Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Einzelmedium
Einzelmedium
Bild

Opferung

Figurengruppe mit Abraham und Isaak. Modell für den Tabernakelstein der Kirche St. Konrad in Unterhausen

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Audio

Die Erzählung vom guten Hirten

Der Audioclip ist eine Nacherzählung der Geschichte vom Guten Hirten (Lk 15, 4-7). Er ist als Einführung in eine Unterrichtsreihe "Der Herr ist mein Hirte" konzipiert und richtet sich Schülerinnen und Schüler der Primarstufe. In der Geschichte reißt ein Schaf aus und gerät in Gefahr. Der Hirte rettet das Schaf und bringt es in die Herde zurück. Die Lehrerin bzw. der Lehrer kann begleitend zum Hören die Geschichte mit Legematerial nachstellen.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Der neue Film von Dani Levy im Kino

Film "Mein Führer" gibt Anlaß zur Diskussion

Nach seinem erfolgreichen Film "Alles auf Zucker" traut man dem Regisseur Dani Levy auch eine Komödie über Hilter zu. 

Die Idee: Nachdem der totale Krieg total verloren ist, will Goebbels den völlig
depressiven Hitler, gespielt von Helge Schneider, noch einmal reaktivieren. Um den Führer schauspielerisch auf Vordermann zu bringen, engagiert er Adolf Grünbaum (Ulrich Mühe). Das Pikante daran: er ist ein ausgezeichneter, aber jüdischer Schauspieler. Der unterrichtet den Führer in Sprechtechnik und Mimik.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Von Aschermittwoch bis Ostern - die Fastenzeit gestalten

An Aschermittwoch ist nicht alles vorbei. Denn die österliche Bußzeit ist eine der besonderen Zeiten im kirchlichen Jahreskreis. Wieso sind es 40 Tage? Was bedeutet das Aschekreuz? Wieso gehören die Sonntage nicht zur Fastenzeit?

Wer mehr darüber wissen will, kann dies auf kreative und spannende Weise auf der Seite EIN JAHRESKREIS VOLLER LEBEN. Ein Quiz, ein Spiel, eine Geschichte von Früher, Anleitungen zum Basteln und Backen und ein Interview mit Tristan, der vom Aschermittwoch mit seiner Kommuniongruppe erzählt, bieten spannende und informative Unterhaltung.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Die besten Filme für Kinder und Jugendliche auf DVD und Video

Best of 2006 - Filmempfehlungen


Das Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) gibt eine Jahresbestenliste unter dem Titel "Best of 2006 – Die besten Filme für Kinder und Jugendliche auf DVD und Video" heraus. Die Liste bietet eine attraktive Auswahl grosser Filmkunst, die junge Menschen von 5 bis 25 Jahren in ihrem Heimkino geniessen können. Das Spektrum der 22 ausgewählten Filme reicht von Klassikern des Animationsfilms über unterhaltsame Dokumentationen bis hin zu ungewöhnlichen Spielfilmen:



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Filme

Der Sonntag - ein Tag wie jeder andere?

Der Videoclip greift das 3. Gebot des Dekalogs auf und kontrastiert die biblische Überlieferung mit den aktuellen Lebensvollzügen verschiedener Personen, die davon berichten, wie sie den Sonntag begehen. Der Clip bietet sich als Diskussionseinstieg in die Bedeutung des Sonntags an und kann einen Ausgangspunkt genommen werden, Schülerinnen und Schüler nach der Bedeutung des Sonntags in ihrem Leben zu fragen. Das Video ist für die Sekundarstufe geeignet.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Fastenzeit

MisereorImpulse und Aktionen für das persönliche Leben oder die Arbeit in der Schule

Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern wird Fastenzeit genannt. Körper und Geist nehmen eine Auszeit. Das ist, wie wir heute wissen, gesund. Modern ist es auch. Doch leicht ist es dennoch nicht, sich einen Ruck zu geben, seine Lebensweise zu überdenken und das Handeln entsprechend neu auszurichten. Der Alltag drängt mit seinen Pflichten. Tägliche Impulse sind manchem hilfreich. Andere nehmen sich konkretes Handeln vor, beteiligen sich an der "Aktion Autofasten" oder "Sieben Woche Ohne".



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Gottesdienste mit Kleinkindern

Beispiele für den Kindergottesdienst aus der Gemeinde St. Bernhard Frankfurt mit den "kleinen in der Kirche" (3-6 Jahre).

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Bibelhelden - Wissens-Lexikon

Kurzbeschreibungen einiger "Helden" aus der Bibel: Sarah, Noah, Josef, Moses und David auf der Seite von br-online.de

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Jona bekommt Religionsunterricht

Unterrichtsentwurf zum Thema "Gott will das Leben
- Gott sendet Jona" mit didaktischer Einleitung und Arbeitsblättern.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

15 Levi-Geschichten

In den 15 bebilderten Kurzgeschichten wird aus dem Leben des kleinen Levi berichtet, das geprägt ist vom jüdischen Glauben und Brauchtum.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

15 Lea-Geschichten

Lea und ihre Freundin Anna sind in zwei verschiedenen Religionen beheimatet. Dem Judentum und dem Christentum. Geimeinsam lernen sie in 15 bebilderten Kurzgeschichten die jeweils andere Religion mit ihren Festen und Bräuchen kennen.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Bibeldetektive

Orientierung in der Bibel und (komplexer) Umgang mit Lernsoftware sind die zentralen Lerninhalte dieser Unterrichtseinheit von Dr. Sibylle Seib.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Die Bibel mit neuen und alten Medien entdecken

Ein Unterrichtsentwurf von Dr. Sibylle Seib für einen computerintegrierten Zugang zur Bibel.

Details anzeigen