Materialien

Bitte geben Sie mehere Suchbegriff getrennt durch "und" und "oder" ein. Ohne diese Begriffe erfolgt eine "oder"-Suche.

Verfeinern Sie Ihre Suche
Erweiterte Suche
Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Drei Fragen an...

...neue Religionslehrkräfte. Warum entscheiden sich Pädagoginnen und Pädagogen heute für das Fach Katholische Religion? Im Bistum Speyer haben insgesamt 36 Lehrkräfte ihre Missio Canonica erhalten – vier von ihnen erzählen im Interview von ihren Wünschen und Vorstellungen rund um den Religionsunterricht.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Termin

Religiöses Lernen in und mit digitalen Medien

Datum 17.09.2024

 

Wir leben in einer Kultur der Digitalität. Hier handlungsfähig zu sein, ist eine Aufgabe von Schule: Es geht weiterhin darum, die Potentiale digitaler Medien zu nutzen und Chancen und Risiken des digitalen Wandels zu reflektieren.In diesem Feld breitet sich das Angebot ‚relilab‘ aus; es möchte eine Art Laborraum – ein ‚ReliLab – sein, um in und mit digitalen Medien Lernen zu planen, zu entwickeln und zu reflektieren.

Als relilab-Regionalgruppe NRW fokussieren wir in diesem Jahr das Kursformat der reli.werkstatt, die sich mit unterrichtlichen Themenstellungen für verschiedene Altersstufen und deren didaktischer, theologischer und/oder digitaler Realisierung auseinandersetzt.

Der Kompetenzerwerb richtet sich inhaltlich und methodisch nach der Auswahl der erarbeiteten Lernmodule und besuchten Veranstaltungen. Grundlegend entwickeln die Teilnehmenden Kompetenzen in den folgenden Bereichen des „Referenzrahmens Schulqualität“:

2.10.1 Bezug zum Medienkompetenzrahmen NRW etc.

2.10.2 Potenziale digitaler Medien

2.10.3 Chancen und Risiken des digitalen Wandels

2.4.1 Schülerorientierung und Heterogenitätssensibilität

Start: 17. September 2024, 16.30 -18.00 Uhr, Kurze Einführung in das Format reli.werkstatt, 1. Werkstatt

Weitere Termine (jeweils dienstags 16.30 - 17.30 Uhr):

01. Oktober, 5. November, 19. November, 3. Dezember, 17. Dezember 2024; 21. Januar, 4. Februar, 18. Februar, 18 März, 1. April, 29. April, 13. Mai, 27. Mai, 1. Juli 2025

Teilnahme je nach Interesse an Einzelveranstaltungen. Es besteht keine Verpflichtung, an allen reli.werkstätten teilzunehmen.

 



Details anzeigen


Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Nummern gegen Kummer

Die Zeugnisvergabe ist nicht für alle Kinder und Jugendlichen ein Grund zur Freude. Schlechte Noten und Konflikte mit den Eltern können die lang ersehnten Ferien belasten. Für alle, die sich allein fühlen und nicht weiter wissen gibt es Hilfsangebote – anonym und kostenfrei. Wir haben Nummern für Schüler, Eltern und Pädagogen zusammengestellt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Das Vater Unser Sprachliche Hinweise

Das Vater Unser ist ein bemerkenswert kurzer Gebetstext. Das verleiht den einzelnen Worten Gewicht. Es lohnt sich also sich mit den einzelnen Worten etwas genauer zu befassen. Der Text ist eine Auskopplung aus der Unterrichtsidee zum Vater Unser.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Unterrichtsmaterial Weltreligionen

Die Unterrichtsmaterialien zum Thema "Weltreligionen" liefern Ihnen Methoden, um die fünf Religionen Judentum, Islam, Christentum, Hinduismus und Buddhismus im Unterricht der 4. bis 8. Klasse zu behandeln und in den Blick zu nehmen. Außerdem finden Sie Materialien, mit denen Schülerinnen und Schülern entdecken, was Religionen verbindet und wie sie durch ihren gemeinsamen Einsatz einen wichtigen Beitrag für eine friedlichere und gerechtere Welt leisten.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Website

Actionbound Religionen der Welt

In dem Actionbound "Religionen der Welt" erfahren die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art mehr über die Bräuche, Gotteshäuser und Gottesvorstellungen der fünf größten Weltreligionen: Judentum, Christum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Der Bound bietet informative Seiten mit Videos, Bildern und Audios sowie verschiedene Quizfragen.

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Text

Präsentation Apokalypse Now

Die Präsentation begleichtet die gleichnamige Unterrichtsidee und umfasst die folgenden Folien: 1) Titel 2) Nachdenksatz 3) Fragen zum Einstieg 4) Zwei politische Statements 5) Biblische versus moderne Apokalypse 6) das himmlische Jerusalem als Tapisserie 7 Quellennachweis und Lizenzen

Details anzeigen

SpirituellerImpuls
SpirituellerImpuls
Bild

Bildstrecke Apokalypse Now

Die Bildstrecke gehört zusammen mit einer Präsentation zur Unterrichtsidee Apokalypse Now. Sie umfasst nach dem Titel die folgenden Bilder: 1)Bedrohte Alpenwälder - Foto: K. Vörckel CC 0 2)Entwaldung durch Sturm im Vogelsberg – Foto K. Vörckel CC 0 3) Garrigue in Südfrankreich – Foto K. Vörckel CC 0 3) 4) Ausgetrockneter Fluss in Südfrankreich – Foto K. Vörckel CC 0 5) Elbhochwasser in Schlottwitz 2001 – Foto hawedi wikimedia CC BY SA 4.0 4) 6) Waldbrand in Kalifornien Oktober 2003 – Foto US Airforce CC 0 7) Beatmung von Coronapatienten 2020 – Foto Mohsen Atay CC 4.0 8) Luftangriff auf Gaza Stadt Oktober 2023 – Foto wiki palestine CC 0. Erläuterungen zur Bildstrecke in der Unterrichtsidee.


Details anzeigen

Unterrichtsidee
Unterrichtsidee
Text

Unterrichtsidee Apokalypse Now

Die Unterrichtsidee greift die verbreitete apokalyptische Stimmung auf, das Reden von einer "golbalen Katastrophe", der "Vernichtung der Menschheit", der "Zerstörung der Erde" usw. Einschlägig ist auch die Beliebtheit von Katastrophenfilmen. Die Lernenden sollen angeleitet werden, eine eigene Haltung zu dieser Stimmung zu bilden, Übertreibungen zu erkennen, die Anlässe und Absichten hinter der Thematisierung apokalyptischer Sprechweisen aber zu erkennen und ernst zu nehmen und schließlich den Unterschied zwischen der apokalyptischen Sprache der Bibel und deren Aufgreifen in modernen Kontexten herauszuarbeiten.

Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Ökumenischer Bildungskongress in Aachen

Verantwortliche aus dem kirchlichen Bildungswesen treffen sich in diesem Jahr das erste Mal beim Bundeskongress evangelischer und katholischer Schulen in Aachen. Nach insgesamt zehn Bundeskongressen Katholischer Schulen findet die Veranstaltung vom 25. bis 27. September in diesem Jahr erstmalig im ökumenischen Format unter dem Motto „lernen. glauben. leben. Gemeinsam in Europa.“ statt.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Spitzenleistungen im Fach Religion ausgezeichnet

Zum ersten Mal hat das Erzbistum Köln herausragende Abiturleistungen im Fach Katholische Religion mit einem Preis gewürdigt. Insgesamt werden 38 Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Abiturfeierlichkeiten mit dem Preis ausgezeichnet, die in der Prüfung 14 oder 15 Punkte erreichten. Der Abiturpreis soll junge Menschen dazu motivieren, sich vertiefend mit religiösen Fragen auseinanderzusetzen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

Wechsel im Bistum Dresden-Meißen

Die Diözesandirektorin für Religionspädagogik im Bistum Dresden-Meißen Regina Nothelle ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Die studierte Pädagogin war seit 2011 im Amt und hatte zuvor die Gründung eines katholischen Schulzentrums in Leipzig als Schulleitung begleitet. Franziska Mellentin wird als neue Referentin für Religionspädagogik Nothelles Aufgaben übernehmen.



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Nachrichten

rpp-Newsletter-Archiv

Sie suchen unsere zusammengefassten Informationen? Hier geht es zu unserem Newsletter-Archiv



Details anzeigen

Einzelmedium
Einzelmedium
Text

Newsletter Mai/Juni 2024

Neues aus der Redaktion für das Frühjahr und den Sommer 2024

Details anzeigen