr. Stefan Orth mit dem Theologen und Religionssoziologen Hans-Joachim Höhn und dem Regionalvikar des Opus Dei, Prälat Christoph Bockamp über das Bewusstsein für die Vielfalt religiöser Bewegungen – ein Thema für den Religionsunterricht.  



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

72-Stunden-Aktion! – Engagieren für die Gesellschaft

Engagierte Lehrkräfte können sich mit ihren Schulklassen bei der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) anmelden. Christliches Handeln, Verantwortung übernehmen, an die Grenzen gehen und Gruppenzusammenhalt stärken – all das sind Erfahrungswerte, die Kinder im Leben weiter bringen. Die deutschlandweite Sozialaktion findet vom 18. bis 24. April 2024 statt. 



Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterrichtsidee Weltsynode 23/24

Die Unterrichtsidee verleicht die Weltsynode, deren erste Vollversammlung im Oktiber 2023 in Rom stattgefunden hat, mit den drei vorangegangenen Konzilien der katolischen Kirche. Weiter beschreibt sie eine Recherche mit den Schülerinnen und Schülern zu verschiedenen Aspekten der weltkirchlichen Situation und der Vorbereitung der vom Papst einberufenen Wreltsynode 2023/2024 mit vielen einschlägigen Informationen.

Details anzeigen


Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Die Schöpfung Regenwald - neues Unterrichtsmaterial

Auch im katholischen Religionsunterricht geht es um das Schützen und Bewahren der Schöpfung, denn Gott hat uns unsere Erde in Verantwortung übergeben. Das neue Unterrichtsmaterial der Sternsinger bietet die Möglichkeit den Schöpfungsgedanken in den Unterricht mit einfließen zu lassen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

"Es ist mir eine Ehre Lehrende und Lernende zu treffen."

Anlässlich des Weltmissionsmonat 2023 ist die Libanesin Juliana Sfeir, Progammmagnagerin des Bildungsprogramms SAT 7 "Academy" beim ökumenischen Fernsehsender SAT 7, in Deutschland. Wer will, kann sie im Onlinemeeting oder persönlich treffen. Zusätzlich stellt missio München kostenloses Unterrichtsmaterial zur Verfügung.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Termin

Zeit ist eine Blume – Bilderbuchnachmittag mit Carola Stein

Datum 03.11.2023

Medienzentrum Paderborn, Am Stadelhof 10, 33098 Paderborn



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

KI im Unterricht: Beispiele aus der Community

Tools wie ChatGPT zeigen eindrucksvoll, dass die Auseinandersetzung mit dem Thema Künstliche Intelligenz schon in der Schule wichtig ist. KI-Verfahren entwickeln sich in rasantem Tempo und beeinflussen zunehmend alle Bereiche unseres Lebens. Nur mit einem Verständnis für die Funktionsweisen der Technologie können Schüler:innen KI-Systeme reflektiert nutzen und positiv mitgestalten. Lehrer:innen stellt sich die Frage, wie sie KI in den Unterricht einbringen können.

Drei Dimensionen:

Das Lehren mit KI thematisiert den Einsatz von KI-Methoden zur Erstellung adaptiver Lernsettings, zur Identifizierung von Lernschwierigkeiten, zur Empfehlung geeigneter Ressourcen oder zur Unterrichtsplanung.

Das Lernen über KI umfasst die Vermittlung des Themas KI im Fachunterricht und in fächerübergreifenden Szenarien, wie z. B. Funktionsweisen des Maschinellen Lernens, ethische Fragen beim KI-Einsatz oder das Programmieren eines KI-Systems.

Das Lernen mit KI beschreibt den Einsatz von KI-Werkzeugen als Unterstützung bei der Erreichung anderer Lernziele. Beispielsweise gibt es Apps, die Pflanzen und Tiere erkennen, und mit denen Schüler:innen die Biodiversität eines Lebensraums beurteilen können.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Religionsunterricht hat Zukunft: 50 Jahre Schulabteilung!

Das 50-jährige Jubiläum der Schulabteilung, insbesondere des Religionspädagogischen Seminars (RPS) feierte Bischof Stefan Oster SDB am 21. Juli mit zahlreichen VertreterInnen aus dem Bistum Passau, der Politik und Wissenschaft sowie der evangelischen Kirche. In den Ansprachen ging es um die Zukunft des Religionsunterrichts.



Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterrichtsidee: Königtum

Die Unterrichtsidee entfaltet die Kategorie des Königtums (Gottes, Christi, des Menschen .. ) Königtum ist ein zentrales Thema der Evangelien zur Deutung des erinnerten Jesus. Es wird in dieser Unterrichtsidee in vier Teilaspekte entfaltet: Paradies, Gehorsam, Gerechtigkeit und Souveränität. Die ersten drei Teilaspekte sind im Religionsunterricht der Sek I als Themen vorgesehen und sollten wiederholend eingebracht werden. Das Thema Souveränität wird in einer neuen Unterrichtsidee behandelt. Vorangestellt ist eine Unterrichtsidee, die durch Provokation eingeprägte Bilder des Menschen Jesus in Bewegung bringen soll.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Arbeitsblatt zum Begriff Königtum

Das Informationsblatt mit drei Illustrationen befasst sich mit der Verwendung des Begriffs "Königtum", gr. "basileia", hebr. "Malkut" im Neuen Testament und im damaligen Judentum. Vor allem die These, dass die Reich-Gottes-Verkündigung dem historischen Jesus zuzuordnen sei, während die "Erhöhung" Jesu als Christos und Sohn Gottes von der christlichen Gemeinde zu verantworten sei, wird in auf der Grundlage des historischen Wörterbuchs zum Neuen Testament Frage gestellt.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Digital achtsam – Kinder und Jugendliche bei einer selbstreflexiven Mediennutzung unterstützen

Wie können pädagogische Fachkräfte und Erziehende Kinder und Jugendliche für ihr eigenes digitales Wohlbefinden sensibilisieren und bei einer reflektierten und selbstbestimmten Mediennutzung begleiten?
Drei Expertinnen sind im Gespräch um adäquate Antworten zu finden:

Franziska Seidel von extrazwei,
Kristin Langer, Mediencoach beim Elternratgeber SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht und
Gesa Lindenau, die die Online-Beratungsplattform JUUUPORT.de vorstellt.

Die Onlinekonferenz kann nachgeschaut werden ebenso stehen Präsentation und Linksammlung zum Download bereit.

Details anzeigen