Gestaltung der Adventszeit in der Schule

Buchvorstellung - 03.12.2012

Swana Seggewiß
Im Morgenkreis Advent feiern
Mit Liedern, Geschichten und Spielideen

München: Don Bosco 2012
106 Seiten und 1 CD, 19.95 €
ISBN 978-3-7698-1760-7


In vielen Grundschulen mit konfessioneller Prägung wird im Advent der Schultag mit einem religiös geprägten Morgenkreis begonnen. Das Praxisbuch bietet Vorlesetexte, Lieder, Spiele und Gedicht für Kinder der Primarstufe mit Hintergrundinformationen für Lehrerinnen und Lehrer. Ihnen sind inhaltlich Lieder von Martin Göth zugeordnet. Sie sind auf einer beiliegenden CD vertont und laden zum Mitsingen oder Zuhören ein.

Selbst wenn das Buch für Morgenkreise konzipiert ist, lassen sich eine Reihe von Texten und Liedern auch gut für den Religionsunterricht im Advent verwenden. Auch interessierten Eltern ist die Anschaffung empfohlen. Das gesamte Buch ist an den vier Adventswochen ausgerichtet. Die Texte folgen einer inneren Ordnung, es ist aber auch möglich, Einzeltexte zu verwenden. Die für Kinder gut singbaren vier Nikolauslieder stellen in besonderer Weise den Heiligen Bischof in die Mitte – nicht den Weihnachtsmann oder ähnliche Gestalten.

Die Texte sind ausdrücklich adventlich. Es geht um die Vorfreude, um die Vorbereitung – nicht aber um die Vorwegnahmen des Weihnachtsfestes. Viele Lieder und Geschichten sind noch nicht bekannt und von der Länge eignen sie sich gut für einen Stundenbeginn. Die Bastelanleitungen oder Rezepte für Bäckereien können kaum in einer Morgenrunde verwendet werden. Auch sie sind alle kindgerecht und könnten bei einem Bastel-und Backnachmittag mit Eltern zu sehr schönen Ergebnissen führen.

Barbara Wieland

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter